von BK-Thorsten | 24.07.2019 | eingestellt unter: Conquest

Conquest: Neue Helden Preview

Para Bellum Wargames zeigen auf Facebook Previews von weiteren Helden für Conquest.

Conquest Biomancer Prev Conquest NobleLord Prev

Hundred Kingdom Noble Lord and Spire Biomancer.
Cause someone has to take care of business!

Coming soon!

Quelle: Para Bellum Wargames auf Facebook

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Conquest

Conquest: Theist Priest

06.09.2019
  • Conquest

Conquest: Steel Legion

28.08.20198
  • Conquest

Conquest: Flame Berserker

25.08.20195

Kommentare

  • Irgendwie ist die Faszination „Conquest“ verflogen bei mir. Präsentation+Fluff ist super, aber zumindest bei den Helden entsteht kein Kaufreflex

    • Ach, du Sch…ande!
      Die Figuren sahen ja schon so enttäuschend aus, aber was man da im Review sieht ist für mich kaum adäquat zu benennen.

      Enttäuschung ist bezüglich Conquest wirklich der Kern in meinen Augen, denn die Welt ist großartig: tief und facettenreich im Hintergrund, statt, fesselnd und voller Flair präsentiert in Text und Visueller Gestaltung.
      …und die Figuren sind katastrophal. Schon nur mäßig von den AWs übertragen, dann grauenvoll in der Guss“qualität“… Wie kann man das so in den Sand setzen?
      Ein Trauerspiel.

      PS: Kein Plan von den Regeln, mir ging’s um spannendes Design.

  • Also ich habe Conquest nun endlich zu Hause und muss zu den Miniaturen Folgendes sagen: Verglichen mit moderner GW Qualität sind sie im Detail wirklich nur als schwach zu bezeichnen, aber sie versprühen einen Charme, den ich in den letzten Jahren im Tabletop mehr als vermisst habe. Der Zusammenbau erlaubt eine Menge Posen und das Design ist meiner Ansicht nach wirklich ansprechend. Unsere ersten Spiele waren auch sehr spaßig und ich kann nur hoffen, dass das Spiel eine große Fangemeinde finden wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.