von BK-Nils | 19.10.2019 | eingestellt unter: Terrain / Gelände

Micro Art Studio: Spiel 2019 Teaser

Auf Facebook zeigen Micro Art Studio einen Ausblick auf etwas Neues zur Spiel 2019.

Micro Art Studio Essen 2019 Preview 1

Essen is getting close so we can show you one of the things we have been working on. For now, we will let you get what it is about but let’s say our products just became a little bit more colorful!

Micro Art Studio Essen 2019 Preview 2

And another sneak peek of what we have planned for this year’s Essen.

Quelle: Micro Art Studio auf Facebook

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • 3D-Druck
  • Terrain / Gelände

LV427 Designs: Neue Korridor System Previews

09.07.2020
  • Terrain / Gelände

Alien Lab Miniatures: Neuheiten

09.07.2020
  • Terrain / Gelände

Lasercut Buildings: Modulare Gebäude Preview

08.07.2020

Kommentare

    • Das ist aber von Vorteil wenn doch mal Farbe abgerieben wird oder man sich mal ne Macke reinhaut. Die springt dann nicht so sehr ins Gesicht.

  • Hm, naja, nicht sehr innovativ. Sollten mal lieber mehr Fleiss in das Vermeiden der Luftlöcher stecken (v.a. den Rändern/Kanten)…^^

    • Dafür das MAS Spielgelände produzieren bin ich mit dem Preis/Leistungsverhältnis ganz zufrieden.
      Auf dem Spielfeld fallen kleine Bläschen nicht auf und für die Bemalfaulen ist die vorgrundierung recht praktisch.

      Man muss sich einfach mal die Realität vieler Spieltische ansehen (und ich fang gar nicht erst mit 2D Gelände an) … da sind die Schaumstoffgeländestücke von MAS oder Ziterdes schon hohes Niveau!
      Und ist halt günstiger, robuster und leichter als die High-End Resin Teile die ein Vermögen Kosten.
      Und manche Sachen sind halt zu aufwendig zum selber basteln.

  • Das ist aber von Vorteil wenn doch mal Farbe abgerieben wird oder man sich mal ne Macke reinhaut. Die springt dann nicht so sehr ins Gesicht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.