von BK-Christian | 08.10.2019 | eingestellt unter: Freebooters Fate, SPIEL

Freebooter’s Fate: Oktober und SPIEL

Die Freibeuter bereiten sich auf die SPIEL vor.

FM Freebooter Neuheiten Oktober 2019 1

„Hochverehrtes Publikum! Obgleich die immensen Vorbereitungen zur fantastischen, fulminanten und überaus facettenreichen Spiel zu Essen unsere besonderen Anstrengungen bedürfen, sind wir in der glücklichen Lage, Euch! – und nur Euch ganz alleine! – eine exquisite Auswahl an erlesenen Neuheiten zu präsentieren!“ (frei nach Milagroso, der Wunderdoktor)

Die da wären:

Ausrüstung und Ereignisse sind das Salz in der Suppe – sie gehören einfach zu Freebooter’s Fate dazu! Einen großen Haufen davon gibt es im neuen Pack.

FM Freebooter Neuheiten Oktober 2019 Ausrüstung & Ereignisse 1 FM Freebooter Neuheiten Oktober 2019 Ausrüstung & Ereignisse 2 FM Freebooter Neuheiten Oktober 2019 Ausrüstung & Ereignisse 3 FM Freebooter Neuheiten Oktober 2019 Ausrüstung & Ereignisse 4

Habt ihr noch ein paar Münzen übrig nachdem ihr eure Mannschaft angeheuert habt? Habt ihr euch schon immer geärgert, die Handvoll Dublonen nicht sinnvoll einsetzen zu können? Es reicht nie ganz für einen zusätzlichen Gefolgsmann? Der ideale Weg, um auch die letzte einsame Dublone noch in Kampfkraft zu verwandeln, ist dieses Kartendeck. Gemeine Geschosse, einfallsreiche Erfindungen, blaue Lutschbonbons, Tarnmantel und vieles mehr, für jeden Geldbeutel erschwinglich.

Der Artikel besteht aus, wie gewohnt zweisprachigen (deutsch / englisch) Spielkarten, die mittels Folie zu einem Paket verschweißt wurden.

Inhalt:

Preis: 7,90 EUR

Und ein überaus interessanter Charakter – Mouvait Goût! Er bringt zwar nur schräge Töne heraus, doch lässt er die Debonner nach seinem Takt zu wahren Ruhmestaten marschieren!

FM Freebooter Neuheiten Oktober 2019 Mouvait Goût 1 FM Freebooter Neuheiten Oktober 2019 Mouvait Goût 2 FM Freebooter Neuheiten Oktober 2019 Mouvait Goût 3 FM Freebooter Neuheiten Oktober 2019 Mouvait Goût 4

Modelliert von Israel Delgado Laborda, bemalt von Castle Brush
Mouvait Goût ist ein Spezialist für Debonn.

Er ist von Zeit zu Zeit etwas verwirrt – was vielleicht an der Verwendung von Flaschen debonnischen Superieur als Trommelstöcke und der vorherigen Leerung liegen könnte? Doch gibt er auf diese Weise den Reyh und Glied Formationen in seiner Nähe gehörig Ansporn mit seiner Trommelei.

Buch: FF035 Die Mannschaften – Deutsch

Heuer: 50 Dublonen
Anzahl pro Mannschaft: 1
Teile: 3
Gesamthöhe: 29 / 38 mm

Der Figur liegt die Charakterkarte mit allen für Freebooter’s Fate benötigten Spielwerten bei.
Die Figur wird unbemalt und in Einzelteilen geliefert und muss noch zusammengebaut werden.

Preis: 11,90 EUR

Und dann gibt es noch Previews zur SPIEL:

Alle Neuheiten sind ab sofort bei uns im Shop und natürlich auch auf der Spiel’19 in Essen erhältlich.

Besucht uns in Halle 6, Stand F 101.

Wir haben dann auch neue Gebäude für die City of Longfall dabei – die Ruined Cabaña Derumbar, eine große Cabaña Órdago, Señor Flauschkätzchen, eine neue limitierte Miniatur, Vorschau auf die neue Mannschaft und …

FM Freebooter Neuheiten Oktober 2019 3 FM Freebooter Neuheiten Oktober 2019 2

Quelle: Freebooter Miniatures

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Neue Preview

19.10.20194
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: September Neuheiten

10.09.20193
  • Freebooters Fate
  • Terrain / Gelände

Micro Art Studio: Freebooter’s Fate Gebäude

29.08.20192

Kommentare

  • Es tut mir leid aber ich finde die Miniaturenqualität einfach nicht mehr für zeitgemäß. Ist das Regelsystem wirklich so gut um die die Minis zu rechtfertigen? Es gibt ja schon eine gewisse Spielerschaft in Deutschland

    • Was genau daran? FF hat einen eigenen Stil (Bzw. den von Werner Klocke), handwerklich habe ich an den allermeisten Minis aber nicht viel auszusetzen.

      • Ich denke hauptsächlich die Proportionen, die Gesichter und sehr oft auch die Körperhaltung. Grade bei dem Trommler fällt es wieder auf wie hölzern sie sich bewegen.
        Wenn man dann durch die anderen News blättert fällt hier einfach ein qualitativer Unterschied auf

    • Finde den Stil (Proportionen, Gesichter etc.) genau richtig. Eingener comichafter Touch, bei dem man vor allem Klocke auch als Modellierer erkennt. Ist bei Otherworld zum Beispiel ähnlich. Den realistischeren/filigranen Stil von Raging Heroes und ähnlichen finde dagegen schrecklich.
      Der Trommler hier ruft direkt Kinderbuchassoziationen hervor. Imho die beste Debonn-Mini bis jetzt, die finde ich nämlich i.A. eher langweilig.

      • Also mich hat gerade der Look der Miniaturen zu FreebootersFate gebracht, zusammen mit dem Hintergrund und den Regeln hat das einen richtig schönen Monkey Island Flair 🙂

  • Ob’acht:

    Es gibt unterschiedliche Miniaturen:
    1) die von Werner modellierten – der Gobbo z.B.
    2) die aus dem PC und 3D Drucker von unterschiedlichen Designern: Krysa project, J. Bien, Israel Delgado Laborda

    der Trommler ist von letzterem.

    Von Werner waren bis Sept. 2019 – Mom Cherie und die Balagoneco’s. Bin gespannt was zur Spiel kommt.

  • Ich mag auch eher die von Klocke selbst gemachten Figuren. Die 3D- Modelle sind nicht so meins. Bin durch die Klocke Minis zu FF gekommen und so finde ich nur den Gobbo gut.

  • Die letzetn beiden Debonn Mädels fnd ich sehr süß, gerne mehr davon, aber Klocke Minis sind schon ne Klasse für sich (ich jedenfalls mag sie – Grund weshalb ich a) eine Piratenmannschaft angefangen habe (weil es so viel Spaß macht sie zu bemalen) und b) ne Handvoll Männer in der Bastelbox rumligen habe,.. 😆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.