von BK-Herr Kemper | 04.05.2019 | eingestellt unter: Infinity

Infinity: Juni Neuheiten und Trennung

Corvus Belli zeigt die kommenden Neuheiten für Juni.

CB Infinity Namurr Active Response Unit Heavy Pistol CB Infinity Namurr Heavy Pistol Ccw 2 CB Infinity Namurr Heavy Pistol Ccw 3 CB Infinity Namurr Heavy Pistol Ccw 4

Namurr Active Response Unit (Heavy Pistol, E/M CCW) -11,25 EUR

The Namurr emerged during what would be known as the Human Edge’s Apothecary Conflict. The Apothecary Conflict was the Namurr’s baptism by fire that gave them a grand entrance into the Human Sphere’s secret legends.

CB Infinity Panoceania Orc Troops BoxCB Infinity Orc Troops 1 CB Infinity Orc Troops 2 CB Infinity Orc Troops 3 CB Infinity Orc Troops 4 CB Infinity Orc Troops 5 CB Infinity Orc Troops 6

ORC Troops – 30,95 EUR

Orc Troops in the Varuna Division undergo a special training cycle to adapt to the underwater conditions of the planet’s operational theaters.

CB Infinity Krit Kokram Invincible Zuyongs Specialist Invincible Army Yu Jing CB Infinity Krit Kokram 1 CB Infinity Krit Kokram 2 CB Infinity Krit Kokram 3 CB Infinity Krit Kokram 4

Krit Kokram, Invincible Zúyŏngs Specialist – 14,95 EUR

Who is Krit Kokram? He’s a combat engineer, specialist, and a leader always at the vanguard of the Zúyŏng Invincibles. This is what his military record says. But, apart from this record, little to no information can be found on him. This is Krit Kokram nowadays, a Zúyŏng specialist who shares with a dead man the fascination with big guns and the thuggish demeanor of the Thai gangsters from Batta Racha.

CB Infinity Dynamo Reg Kazak Light Cavalry AriadnaCB Infinity Dynamo Reg 1 CB Infinity Dynamo Reg 2 CB Infinity Dynamo Reg 3 CB Infinity Dynamo Reg 4

Dynamo Reg. of Kazak Light Cavalry – 37,95 EUR

The Kazak Light Cavalry squadrons are mounted Forward Recon and Mobile Attack troops. This regiment is in charge of performing dangerous border patrols, surveillance, and first line defense.

CB Infinity Daedalus Fall Scenery Pack Daedalus Gate

Daedalus Gate Scenery Pack – 11,25 EUR

Daedalus. That is the name given to the Jump Gate connecting the Paradiso system to Ereeva, a remote system of the Tohaa Trinomial. The Jump Gates are space facilities built around a wormhole or Einstein-Rosen bridge, allowing the wormholes to be kept stable during a jump — that is, a transfer to another sector of space.

CB Infinity Na2 Saito Togan Mercenary NinjaCB Infinity Saito Togan Combi Rifle 1 CB Infinity Saito Togan Combi Rifle 3 CB Infinity Saito Togan Combi Rifle 2 CB Infinity Saito Togan Combi Rifle 4

Saito Tōgan, Mercenary Ninja (Combi Rifle) – 11,25 EUR

“You’ll have to trust my reputation, because there are no official records of my work: I am a ghost. When my job is done none of my enemies are left standing to remember me, and surely none of my clients would want it disclosed that they paid for my services…”

CB Infinity Aristeia Expansion Master Of Puppets Gaia Fiddler

Master of Puppets (Aristeia!’s expansion) – 17,99 EUR

This is an expansion for the boardgame Aristeia! including two characters: Gaia and Fiddler are two girls who come to change the traditional strategy found in the HexaDome. Gaia has come to prove she’s a worthy rival of hEXx3r for the title of Queen of Control. Fiddler aims to find her place among the best shooters.

… und außerdem noch (zur Zeit ohne Abbildung) zwei Farbsets in Kooperation mit Vallejo, die jeweils eine andere Miniatur enthalten:

Model Color Set: Infinity Nomads Exclusive Miniature – 

This product is a collaboration between Corvus Belli & Vallejo Hobby Colors. It includes a painting set of 8 colors specific for painting the Nomad faction and it comes along with the exclusive miniature: Alguacil (Medikit)

Model Color Set: Infinity Panoceania Exclusive Miniature

This product is a collaboration between Corvus Belli & Vallejo Hobby Colors. It includes a painting set of 8 colors specific for painting the Nomad faction and it comes along with the exclusive miniature: Fusilier (Forward Observer)

Während eine Kollaboration neue Früchte trägt geht eine andere zu Ende, nämlich die mit Burst. Damit ist die Zukunft deutscher Publikationen für Infinity leider ungewiss.

Wichtig Information zur Corvus Belli Kooperation:

Leider müssen wir euch darüber informieren,

dass es keine deutsche Exklusivität mehr für Corvus Belli Produkte gibt.

Aus diesem Grund werden wir ab sofort keine Nationalisierungen mehr machen.

3rd. Offensive wird das letzte deutsche Produkt sein.

Ferner wird auch ab sofort sämtlicher Turnier-Support über Corvus Belli direkt laufen.

Wir bedauern dies zu tiefst.

In diesem Zuge kündigen wir auch eine Preissenkung aller Corvus Belli Produkte ab sofort an.

Die aktuellen Neuheiten zum vorbestellen haben schon den neuen günstigeren Preis!

Quelle: Burst

Infinity ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy-In erhältlich.

Community-Link: O-12.de

Link: Offizielle Infinity Homepage

BK-Herr Kemper

Mostly Harmless. Im Hobby seit den 80ern..... Spielt: Infinity (Nomads & Aleph), Warmachine (Khador & Mercs), BattleTech (Alpha Strike), 7TV Adventures, In Her Majesty's Name, Dust, Batman TMG

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Reviews

Review: Nomads Paint Set

06.08.20198
  • Infinity

Corvus Belli: GenCon 2019 Seminar

05.08.201913
  • Infinity

Infinity Defiance: Vorschau auf Prototyp

31.07.20192

Kommentare

  • Die Trennung ist jetzt überraschend, da Burst nicht besonders lange die Position inne hatte. Mal gucken wie sich das auf die Verfügbarkeit von CB-Produkten auswirkt

    • Vermutlich gar nicht da die grösseren dt. Händler so länger direkt bei CB ordern weil Burst noch unzuverlässiger ist/war als Ulisses es war.

      Was nützt ein dt. Vertriebspartner wenn die Kunden diesen umgehen weil sie ihm kein Vertrauen entgegen bringen.
      Viele waren ja von Anfang an skeptisch ob Burst das hin bekommt.

      Sie haben ja auch bei Warma ihre Probleme, die so fair muss man sein auch zu einem grösseren Anteil an pp liegen, aber sie haben auch wenig getan da Abhilfe zu schaffen. Soweit es ihnen möglich war.

      • Manchmal sind die Dinge anders als sie scheinen. Man kann nur das liefern was man auch bekommt.

  • Sagen wir es so, zu einer Zusammenarbeit braucht es immer zwei. Ist dem nicht so erfolgt irgendwann die Trennung.

    • Sagen wir es so, Trennungen bei guten Verkaufszahlen und guter Zusammenarbeit kommt ja auch kaum vor 😉
      Ich lese deine Kommentare gerne, da du auch durchaus viel Insiderwissen hast.
      Aber das Kommentar erscheint mir eher unnötig. Entweder schreibt man was man an Fakten weiß ODER wenn man vertraglich gebunden ist, bzw öffentlich keine Schlammschlacht eröffnen will, dann schreibt man gar nichts.
      So ein difuser Kommentar, der die Situation so erscheinen läßt als gäbe es einen klar definierten Buh-Mann, wirkt etwas komisch um ehrlich zu sein. Wenn nicht sogar unprofessionell wenn man in diesem kleinem Nischenmarkt arbeitet

      • Das macht Belog doch schon seit Jahren. Werbung für Produkte bei denen er involviert ist, fiese Kommentare zur Konkurrenz. Ist auf Dakkadakka noch besser, und manchmal richtig unterhaltsam.
        Nur blöd, wenn man nie offenlegt, wie man selbst am Produkt beteiligt ist.

        Zum gezeigten: Einfach nur wow! Supertolle minis. Zur Trennung kann und will ich nichts sagen.

    • Jep, und deswegen kommentier ich auch so viele Produkte positiv mit denen ich nichts zu tun habe.

      Es sollte eigentlich inzwischen klar sein, dass ich positiv und negativ kommentiere und das praktisch immer nur aus berechtigten Gründen. Angefeindet werd ich dafür natürlich schon, da manchmal Leute nicht Produkt von Firma trennen können. Was hab ich für Anfeindungen erlebt als ich gesagt habe, das Mealstrom Games mit dem Geld der Kunden nicht mehr sauber umgeht. Danach war das Geschrei dann aber groß, als genau das eingetroffen ist, was ich vorhergesagt habe. Und das war nicht der einzige Fall… siehe auch Spartan. (Bei letzteren hab ich immer noch drei DW-Armeen im Schrank, da wär es idiotisch denen den Untergang zu wünschen).

      Was ich zu Infinity sagen kann: Das Moediphius so ewig lang mit seinem Kickstarter brauchte lag nicht allein an ihnen und deckt sich leider auch mit den Erfahrungen anderer internationaler Partner. Beim RPG hat es teilweise ewig lang gebraucht, bis fertiges Material durchgesehen wurde und wichtige Glossare bekam man ewig lang nicht. Ein lokaler Vertrieb benötigt auch immer Material das er verschicken und bearbeiten kann, wenn das praktisch von Anfang an nur reintröpfelt,dann hat man ein Problem. Leider ist das aber im TT-Bereich von Zeit zu Zeit der Fall. Rackham ist da früher eher postiviv aufgefallen, Privateer Prees in letzter Zeit eher negativ usw.

      Ich halte Infinity für ein tolles Spiel und werde es auch sicher weiterhin spielen und evtl. auch Turniere organisieren, aber etwas Kritik darf auch erlaubt sein, wenn sie berechtigt ist.

      • Den Kommentar finde ich schon mal gleich viel besser weil du Gründe nennst, warum einer der Geschäftspartner laut deinen Erfahrungen da nicht unschuldig ist.
        Damit kann man arbeiten und eine Diskussion führen. Dein erster Kommentar hatte halt eher null Mehrwert

      • Was Denny Crane sagt…
        …und manchmal hilft es eben auch bestimmte Sachen offenzulegen, und nicht Man-in-Black-mäßig immer den geheimnisvollen Insider raushängen zu lassen.

        Tust Du oben aber schon wieder bei Zyklopenschlong.

  • Ich habe kurz vor Silvester meine vorbestellte Coldfront Box erhalten. Irgendwas ging in der Lieferkette schief. Ich hatte aber angenommen, dass sich das schon irgendwann einspielt. Schade

  • Ein sehr schicker Monat!

    Die Namurr ist super geworden – leider nicht meine Fraktion.

    Bei den Orcs stört mich der HMG Typ gewaltig. Er wirkt viel zu bullig im Gegensatz zu den Mädels und die Pose ist leider echt albern. Da bleibe bei meinen beiden alten Mädels und spar mir 30,- €

    Krit ist schon mal gebucht. Coole Mini. Leider ist es nicht Tai (man munkelt ja, das ein Kommunikations Fehler war und die Designer einen Mann statt ner Frau gesculpted haben…). Schon seltsam wenn Tai noch nicht mal als Render auftaucht und dann ein neuer Special Char wie aus dem Nichts auftaucht.

    Die Bikes gefallen mir und wirken realistisch, aber irgendwie nicht TAK.

    Saito gefällt mir besser als die LE Version, cooler Typ – ist gekauft.

  • Wieder mal schicke Sachen!
    Der männliche Ork hat eine etwas erzwungene Pose aber niemand ist perfekt.

  • Heißt das jetzt, dass die Bücher alle nicht mehr auf deutsch erscheinen werden, oder nur nicht mehr unter Burst?
    Es wäre ziemlich bedauerlich, wenn ich das letzte Buch jetzt nicht mehr auf deutsch raus käme ….

    • Nach 3. Offensive ist Schluss, da dies ja von Burst versprochen wurde.
      Was die Zukunft angeht… da muss man CB fragen.

    • Weitere Übersetzungen sind erstmal nicht ausgeschloßen, nur wird es nicht mehr von Burst gemacht werden. Das haben die etwas verwirrend formuliert. „3rd. Offensive wird das letzte deutsche Produkt VON UNS sein.“ hätte es heißen müssen.

      Das heißt jetzt aber nicht das es weitere Übersetzungen geben wird, das liegt bei CB. Ich fänd es zwar ansich gut für das System, aber brauchen tu ich es auch nicht.

  • So schaut es doch aus. Ich denke, wenige bezweifeln Dein Wissen. Ist aber immer die Frage, wie etwas eingebracht wird. Wenn die Zeit für einen ausführlichen Kommentar fehlt, was ich nachvollziehen kann, dann halt mal einfach nicht kommentieren. Würde die übrigen wertvoller machen.

  • was mich etwas beunruhigt, ist, dass Corvus Belli nicht mehr zu BoW gefahren ist, oder zur Adepticon. Zusammen mit den Sachen oben, hoffe ich sie haben keine Schwierigkeiten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.