von BK-Herr Kemper | 15.03.2019 | eingestellt unter: Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Neuheiten

Die Crew von Freebooter Miniatures ist zwar krank und kann die diesjährige Salut nicht besuchen – aber es gibt zumindest Neuheiten.

Freebooters Fate März Neu

Ahoi Piratenbande,

Skorbut, Pest und die fürchterliche Männergrippe haben das Schiff fest im Griff. Trotzdem haben wir neue Charaktere für euch!

Salute – leider müssen wir dieses Jahr pausieren. Die Salute ist ein fantastische Show und wir bedauern es sehr, aber das Bangen, ob wir auch über den Kanal schippern dürfen haben uns dazu entschlossen ein Jahr zu pausieren!

Treville, vereint die ziemlich zerstrittenen und eigensinnigen Musketiere und führt sie von Sieg zu Sieg – Vive la Musketier-Korps!

 

Freebooters Fate März Neu2

Verstärkung für die Imperiale Armada ist auf der Insel eingetroffen – neue Arquebusiere

 

Freebooters Fate März Neu3

Milagroso ist ein Scharlatan und manchmal wundert er sich doch, dass seine Elixire auch wirken – gleich den Preis erhöhen!

Freebooters Fate März Neu4

Quelle: Freebooter Miniatures

 

BK-Herr Kemper

Mostly Harmless. Im Hobby seit den 80ern..... Spielt: Infinity (Nomads & Aleph), Warmachine (Khador & Mercs), BattleTech (Alpha Strike), 7TV Adventures, In Her Majesty's Name, Dust, Batman TMG

Ähnliche Artikel
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Neues FAQ

13.08.2019
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Neuheiten im August

03.08.20198
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Juli Neuheiten

07.07.20195

Kommentare

  • Wow, toller Release.
    Ich mag dem etwas realistischeren, ernsthafteren Ton, der bei der Armada angeschlagen wird.
    Dass es trotzdem weiter Freebooters Fate mit Verspieltheit und Humor bleibt, zeigt der Quacksalber/Wunderheiler/Aloe-Vera-Verkäufer.

  • We love Freebooter’s Fate! Alle Neuheiten sind willkommen. Habe bislang wenig Modelle gesehen die mir nicht gefallen hätten. Mehr oder weniger.
    Freebooter’s Fate for the win!

  • Gefühlt treten die Jungs von Freebooters seit Jahren auf der Stelle. Ich kann mir nicht erklären wie sich das Spiel trotzdem solange am Markt halten kann. Am überragenden Miniaturendesign wird es wohl nicht liegen 😅

    • Vielleicht einfach, weil es ein gutes Spiel ist? Die Figuren sind auch sehr gut, auch wenn es designtechnisch nicht jedem gefallen mag.

      Ich persönlich mag die Figuren, nur Werners immer wiederkehrendes gleiches Gesicht an den Modellen mochte ich nicht. Das ist aber in jüngster Vergangenheit etwas anders geworden und die neuen Modelle hier sind echt toll.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.