von BK-Nils | 26.01.2019 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar, Warhammer 40.000

GW: Kill Team Arena und Auftragsfertigung

Kill Team Arena, zwei neue Team Boxen, Grünhäute in Auftragsfertigung und der neue White Dwarf kommen diesen Samstag von Games Workshop.

Games Workshop Kill Team Arena – Erweiterung Für Truppgefechte Im Wettbewerbspiel 1

Games Workshop Kill Team Arena – Erweiterung Für Truppgefechte Im Wettbewerbspiel 2 Games Workshop Kill Team Arena – Erweiterung Für Truppgefechte Im Wettbewerbspiel 3 Games Workshop Kill Team Arena – Erweiterung Für Truppgefechte Im Wettbewerbspiel 4 Games Workshop Kill Team Arena – Erweiterung Für Truppgefechte Im Wettbewerbspiel 5

Games Workshop Kill Team Arena – Erweiterung Für Truppgefechte Im Wettbewerbspiel 6 Games Workshop Kill Team Arena – Erweiterung Für Truppgefechte Im Wettbewerbspiel 7 Games Workshop Kill Team Arena – Erweiterung Für Truppgefechte Im Wettbewerbspiel 8

Kill Team: Arena – Erweiterung für Truppgefechte im Wettbewerbspiel – 70,00 Euro

Kill Team: Arena ist eine Erweiterung für Warhammer 40.000: Kill Team, welche Regeln für das wettbewerbsorientierte Spiel einführt, indem sie ebenmäßig verteiltes Gelände und ausbalanciert positionierte Missionsziele nutzt, um jedem Spieler ein faires Schlachtfeld zu bieten. Ebenfalls werden Missionen und Regeln für wettbewerbsorientierte Kill-Team-Turniere eingeführt, entweder für Einzelspieler oder für zwei Verbündete (als Kampfgefährten bekannt).

Das Buch

Das 64-seitige Softcover-Buch Kill Team: Arena erklärt dir alles Wissenswerte über das wettbewerbsorientierte Spielen von Kill Team , von einzelnen Gefechten bis zu verschiedenen Turnierformaten:

Killzones: Diese Sektion beschreibt Regeln für Kämpfe auf extrem beengtem Raum und vier neue Killzone-Umgebungen (Generatorium, Katakomben, Armorium-Lager und Garnisonsgewölbe), die jeweils über eigene Umgebungs-Regeln verfügen.

Wettbewerbsspiel: Dieser Bereich enthält wettbewerbsorientierte Regeln wie Geländekarten und Missionen für den Einsatz in Spielen, wo eine gute Spielbalance von größter Wichtigkeit ist, zum Beispiel solche, die auf Turnieren gespielt werden.

Kampfgefährten: Hier wird ein kooperatives Format für das Spielen teambasierter wettbewerbsorientierter Kill-Team-Partien eingeführt, bei dem jedes Team aus Kampfgefährten aus zwei Spielern besteht, deren Kill Teams sich denen ihrer Gegner stellen müssen, um zu sehen, wer die meisten Missionsziele erfüllen kann. Enthalten sind vier Kampfgefährten-Missionen und 28 Kampfgefährten-Taktiken.

Ultima-Missionen: Dieser Bereich erklärt das Erschaffen individueller Wettbewerbsmissionen mit den Killzones aus Kill Team: Arena, indem zufällig ermittelte Killzones, Aufstellungsarten und Arena-Missionsziele verwendet werden. So ist garantiert kein Wettbewerbsspiel wie das davor!

Kill-Team-Turniere: Richtlinien für das Organisieren von oder die Teilnahme an wettbewerbsorientierten Kill-Team-Turnieren mit Erklärungen zum Registrieren von Spielern und Kommandobögen, Spielerpaarungen in jeder Turnierrunde und dem Wertungs- und Rangsystem.

Missionen des Wettbewerbsspiels in Kampagnen: Richtlinien für den Einsatz der in diesem Set enthaltenen Missionen im Kampagnenspiel.

Zusätzlicher Inhalt

Neben dem umfassenden Buch voller Regeln enthält Arena ein Set aus Karten, Markern, Gelände und Spielplänen:

– 28 Kampfgefährten-Taktikkarten
– 12 Missionskarten, darunter die Missionen für Kampfgefährten und 8 Missionen des Wettbewerbsspiels
– 2 Sets zu je 12 Arena-Missionskarten (für jeden Spieler eines). Für jeden Kartenstapel gibt es außerdem eine Hülle zur Lagerung, damit sie nicht durcheinander geraten
– 2 beidseitig bedruckte faltbare Spielpläne mit den Maßen 22 Zoll x 30 Zoll
– 2 Gussrahmen mit Kunststoff-Gelände, die jeweils das folgende Enthalten: 5 Türen, 4 Fässer, 10 Kisten, 1 Rohr und 1 zylindrischer Container

Um den Inhalt dieses Sets nutzen zu können, wird ein Exemplar des Grundhandbuchs von Warhammer 40.000: Kill Team benötigt.

Games Workshop Starns Jünger – Kill Team Der Genestealer Cults 1

Games Workshop Starns Jünger – Kill Team Der Genestealer Cults 2 Games Workshop Starns Jünger – Kill Team Der Genestealer Cults 3 Games Workshop Starns Jünger – Kill Team Der Genestealer Cults 4 Games Workshop Starns Jünger – Kill Team Der Genestealer Cults 5

Starns Jünger – Kill Team der Genestealer Cults – 55,00 Euro

Ghyrson Starn ist ein Held der mit dem Xenosmakel behafteten Cultists, welche die kriegsgeplagte Welt Vigilus befallen haben. Er ist ein Symbol des Widerstands gegen das tyrannische Imperium. Für seine Feinde ist er ein Anarchist und ein kaltblütiger Mörder, ein Assassine, der aus den Schatten tritt und seine Feinde mit Salven aus seinen modifizierten Maschinenpistolen niedermäht. Er führt ein Kill Team an, dass sich selbst Starns Jünger nennt. Jedes Mitglied würde sich bereitwillig für den Revolverhelden opfern, den sie förmlich anbeten. Diese Gruppe aus Mördern hat planetare Gouverneure getötet, imperiale Monumente sabotiert und Vorräte von Außenposten des Astra Militatum gestohlen, wobei ihre Legende mit jeder neuen Tat weiter gewachsen ist.

Diese Erweiterung für Warhammer 40.000: Kill Team enthält 6 Miniaturen – von denen eine ein exklusiver Kommandeur ist, der Kelermorph – sowie ein Geländeset, ein Hintergrund-Booklet und brandneue Taktiken und Missionskarten. Inhalt des Sets:

– 8-seitiges Booklet über Starns Jünger
– 18 Taktikkarten der Genestealer Cults
– 6 Taktikkarten der Kommandeure der Genestealer Cults
– 4 Missionskarten
– 4 Psikraftkarten
– 2 Bögen mit Kill-Team-Markern der Genestealer Cults
– 6 Datakarten der Genestealer Cults
– Eine Karte mit dem Fähigkeitenbaum von Ghyrson Starn, einem Kelermorph, mitsamt einer neuen Kelermorph-Spezialisierung der Genestealer Cults, die für ihn einzigartig ist
– Ein mehrteiliger Kelermorph (exklusiv in dieser Box) aus vorgefärbtem hellgrauen Kunststoff, bewaffnet mit drei Befreier-Revolvern und einem Cultist-Messer
– 5 mehrteilige Metamorphs des Genestealer Cults aus vorgefärbtem hellgrauen Kunststoff, die einer Vielzahl von Metamorph-Mutationen bewaffnet werden können. Sie können auchals Acolyte Hybrids gebaut werden, die mit einer großen Auswahl aus Messern, Sprengstoff, Klauen, Flammenpistolen und schwerem Bergbaugerät ausgerüstet werden können.
– 1 Set Ryza-pattern Ruins

In dieser Box befinden sich außerden Regeln, um alle diese Miniaturen in deinen Warhammer-40.000-Spielen einzusetzen.

Games Workshop Theta 7 Acquisitus – Kill Team Des Adeptus Mechanicus 1

Games Workshop Theta 7 Acquisitus – Kill Team Des Adeptus Mechanicus 2 Games Workshop Theta 7 Acquisitus – Kill Team Des Adeptus Mechanicus 3 Games Workshop Theta 7 Acquisitus – Kill Team Des Adeptus Mechanicus 3 Games Workshop Theta 7 Acquisitus – Kill Team Des Adeptus Mechanicus 5

Games Workshop Theta 7 Acquisitus – Kill Team Des Adeptus Mechanicus 6

Theta-7 Acquisitus – Kill Team des Adeptus Mechanicus – 55,00 Euro

Jedes Mitglied von Theta-7 Acquisitus wurde von Balphamus Vaulk aufgrund seiner Kampferfahrung und ausführlicher Heimlichkeitsprotokolle handverlesen. Gemeinsam brechen sie auf zahlreiche geheime Operationen im Namen ihres berechnenden Meisters auf. Manchmal sind diese Missionen Teil einer sanktionierten imperialen Offensive, während derer Theta-7 eine kleine, doch entscheidende Rolle spielt, doch oft töten sie einzig, um Vaulks eigene Ziele voranzutreiben. Egal, wie ihre Aufgaben aussehen mögen, die Krieger von Theta-7 Acquisitus greifen den Feind mit wildem Eifer an und eliminieren jeden Widerstand im Namen des Omnissiah.

Diese Erweiterung für Warhammer 40.000: Kill Team enthält 6 Miniaturen – von denen eine ein exklusiver Kommandeur ist, der Tech-Priest Manipulus – sowie ein Geländeset, ein Hintergrund-Booklet und brandneue Taktiken und Missionskarten. Inhalt des Sets:

– 8-seitiges Booklet über Theta-7 Acquisitus
– 17 Taktikkarten des Adeptus Mechanicus
– 5 Taktikkarten der Kommandeure des Adeptus Mechanicus
– 4 Missionskarten
– 2 Bögen mit Kill-Team-Markern des Adeptus Mechanicus
– 6 Datakarten des Adeptus Mechanicus
– Eine Karte mit dem Fähigkeitenbaum von Balphamus Vaulk, einem Tech-Priest Manipulus, mitsamt einer neuen Tech-Priest-Spezialisierung des Adeptus Mechanicus, die für ihn einzigartig ist
– Ein mehrteiliger Tech-Priest Manipulus (exklusiv in dieser Box) aus vorgefärbtem roten Kunststoff, bewaffnet mit Magnabeschleunigerlanze, Omnissiah-Stab und Mechadentriden
– 5 mehrteilige Sicarian Infiltrators des Adeptus Mechanicus aus vorgefärbtem roten Kunststoff, die entweder mit Sturmkarabiner und Energieschwert oder mit Flechettewerfer und Taserstab bewaffnet sein können. Sie können auch je nach Vorliebe als Sicarian Ruststalkers gebaut werden, die entweder ein Paar Transsonischer Klingen oder einer Mischung aus Chorda-Klaue und Transsonischem Messer erhalten können
– 1 Set Ryza-pattern Ruins

In dieser Box befinden sich außerden Regeln, um alle diese Miniaturen in deinen Warhammer-40.000-Spielen einzusetzen.

Games Workshop Killzone Sector Fronteris 1 Games Workshop Killzone Sector Fronteris 2 Games Workshop Killzone Sector Fronteris 3 Games Workshop Killzone Sector Fronteris 4

Games Workshop Killzone Sector Fronteris 5 Games Workshop Killzone Sector Fronteris 6 Games Workshop Killzone Sector Fronteris 7 Games Workshop Killzone Sector Fronteris 8

Killzone: Sector Fronteris – 65,00 Euro

In den weit entfernten Ausläufern der Galaxis verändern sich die Grenzen des Imperiums beinahe täglich, wenn neue Welten entdeckt und besiedelt werden, während andere Xenos und Plünderern oder Abtrünnigen zum Opfer fallen, die sich vom Joch des Imperiums befreien wollen. Offene Feindseligkeit ist auf diesen gesetzlosen Welten an der Tagesordnung, doch da die Ressourcen hier knapp sind, werden Kämpfe oft als Scharmützel in den Schatten ausgetragen.

Die Killzone-Umgebung Sector Fronteris ist eine Erweiterung für Kill Team – in dieser randvollen Box findest du einen Spielplan, Gelände und exklusive Regeln für die einzigartige Natur des Sector-Fronteris-Geländes, die gefährliche neue Missionen und mächtige Effekte in deine Spiele einführen. Die Box enthält:

– Ein beidseitig bedruckter Kill-Team-Spielplan mit den Maßen 22 Zoll x 30 Zoll aus stabilem Karton. Eine Seite zeigt eine sandige Wildnis, die andere eine zivilisiertere Grenzregion
– Ein 8-setiges Booklet, das die wilden Grenzwelten beschreibt, die grob die Grenzen imperialen Territoriums abstecken und wo der Einfluss von Terra nur selten spürbar ist
– 12 Sector-Fronteris-Taktikkarten – diese können von jeder Kill-Team-Fraktion genutzt werden. 4Karten ermöglichen Interaktionen mit dem Sector-Fronteris-Gelände und 5 sind eigens für die Spezialisierungen Aufklärer, Funker, Scharschütze und Sanitäter gedacht
– Eine Sector-Fronteris-Umgebungskarte mit 6 verschiedenen Regeln, die mit dem Gelände interagieren
– 4 Sector-Fronteris-Missionskarten – diese Missionen wurden geschrieben, um mit dem Spielplan und Gelände eingesetzt zu werden. Es gibt 2 Missionen des ausgewogenen Spiels und 2 Missionen des erzählerischen Spiels, bei denen es Angreifer und Verteidiger gibt.
– 4 Gussrahmen mit Ryra-pattern Ruins aus Kunststoff – darunter zwei brandneue Gussrahmensets, die 2 zusammensteckbare Mauern, eine errichtete Barrikade, 3 gepanzerte Fensterläden, 1 große Bodensektion, 3 kleinere Sektionen zerstörten Bodens und ein Verbindungsstück, das wie ein Licht aussieht. Wenn du diese 2 neuen Gussrahmen kombinierst, kannst du ein vollständiges STC-Ryza-Pattern-Gebäude mit Dach bauen. Es gibt außerdem 2 Kunststoffgussrahmen der STC Ryza-Patter Ruins, die jeweils 3 steckbare Mauern, 3 eingestürzte Mauer-Segmente und eine Kiste mit dem Symbol der Inquisition enthalten.

Games Workshop White Dwarf Februar 2019 1

Games Workshop White Dwarf Februar 2019 2 Games Workshop White Dwarf Februar 2019 3 Games Workshop White Dwarf Februar 2019 4 Games Workshop White Dwarf Februar 2019 5

Games Workshop White Dwarf Februar 2019 6 Games Workshop White Dwarf Februar 2019 7 Games Workshop White Dwarf Februar 2019 8 Games Workshop White Dwarf Februar 2019 9

White Dwarf Februar 2019 – 8,00 Euro

Der White Dwarf ist Games Workshops Premium-Warhammer-Magazin, das Monat für Monat randvoll mit tollem Inhalt ist, wie zum Beispiel neue Regeln und Hintergrundinformationen, Kurzgeschichten, regelmäßig erscheinende Kolumnen, besondere Gastauftritte und mehr. Hierauf kannst du dich in der Februar-Ausgabe freuen:

– Gast-Editorial
Ein paar Worte unseres diesmonatigen Gastredakteurs – Spieldesigner-Legende Jervis Johnson!

– Kontakt
Antworten auf eure Fragen!

– Lesermodelle
Unsere Lieblingsmodelle von euch Lesern.

– Warhammer-Welten
Phil Kellys regelmäßige Kolumne befasst sich dieses Mal mit den Namen von Helden (und Schurken).

– Alea Iacta Est
Jervis spricht über seine Lieblingsspiele.

– Warhammer Adventures
Die Autoren Cavan Scott und Tom Huddleston erzählen, wie sie die Welten von Warhammer für ein neues Publikum lebendig machten.

Warhammer Age of Sigmar

– Blut auf den Straßen – Teil II
Kampagnenregeln ergänzen die neuen Scharmützel-Regeln für Warhammer Age of Sigmar aus der Januar-2019-Ausgabe.

– Das Reich des Metalls
Der zweite Teil unserer Reihe zum Basteln und Bemalen in den Reichen der Sterblichen – diesen Monat geht es nach Chamon!

– Die Dürstende Klinge
Fürchte das silberne Schwert in dieser Kurzgeschichte aus der Feder von Nick Horth.

– Der Celestische Foliant: Die Hammerhands
Hier erfährst du alles, was du schon immer über diese Veteranen der berühmten Kammer der Krieger der Hammers of Sigmar wissen wolltest.

– Die Hammers of Sigmar
Eine Galerie, die Martin Morrins goldenes Heer der Hammers of Sigmar zeigt

– Farbspritzer
Eine praktische Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Bemalung deiner Hammers of Sigmar.

– Regeln der Schlacht
Jervis Johnson führt einen neuen Schlachtplan für Warhammer Age of Sigmar ein.

Warhammer 40.000

– Echos aus dem Warp
Robin Cruddace spricht über F&A und die Nutzung von Betaregeln – und hat gleich eine neue Betaregel für euch zum Testen parat!

– Sternenkinder
Eine Armee-Galerie zeigt Lee Bates’ unfassbar bemalte Streitmacht der Aeldari.

– Vor dem Sturm
Eine gepanzerte Kolonne auf Vigilus wird in dieser von Andy Clark geschriebenen Kurzgeschichte angegriffen.

Warhammer 40.000: Kill Team

– Kill Team Weekender
Ein Gespräch mit Spielern beim letztjährigen Kill-Team-Turnier in der Warhammer World und eine Galerie einiger wundervoll bemalter Kill Teams vom Event.

– Rückkehr nach Golgotha
Jervis stellt sich seinem Erzfeind aus grauer Vorzeit Andy Chambers in einer Mini-Kampagne, in welcher die Geschichte ihres letzten White-Dwarf-Spielberichts fortgesetzt wird – gerade mal 14 Jahre später!*

Warhammer Underworlds

– Ruhmespunkte
David Sanders spricht in seiner Kolumne über den effektiven Einsatz von Mollogs Mob.

– Die Gespiegelte Stadt
Eine Galerie mit beeindruckenden Artworks aus Warhammer Underworlds

Adeptus Titanicus: The Horus Heresy

– Vassalen-Häuser
Andy Hoare taucht in die Geschichte der Vassalen-Häuser ein – jener Knight-Häuser, die von den Titan Legions beherrscht werden.

– Aus dem Studio
Was haben die Hobbyisten im Design-Studio diesen Monat so getrieben?

* Temporale-Verzerrung-Booklet!
Diese Ausgabe wird von einem kostenlosen 16-seitigen Booklet begleitet, dass viele der klassischen Spielberichte vorstellt, die Jervis und Andy Chambers über die Jahre ausgefochten haben, darunter auch der vollständige Spielbericht aus der englischen White-Dwarf-Ausgabe 154, der ihre Kämpfe in der diesmonatigen Ausgabe beeinflusste. Außerdem findest du hier eine Menge Hintergrundinformationen, welche die Grundsteine für die Zukunft von Warhammer 40.000 legten. Das Booklet liegt nur in englischer Sprache bei.

Games Workshop Made To Order Orc Warboss Auf Wyvern

Orc Warboss auf Wyvern – 45,00 Euro

Orcs werden von den größten und gewalttätigsten Vertretern ihrer Art angeführt. Diese massigen Individuuen haben sich ihren Weg an die Spitze ihrer Gesellschaft freigeboxt, wo nur die Stärksten eine Chance haben, zu überleben. Nachdem Orc-Anführer die Herrschaft über all ihre Rivalen etabliert haben, setzen sie sich an die Spitze eines Mobs oder, sofern sie stark genug sind, gar einer Armee. Manche Warbosses bevorzugen es, ihre Truppen vom Rücken eines ihrem Status gemäßen Reittieres zu befehligen. Besonders beliebt sind dabei Wyvern.

Ein Orc Warboss auf Wyvern ist der ideale Anführer einer großen Horde aus Orcs und Goblins. Diese beeindruckende Gestalt hockt auf dem Rücken ihrer gewaltigen schlangengleichen Reitbestie und streckt eine riesengroße Axt aus, um den Boyz den Weg zu zeigen, während die andere Hand einen Schild hält. Die Wyvern selbst scheint kurz vor dem Zuschlagen – ihre großen Kiefer und Hörner sind bereit, jeden Feind zu erledigen, der zu nah kommt.

Dieser Bausatz aus Resin enthält 15 Einzelteile (darunter zwei Flügel aus Kunststoff), die den Bau eines Orc Warbosses auf Wyvern ermöglichen. Der Bausatz wird mit einem Ovalbase (105 mm) geliefert.

Regeln für den Orc Warboss auf Wyvern findest du in Warhammer Legends: Orcs and Goblins.

Was ist Warhammer Legends?
Warhammer Legends ist die Heimat klassischer Citadel-Miniaturen von Games Workshop und gibt dir die Gelegenheit, Schlachten mit deinen Kriegern, Helden und Monstern aus der Welt-die-war auszutragen. Besuche die Warhammer-Legends-Website für die vollständigen Regeln aller Warhammer Legends sowie eine kurze Zusammenfassung über ihre Geschichte und ihren Spielstil.

Herunterladen

Um alle Regeln zu erhalten, die du benötigst, um dieses Produkt in Spielen von Warhammer Age of Sigmar einzusetzen, lade die kostenlose Warscroll über den Link unten herunter.

Orc Warboss on Wyvern

Games Workshop Made To Order Orc Great Shamans

Orc Great Shamans – 25,00 Euro

Ein Orc Shaman ist ein lebendes Gefäß für Gork und Mork und verfügt über solch arkane Macht, dass selbst der grantigste alte Warboss nicht anders kann, als beeindruckt zu sein. Die Kräfte eines Shamans kommen nicht nur aus den Winden der Magie, sondern auch von der rohen Energie, die von anderen Orcs ausgestrahlt wird. Wenn sie in die Schlacht ziehen, pulsiert die Waaagh-Energie stärker und ermöglicht einem Shaman, diese Macht durch die Kraft seines Geistes zu fokussieren. Was aus dem Shaman hervorbricht ist so brutal wie die Orcs selbst.

Diese beiden Miniaturen ermöglichen dir, deine Armee um die Macht von Gork und Mork selbst zu erweitern, indem du mächtige Zauberer aufnimmst, die die Macht des Waaagh kanalisieren. Einer von ihnen geht zu Fuß und trägt einen Stab bei sich, der andere Reitet auf einem gewaltigen Wildschwein und ist mit Stab und Schwert ausgerüstet.

Dieser Bausatz aus Metall und Kunststoff besteht aus neun Einzelteilen und ermöglicht dir den Bau von zwei Orc Shamans, von denen einer zu Fuß und einer auf dem Rücken eines Wildschweins unterwegs ist. Der Bausatz wird mit einem Rundbase (32 mm) und einem Ovalbase (60 mm) geliefert.

Regeln für die Orc Great Shamans findest du in Warhammer Legends: Orcs and Goblins.

Was ist Warhammer Legends?
Warhammer Legends ist die Heimat klassischer Citadel-Miniaturen von Games Workshop und gibt dir die Gelegenheit, Schlachten mit deinen Kriegern, Helden und Monstern aus der Welt-die-war auszutragen. Besuche die Warhammer-Legends-Website für die vollständigen Regeln aller Warhammer Legends sowie eine kurze Zusammenfassung über ihre Geschichte und ihren Spielstil.

Herunterladen

Um alle Regeln zu erhalten, die du benötigst, um dieses Produkt in Spielen von Warhammer Age of Sigmar einzusetzen, lade die kostenlose Warscroll über den Link unten herunter.

Orc Great Shaman on Warboar

Games Workshop Made To Order Night Goblin Shamans

Night Goblin Shamans – 20,00 Euro

Die Zauber eines Night Goblin Shamans sind schwächlich und nervtötend, aber dennoch gefährlich – quasi wie die Night Goblins selbst. Während Orc Shamans eher wie Wahnsinnige in einer Art Trance erscheinen, sind die Night Goblin Shamans zwar vorsichtig und gerissen, aber nicht weniger seltsam. Jede Grünhaut, die es sich bei einem Night Goblin Shaman verscherzt, leidet schnell unter üblen Ausschlägen, mysteriösem Käferbefall oder anderen gemeinen Beschwerden. Im Kampf richten die Night Goblin Shamans ihre hassvollen Zauber aufs Töten aus – oder zumindest darauf, ihrem Feind gehörig auf den Keks zu gehen.

Dieses Paar Night Goblin Shamans ermöglicht dir, die Macht des Waaagh und die Winde der Magie zu kanalisieren und so deine Feinde mit schrecklichen (oder zumindest listigen) Zaubern zu zerstören.

Einer der Night Goblin Shamans ist mit einem Schwert und einem Zauberstab bewaffnet, der andere mit einer Sichel und einem Stab. Beide erscheinen typisch für ihre Gattung bucklig und in dunkle Roben gehüllt. Sie sind voll mit Talismanen, Pilzen und anderen Werkzeugen ihrer Zunft und bereit zum Einsatz ihrer durchtriebenen Zauberei.

Dieser Bausatz aus Metall enthält drei Einzelteile, mit denen du zwei Night Goblin Shamans bauen kannst. Sie werden mit zwei Rundbases (25 mm) geliefert.

Regeln für die Night Goblin Shamans findest du in Warhammer Legends: Orcs and Goblins.

Was ist Warhammer Legends?
Warhammer Legends ist die Heimat klassischer Citadel-Miniaturen von Games Workshop und gibt dir die Gelegenheit, Schlachten mit deinen Kriegern, Helden und Monstern aus der Welt-die-war auszutragen. Besuche die Warhammer-Legends-Website für die vollständigen Regeln aller Warhammer Legends sowie eine kurze Zusammenfassung über ihre Geschichte und ihren Spielstil.

Herunterladen

Um alle Regeln zu erhalten, die du benötigst, um dieses Produkt in Spielen von Warhammer Age of Sigmar einzusetzen, lade die kostenlose Warscroll über den Link unten herunter.

Night Goblin Great Shaman

Games Workshop Made To Order Goblin Shamans

Goblin Shamans – 20,00 Euro

Die Zauber eines Goblin Shamans sind schwächlich und nervtötend, aber dennoch gefährlich – quasi wie die Goblins selbst. Während Orc Shamans eher wie Wahnsinnige in einer Art Trance erscheinen, sind die Goblin Shamans zwar vorsichtig und gerissen, aber nicht weniger seltsam. Jede Grünhaut, die es sich bei einem Goblin Shaman verscherzt, leidet schnell unter üblen Ausschlägen, mysteriösem Käferbefall oder anderen gemeinen Beschwerden. Im Kampf richten die Goblin Shamans ihre hassvollen Zauber aufs Töten aus – oder zumindest darauf, ihrem Feind gehörig auf den Keks zu gehen.

Dieses Paar NGoblin Shamans ermöglicht dir, die Macht des Waaagh und die Winde der Magie zu kanalisieren und so deine Feinde mit schrecklichen (oder zumindest listigen) Zaubern zu zerstören.

Einer der Goblin Shamans ist mit einem gedrungenen Prügel bewaffnet, der andere trägt einen Zauberstab zum Wirken seiner Magie.

Dieser Bausatz aus Metall enthält zwei Einzelteile, mit denen du zwei Goblin Shamans bauen kannst. Sie werden mit zwei Rundbases (25 mm) geliefert.

Regeln für die Goblin Shamans findest du in Warhammer Legends: Orcs and Goblins.

Was ist Warhammer Legends?
Warhammer Legends ist die Heimat klassischer Citadel-Miniaturen von Games Workshop und gibt dir die Gelegenheit, Schlachten mit deinen Kriegern, Helden und Monstern aus der Welt-die-war auszutragen. Besuche die Warhammer-Legends-Website für die vollständigen Regeln aller Warhammer Legends sowie eine kurze Zusammenfassung über ihre Geschichte und ihren Spielstil.

Herunterladen

Um alle Regeln zu erhalten, die du benötigst, um dieses Produkt in Spielen von Warhammer Age of Sigmar einzusetzen, lade die kostenlose Warscroll über den Link unten herunter.

Goblin Great Shaman

Games Workshop Made To Order Night Goblin Warboss

Night Goblin Warboss – 12,00 Euro

Ein Night Goblin Warboss ist der perfekte Anführer für eine Horde winziger Grünhäute. Gemessen an seinen Artgenossen ist er sehr groß und trägt eine Goblin-Zweihandwaffe, die ihn im Nahkampf überraschend effektiv macht. Außerdem brüllt er besser als alle anderen und sorgt so dafür, dass die Goblins in seiner Nähe lange genug spuren, um in Kontakt zum Feind zu kommen. Dort angelangt wird der Boss zu beschäftigt damit sein, seine Gegner zu verkloppen, um sich noch darum zu kümmern, was seine Boyz treiben.

Führe deine Night-Goblin-Horden mit diesem Night Goblin Warboss aus den Höhlen und zum Sieg. Er ist mit einer Goblin-Zweihandwaffe ausgerüstet und ein starker Kämpfer (nun, für einen Goblin) und Anführer.

Dieser Bausatz aus Metall besteht aus drei Einzelteilen und wird mit einem Rundbase (25 mm) geliefert.

Regeln für den Night Goblin Warboss findest du in Warhammer Legends: Orcs and Goblins.

Was ist Warhammer Legends?
Warhammer Legends ist die Heimat klassischer Citadel-Miniaturen von Games Workshop und gibt dir die Gelegenheit, Schlachten mit deinen Kriegern, Helden und Monstern aus der Welt-die-war auszutragen. Besuche die Warhammer-Legends-Website für die vollständigen Regeln aller Warhammer Legends sowie eine kurze Zusammenfassung über ihre Geschichte und ihren Spielstil.

Herunterladen

Um alle Regeln zu erhalten, die du benötigst, um dieses Produkt in Spielen von Warhammer Age of Sigmar einzusetzen, lade die kostenlose Warscroll über den Link unten herunter.

Night Goblin Warboss

Games Workshop Made To Order Night Goblin Boss

Night Goblin Boss – 12,00 Euro

Manche Night Goblins kämpfen (oder mogeln) sich ihren Weg an die Spitze des Haufens. Von dort aus nutzen sie ihre Schläue, ihre List und ein paar besonders bissige Squig-Leibwächter, um dafür Sorge zu tragen, dass die anderen Boyz ihnen in den Kampf folgen. Wenn sie in Feindkontakt kommen, achten diese Bosse darauf, dass die anderen Night Goblins um sie da sind, wo sie gebraucht werden – vorzugsweise zwischen ihnen selbst und den gefährlichsten Feinden.

Dieser Night Goblin Boss ist der ideale Offizier für deine Armee der Night Goblins. Er ist mit einer Goblin-Zweihandwaffe ausgerüstet, sodass er jeden Feind ordentlich verhauen kann, der ihm zu nahe kommt.

Dieser Bausatz besteht aus zwei Einzelteilen und wird mit einem Rundbase (25mm) geliefert.

Regeln für Night Goblin Bosse findest du in Warhammer Legends: Orcs and Goblins.

Was ist Warhammer Legends?
Warhammer Legends ist die Heimat klassischer Citadel-Miniaturen von Games Workshop und gibt dir die Gelegenheit, Schlachten mit deinen Kriegern, Helden und Monstern aus der Welt-die-war auszutragen. Besuche die Warhammer-Legends-Website für die vollständigen Regeln aller Warhammer Legends sowie eine kurze Zusammenfassung über ihre Geschichte und ihren Spielstil.

Herunterladen

Um alle Regeln zu erhalten, die du benötigst, um dieses Produkt in Spielen von Warhammer Age of Sigmar einzusetzen, lade die kostenlose Warscroll über den Link unten herunter.

Goblin Warboss

Games Workshop Made To Order Black Orc Big Boss

Black Orc Big Boss – 20,00 Euro

Black Orcs sind die größten, fiesesten und stärksten aller Orcs. Sie sind grimmig und einzig auf den Krieg konzentriert – eine Beschäftigung, die sie äußerst ernst nehmen. Man kann wahrhaftig sagen, dass Black Orcs für den Kampf leben. In dieser Sache behandeln sie andere Grünhäute, selbst die kriegerischeren Gattungen, als wenig mehr denn als unbedeutende Amateure. Das kommt größtenteils daher, dass die niederen Orcs oft untereinander Streit suchen, statt sich auf den Feind zu konzentrieren.

Ein Black Orc Big Boss gehört zu den machtvollsten Helden, die du deiner Armee der Orcs und Goblins hinzufügen kannst. Seine schiere Größe und Muskelkraft machen ihn zu einer tödlichen Gefahr für jeden Gegner – wobei auch seine Axt hilfreich ist! Schwere Rüstung und ein Schild bedeuten, dass er anständig geschützt ist – umso besser kann er die größten Feinde jagen und den Beweis antreten, dass der Big Boss da Bestä is‘.

Dieser Bausatz aus Resin besteht aus vier Einzelteilen und wird mit einem Rundbase (40 mm) geliefert.

Regeln für den Black Orc Big Boss findest du in Warhammer Legends: Orcs and Goblins.

Was ist Warhammer Legends?
Warhammer Legends ist die Heimat klassischer Citadel-Miniaturen von Games Workshop und gibt dir die Gelegenheit, Schlachten mit deinen Kriegern, Helden und Monstern aus der Welt-die-war auszutragen. Besuche die Warhammer-Legends-Website für die vollständigen Regeln aller Warhammer Legends sowie eine kurze Zusammenfassung über ihre Geschichte und ihren Spielstil.

Herunterladen

Um alle Regeln zu erhalten, die du benötigst, um dieses Produkt in Spielen von Warhammer Age of Sigmar einzusetzen, lade die kostenlose Warscroll über den Link unten herunter.

Black Orc Big Boss

Quelle: Games Workshop

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Veranstaltungen
  • Warhammer / Age of Sigmar

Miniparadice AoS Turnier – Fotoshow

15.04.201911
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Vorschau auf Underworlds und Adeptus Titanicus

15.04.20196
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Neuheiten

13.04.20194

Kommentare

  • „Truppgefechte“ ist ja eine schreckliche Wortschöpfung. Geplänkel, Scharmützel oder Feuerkampf wären hier wohl die richtigen Formulierungen.

    • Nicht unbedingt eine neue Wortschöpfung, is halt Militärjargon.
      Die Verwendung zur Abgrenzung von größeren Schlachten könnte allerdings falsch sein, da bin ich mir nicht sicher.

      Die GsC Box wird gekauft, auch wenn ich die Kommandanten Erweiterung immer noch nicht habe.

      • Echt, kannst Du mir da irgendeine Quelle oder Internetseite nennen wo der verwendet wird? Ich kenne den Begriff echt nicht und wenn ich den Googel kommen da nur Gamingseiten.

        Der Begriff Gefecht wird ja eigentlich erst bei größeren Auseinandersetzungen verwendet. Laut Wiki ab Kompaniestärke. Killteam spielt sich ja aber auf Truppen oder Gruppenstärke ab.

      • Ja da muss man tatsächlich etwas suchen, ist nicht unbedingt modern. 😀 Wird aber auch noch vereinzelt in Aktuellen Publikationen Verwendet.

        Google mal:
        truppgefecht -warhammer
        -flashpoint

        Bei mir kommt zwar direkt was dazu, aber das dürfte an meinem Suchverhalten liegen.

        Falls da bei dir noch nichts kommt: Theorie des Krieges von Prondzynsky ( 1800 irgendwas)

      • Der einzige Treffer in einem Kriegsbuch eines wohl relativ unbekannten Subaltern Offiziers von 1841 (den Du vor dem Googeln wahrscheinlich auch nicht kanntest 😉 ), welcher den Begriff nur im Kapitel „Kavallerie“ als eine Kavallerieattacke verwendet überzeugt mich jetzt nicht wirklich. Und ja, den hatte ich auch schon vorher gefunden…
        Die Schweizer Seite verwendet den Begriff Truppgefechtsschießen in Abgrenzung zu Gruppengefechtsschießen. Da geht es also um Gefechtsschießen in Truppen und Gruppengröße, nicht um „Truppgefechte“
        Das Nichtvorhandensein des Begriffs in der Wikipedia spricht auch nicht gerade für seine hohe militärische Verwendung.
        Ich lasse mich gerne aufklären um bestehende Bildungslücken zu schließen aber das überzeugt mich jetzt halt nicht so.

  • Also ersetzt die Theta-7 Acquisitus – Kill Team des Adeptus Mechanicus Box jetzt die beiden anderen Boxen, Kill Team: Magos Dalathrust Kommandeur-Set für Adeptus Mechanicus und Sicarian Infiltrators für zusammen 56 €? Also 1€ gespart und noch ein wenig Gelände hinzubekommen? Oder werden die gleichen Minis nochmal mit ein paar Regel verkauft?

    • Wohl kaum. Bei dem Tech-Priest handelt es sich um ein komplett neues Modell das den Dominus auch nicht ersetzen wird. Ich würde mir nur wünschen dass der auch einzeln releast wird. Brauch eigentlich keine zusätzlichen Sicarians. 😕

  • Die beiden KT Boxen werden gekauft. Seltsam und erwähnenswert ist noch, dass alle KT Commanders Boxen jetzt Last Chance to buy sind…
    Waren auch schlechte Deals, aber das ging diesmal sehr schnell.

    • Waren in den Boxen nicht (wenige) exklusive Regeln drin, oder habe ich das falsch im Kopf?
      Ich brauch die zwar nicht, aber dieses ganze exklusiv Gehabe geht mir gegen den Strich.

  • Die Arenabox ist preistechnisch – sogar für GW – sehr übertrieben. 70€ für nicht viel drin ist schon happig. Die beiden Killteams sind aber super und werden alleine schon wegen den Charaktermodellen gekauft, wobei ich den Techpriest schon gern 2x hätte. Hab da eine nette Idee betreffs Umbau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.