von BK-Herr Kemper | 02.01.2019 | eingestellt unter: Kickstarter

Hasselfree: Kickstarter Statement

Angesichts der Probleme mit der Erfüllung des letzten Kickstarters und der Kommunikation gibt Sally von Hasslefree Miniatures eine Erklärung und eine Entschuldigung ab.

HassleFree Logo

Hasslefree Miniatures: Sallys Erklärung

Sally here:

2018 was a horrendous year and we are honestly trying to get it all sorted. We were getting on top of things until July when my adopted dad was diagnosed with 5 types of terminal cancer, he died on Remembrance Sunday. The funeral was in December.

I haven’t been online for work, I very rarely check emails and Dameon has simply been snowed under. I am aware that this has upset a lot of people but it was not something I planned for and to be honest not something that I am dealing with very efficiently, most days I still cry.

Please accept my apology for this.

Yes there is still a backlog.
Yes we are still trying to get the bottom of why Kickstarter orders are still missing.
Yes the email communication is still sporadic.
Yes you have the right to be frustrated.

Currently we have one person trying to do the job of two whilst also clearing up the mess left by an ex-employee things aren’t going to be rectified easily.

I cant apologise enough and sending me abusive emails and messages will not get your order issues sorted any quicker. I don’t know what else I can say except I am as frustrated with the slow progress as you are. I have never wanted the old HF back as much as I do now and wish we had never run the KS

Zusammenfassung:

  • es gab einen Sterbefall in der Familie
  • Sally ist dadurch praktisch nicht in der Lage zu arbeiten
  • Probleme: ausstehende Bestellung, KS Lieferung fehlen, Kommunikation ist sporadisch
  • Sally entschuldigt sich für die Misere und wünscht sich selbst das alte HF ASAP zurück – und wünscht, sie hätten den KS nie gestartet.

Quelle: Hasslefree Miniatures FB

Link: Hasslefree Miniatures

BK-Herr Kemper

Mostly Harmless. Im Hobby seit den 80ern..... Spielt: Infinity (Nomads & Aleph), Warmachine (Khador & Mercs), BattleTech (Alpha Strike), 7TV Adventures, In Her Majesty's Name, Dust, Batman TMG

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Zubehör

A Case: Hybrid Kickstarter

19.03.201923
  • Kickstarter
  • Terrain / Gelände

THMiniatures: Gelände-Kickstarter

18.03.20191
  • Brettspiele
  • Kickstarter

CMON: Mehr zum Bloodborne Brettspiel

18.03.2019

Kommentare

  • Auch, wenn ich meine Minis aus dem Kickstarter bereits seit rund 3/4 Jahr habe, merkt man leider selbst anhand dieses Updates, wie überfordert Hasslefree mit diesem Projekt leider scheinbar immer noch ist. Denn die Entschuldigung und die Infos über die Verzögerungs-Gründe erschienen bislang nicht auf der Kickstarter-Projektseite selbst: https://www.kickstarter.com/projects/hfminis/kev-white-does-matt-dixon-female-fantasy-miniature/comments
    Im Gegenteil: das letzte Update stammt vom 1. Juli 2018.

    Ich drück den Backern und auch den Betreibern die Daumen, dass sich nun alles nach und nach klärt und die Leute ihre Ware bekommen.

    PS: „HassLEfree“ nicht „HassELfree“ 😉

  • Das erklärt vielleicht, wieso ich schon seit Ende November auf Miniaturen aus dem Halloween Verkauf warte und auch auf Mails nicht reagiert wird. Ein wenig warte ich also noch, und dann muss ich es wohl PayPal melden, damit ich wenigstens mein Geld wiedersehe.

    • Ich kann nur sagen, dass ich noch nie den Fall hatte, dass ich etwas nicht bekommen hab, was ich bei Hasslefree bestellt habe.

      Ich bin mit dem Kickstarter auch ein wenig auf die Nase gefallen und hab meine Sachen im November erst bekommen, aber dafür waren 4 zusätzliche Minis drin.

      Das große Problem für mich war auch nicht die Wartezeit sondern die nicht vorhandene Kommunikation..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.