von BK-Christian | 02.07.2019 | eingestellt unter: Kings of War

Kings of War: 3. Edition angekündigt

Mantic Games haben für Oktober die dritte Edition von Kings of War angekündigt.

Hervorhebungen im Text durch Brückenkopf Online.

Kings of War Third Edition Coming October 2019

It’s Ronnie here and I have something very important to talk about. The planets have aligned, the Celestians have spoken… it is time for Kings of War Third Edition.

Since the Clash of Kings book 2019 we have been evaluating whether to maintain what was there for one more year, or go ahead with the Third Edition. Every conversation with the Rules Committee pointed in the direction of a full new version of the game being the preferred route.

What’s more, when we realised that September was the 10-year anniversary of the first Kings of War release, the urge became stronger.

Then we noticed that both the hard back and soft back books were running out of stock (they’re now both completely sold out), and we only had one space left on the UK Clash of Kings trophy. Plus we discussed all the cool armies and miniatures we wanted to make – well, that was it – Third Edition was coming!

There is a press release below that we’re sending out to the masses, and rest assured from what I have seen coming from the RC and Matt Gilbert’s office – you are going to be blown away by what they have planned.

The release does say that this will be the first time KoW hasn’t gone to Kickstarter, instead it’ll be released the old-fashioned way – on the Mantic web store and from your friendly local gaming store. This is possible thanks to the fantastic support we have received from the community over the years, and the growth in popularity of the game.

So, stay tuned for more info as we have it, and make sure you are signed up to the newsletter to keep getting the hot stories directly into your inbox – especially the limited edition… oh, wait what – am I not allowed to mention that yet??? 😉

Und das ist die erwähnte Pressemitteilung:

KINGS OF WAR THIRD EDITION DUE FOR RELEASE THIS OCTOBER

Mantic Games releasing a new 380-page rulebook for the world’s best mass battle fantasy wargame straight to retail in 2019.

Mantic Games is pleased to announce that this October it will be releasing a brand-new edition for its best-selling mass battle fantasy wargame, Kings of War. Inside the 380-page tome, you’ll find expanded lore for the world of Pannithor, army lists for 14 factions and, of course, revamped and refreshed rules.

The new edition will be available directly via Mantic Games webstore and through all regular gaming and hobby stores around the world. This is the first time Kings of War has not been released via Kickstarter, highlighting the growth and popularity of the game.

Alongside the book will be the brand-new Northern Alliance army, titanic monsters for some existing factions and a commemorative diorama. Plus, Mantic Games has a comprehensive selection of Kings of War releases planned throughout the rest of 2019, into 2020 and beyond, including a supplement with additional army lists – taking the total number to 26.

“2019 marks 10 years since we started Mantic Games and first released the Kings of War elves,” said Mantic Games CEO, Ronnie Renton. “As such, it seemed fitting to celebrate this important milestone with a new edition of the world’s best fantasy wargame.

“Kings of War is the jewel in our crown and we’ve been working tirelessly to make sure this new edition exceeds expectations. For fans it will make their favourite fantasy game even better, with improved rules for army creation, tighter, more competitive gameplay and lots more!”

Over the coming weeks and month Mantic Games will be releasing more information about Kings of War Third Edition so make sure you subscribe to the Mantic Games newsletter or keep checking the blog www.manticgames.com

Mantic Games ist unter anderem bei unserem Partner Fantasywelt erhältlich.

Quelle: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kings of War

Kings of War: Neuheiten

12.12.20194
  • Kings of War

Kings of War: Zwerge des Abgrunds

11.12.20194
  • Brettspiele
  • Kings of War

League of Infamy: Neues Mantic-Brettspiel

20.10.20199

Kommentare

  • Komisch dass es keinen KS gibt. Das ein oder andere neue Kit hätte man ja in einem noch mitfinanzieren können und so eine Kampagne sorgt ja auch für einiges an Werbung. Naja vllt ist Mantic auch etwas müde oder erstmal vorsichtig geworden.

    • Ich glaube das liegt auch mit daran, dass sie mittlerweile so gewachsen sind, dass sie es einfach nicht nötig haben. Zum einen muss man Kickstarter ja auch Geld abdrücken, zum anderen finde ich es immer ziemlich ätzend, wenn große Firmen, die das Geld hätten, Dinge normal zu veröffentlichen, auf einmal wieder einen Kickstarter anfangen als eine Art glorifizierte Vorbestellung. Ich bin ganz froh wenn ich das Zeug direkt bekommen kann 🙂

  • Das sind mal sehr erfreuliche Nachrichten. Kings of War ist ein sehr schönes Spiel, das mir schon seit jeher viel Spaß bereitet. Ich freue mich drauf.

  • Super, für was kaufe ich das Clash of Kings 2019, wenn eh eine neue Edition geplant ist? Danke, Mantic, das macht Euch jetzt wieder ein wenig unsympathischer. Das ist ja fast schon das Gebaren wie bei GW.

    Erst ein Buch rausbringen mit neuen Sprüchen und anderen Neuerungen, paar Monate später „Ätsch, jetzt gibts nochmal neue Regeln“

    • Wenn es nicht eine komplett neue Edition wäre, würde stattdessen ein Clash of Kings 20 veröffentlicht (den wird es jetzt nicht geben).
      Die CoK Bücher werden jeweils nach 10-12 Monaten ersetzt, deshalb ist es natürlich sinnvoll die möglichst bei Veröffentlichung zu erwerben, weil man dann länger davon hat.

      • Ich muss auch sagen CoK 19 nicht bereut zu haben. Außer dass es mir zu lange gedauert hat und ich mir die PDF gekauft hab. Freue mich trotzdem über die neue Edition und weiß garnicht, was es da zu meckern gibt. GW bringt jedes Jahr ein Generals Handbook raus, selbst in dem Jahr als AoS 2 rauskam, das finde ich wesentlich nerviger. Ein jährliches Regelupdate wie CoK finde ich eigentlich eher super 🙂

      • Kurzer Hinweis: Die 3X in Deinem Namen führen dazu, dass WordPress dich automatisch als Spam einstuft. Vielleicht könntest du den Nick nochmal überdenken? 😉

      • GW: jährliches Regelupdate + neue Edition im gleichen Jahr = schlimm
        Mantic: jährliches Regelupdate + neue Edition im gleichen Jahr = ok

        –> verstehe ich nicht ganz. Aber gut, da hat jeder eine andere Wahrnehmung.

        Könnte man nicht sagen, dass man das Regelupdate aussitzt, weil man eh an der neuen Edition arbeitet? Das fände ich um einiges kundenfreundlicher.

        Aber ja, vertrete halt ne andere Meinung. Kann dann man ruhig als unangebrachtes Meckern oder Aufregen abtun. Gönn ich Euch.

      • GW: Grundregeln + Generals Handbook = 45€ + 25€ = 70€

        MG: Grundregeln + CoK = 28€ + 19,99€ = 47,99.

        Sind beides Angebote ohne Rabatt. Bei mantic also 22,01€ günstiger.

        Ist halt ein Aspekt. Aber es ist schön, dass es Living RB bei beiden Unternehmen gibt. Und 20€ sind ok, zumindest aus meiner Perspektive.

        Bei Mantic bin ich mir zumindest sicher, dass dort nicht einfach eine etablierte und bewährte Spielwelt eingestampft wird.
        (Sorry gehört halt dazu, ist ein anderer Aspekt: Umgang mit dem Kunden und Verlässlichkeit bezüglich von Spielsystemen)

      • So wie ich es verstehe ist hier der eigentliche Kritikpunkt ja gar nicht das Grundregelwerk respektive sein Preis sondern die Zusatzpublikation mit ihrem. Der liegt bei beiden Systemen preislich offenbar recht nah bei einander. 5 Euro hin oder her. So gesehen ist die Anmerkung von Bitch schon recht valide.

  • Clash of Kings ist optional. Kommt sowieso einmal im Jahr und verliert dann seine Gültigkeit und kostet unter 20€.
    Wer sich darüber aufregt, der braucht offensichtlich keinen wirklichen Grund um sich aufzuregen.

    Ich freue mich auf das Buch, denn dann hat man endlich alles in einem.
    Allerdings graut mir vor dem Gewicht, da es wohl über 300 Seiten haben soll. Das ist unhandlich.

  • Super News und ich freue mich sehr drauf und bi gespannt was Mantic alles ändern werden wird!?

    Sidenote: Die Welt heißt jetzt übrigens „Pannithor“ und nicht mehr Mantica (bzw. ist Mantica die Bezeichnung der Menschen für die Region und Pannithor wohl der übergeordnete Kontinent, just FYI 😉 ) …

  • Sehr geile Ankündigung.

    Die dringendste Frage für mich:
    Gibt es eine Deutsche Übersetzung?
    Nicht alle in meiner Spielergruppe sind des Englisch mächtig… 🙁

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.