von BK-Marcel | 23.03.2019 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar, Warhammer 40.000

Inq28: Ausgabe 1 veröffentlicht

Die erste Ausgabe des Inq28 Mag wurde gestern als Pdf veröffentlicht.

Inq28 Mag1 Inq28 Mag5 Inq28 Mag4 Inq28 Mag3 Inq28 Mag2

You can now download volume one of the magazine from the Volumes section. For free!

Direct link to the .pdf file also here:

28_VOLUME ONE [PDF]

Happy reading!

Link: Inq28 Mag

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Age of BKO, Killteam Navis Nobilite Soldaten und was auch immer bei mir landet! mehr auf Instagram.com/ennepedude

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar

GW: Warhammer Underworlds Beastgrave

16.09.201913
  • Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer Underworlds: Rippa’s Snarlfangs Preview

15.09.201924
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Neuigkeiten zu Warhammer Underworlds und Space Marines

09.09.201926

Kommentare

  • Was die Community im Zusammenhang mit Inq28 und AoS28 immer wieder aus dem Hut zaubert ist schon genial. Bis jetzt ist mir noch kein Umbau begegnet der mir nicht gefallen hätte.
    Man könnte sich nur mal von dem ständigen Gebrauch der Skitarii Bits wegbewegen, wobei Orlock, Van Saar, GSC und zuletzt die diversen exotischeren Modelle von GW da schon immer wieder frischen Wind reinbringen. Und das Design der Skitarii ist halt auch geil…

  • 144 Seiten tollster Minis und Artworks zum Download?
    Wow! Danke BK fürs Teilen.
    Und ich bleib dabei: TT war noch nie so divers und lebendig wie heute.

  • Vielen Dank für den Hinweis…gleich mal reingelesen. Gut und interessant geschrieben. Wirklich tolle Artworks und Minis…Yeah.

  • Danke für’s Teilen. Hab es mir schon gestern runtergeladen und reingezogen. Die meisten Minis kenne ich schon aus diversen INQ28-Gruppen, aber noch mal so schön gelayoutet finde ich die Sache gleich 10x besser und schöner.

  • Mir fehlt ein bisschen die ganze Werbung und die knalligen Produkt und Systemvorstellungen die mit übertriebenen Formulierungen über ihre eigene Grossartigkeit prahlen.
    Was will ich mit der Inspiration die mir irgendwelche fan art und Armeprojekte bieten? Und dann noch die ganzen Turtorials die mich verleiten mehr Aufwand in meine Minis zu stecken und meine gestalterischen Fertigkeiten zu fördern?
    Und das alles auch noch ohne dass ich dafür etwas von meinem Hobbybudget ausgeben darf um mein geliebtes Hobby finanziell zu unterstützen. Wo soll das bloss hinführen

    (Ernsthaft. Das Magazin ist wirklich toll!)

  • Finde das Mag klasse! Da sieht man mal was mann aus unserem Hobby rausholen kann. Danke für den Link liebes Brückenkopf-Team! 😊

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.