von BK-Marcel | 22.12.2019 | eingestellt unter: Historisch, Watchdog

BK Adventskalender: Die vierte Adventstür

Heute bringt uns die Tür in den harschen kalten Winter Russlands…

Heute wollen wir euch ein paar Werke von Julia Moshura zeigen. Die Künstlerin aus Sankt Petersburg hat großartige historische Miniaturen in ihrem Portfolio, die durch erstaunliche Freehands auffallen:

BKA Tuer22 13 BKA Tuer22 12 BKA Tuer22 11 BKA Tuer22 10 BKA Tuer22 9 BKA Tuer22 8 BKA Tuer22 7 BKA Tuer22 6 BKA Tuer22 5 BKA Tuer22 4 BKA Tuer22 3 BKA Tuer22 2 BKA Tuer22 1

Ihre fertigen Werke könnt ihr in ihrem Putty and Paint Profil finden. Zusätzlich hat sie noch einen Instagram Account auf dem auch WIPs und Fotos ihres Dackels zu finden sind! Morgen kommt dann schon die vorletzte Tür.

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Age of BKO, Killteam Navis Nobilite Soldaten und was auch immer bei mir landet! mehr auf Instagram.com/ennepedude

Ähnliche Artikel
  • Weltkriege

Knuckleduster Miniatures: Neue Preview

28.03.2020
  • Antike

Plastic Soldier: 15mm Preview

27.03.20207
  • Historisch

Rubicon Models: Neue Previews

27.03.20201

Kommentare

  • Das ist unglaublich und ist wohl das Beste das ich in dem Bereich gesehen habe. Großartige stimmige Freehands die nicht in your Face aufgesetzt sind sondern stimmig eingearbeitet wurden. Bravo. Und Danke ans BK Team fürs zeigen!

  • Also die Künstlerin hier stellt wohl die Spitze der Stoffbemalung dar. So eine realistische Bemalung von historisch komplex gewebten und bestickten Stoffen habe ich noch nicht gesehen bisher.

    Ein riesiges Kompliment an die Dame und erneut danke für dieses tolle Türchen.

  • Einfach toll was hier wieder einmal gezeigt wird.
    Vielen dank erneut an das Team vom Brückenkopf für diesen tollen Adventskalender.

  • Bitte sagt, dass das 1800 mm Maßstab ist!
    Grandios. Dezent und dafür auf den zweiten Blick um so überwältigender.

    Ich bin von anderen Künstlern schon zu viel krach und bumm Effekte gewöhnt. Deswegen habe ich das hier erst mal auf mich wirken lassen müssen, bis es dafür um so stärker einschlägt. Einfach nur wow!

    • Wäre echt mal interessant welcher Maßstab das ist (wohl kaum/hoffentlich nicht 28mm 😀 )
      Einfach wow die Bemalung! 🙂

      • Das meiste davon ist 96 und 128mm ein paar sind auch 76mm. Darunter ist glaube ich nix. Der Elefant vielleicht 54mm aber ich meine der ist auch 76mm.

  • Jesus Christus! Den hellenistischen Elefanten kannte ich bereits, aber das war wohl nur die Spitze des Eisbergs… Wow und danke!

  • Wunderbare Werke. Und es ist wirklich auffallend, dass diese wahnsinnig detaillierten Stoffbemalungen bei den russischen Künstler*innen immer wieder zu sehen sind. Wenn es so etwas wie den „russischen Stil“ geben sollte, dann das.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.