von BK-Markus | 12.06.2019 | eingestellt unter: Weltkriege

Heer46: Neuer Offizier

Heer46 präsentieren einen neuen Offizier auf Facebook.

Heer46 Neuer Offizier 01

New Officer ready.

Kurt Meyer member of the LAH, in 28 mm.

 

Quelle: Heer46 auf Facebook

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars, Draculas America, Spitfyre, Kill Team, Summoners, Eden, SW Legion und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Weltkriege

Bad Squiddo Games: Homefront Neuheiten

19.08.2019
  • Weltkriege

Plastic Soldier Company: Neues Fertigungsverfahren

12.08.20196
  • Weltkriege

Rubicon: Zivilisten und Panzerkommandanten

05.08.20192

Kommentare

  • Pose, Uniform und das Gesicht, sind bei Heer46 allermeistens erste Sahne.
    Sobald es aber an die Knarren (speziell die Gewehre), das Gerödel und die Granaten geht, macht sich bei mir echte Enttäuschung breit.
    Sowas lässt sich doch heutzutage mit minimaler Recherche besser machen.
    Schade darum.
    Echtes potential verspielt.
    Hab mir vor nem jahr die Panzerjäger geholt. Die Gewehre waren so grauenhaft modelliert das ich sie durch welche von warlord games ersetzen musste.

  • Das Gewehr ist wirklich grausam. Ich habe die Figur am Wochenende in Kulmbach bei „Brother Vinni“ (dem Sculptor) gekauft.
    Der Arm mit dem Gewehr ist jedoch ein extra Teil, also kann man leicht die Waffe gegen etwas schöneres Austauschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.