von BK-Christian | 12.04.2019 | eingestellt unter: Veranstaltungen

Bitbox Nord: Noch wenige Wochen

Anfang Juni steigt wieder die Bitbox Nord!

Bitbox Nord 2019

BITBOX NORD
Der Tabletop-Flohmarkt im Norden!

Freut Euch zum mittlerweile fünften Mal auf einen neuen Tabletop-Flohmarkt mit diversen Spielsystemen, Regelbüchern, Miniaturen, Gelände, Zubehör und vielem mehr aus dem Tabletop-Hobby! Von Spielern für Spieler zu fairen Flohmarktpreisen!

  • Wann: 1. Juni 2019 von 10-14 Uhr, Eintritt frei!
  • Wo: Gemeindehaus der Kreuzkirche Wandsbek in der Kedenburgstraße 14 in 22041 Hamburg

Tischreservierungen unter: BITBOX.NORD@gmail.com

  • 18€ pro Verkaufstisch (ca. 1,5 m) per Vorkasse, Aufbau ab 8 Uhr bis 9:15 Uhr

Unterstützt vom Tabletop Workshop / https://facebook.com/TWSshow

Wir wünschen schon jetzt allen Käufern und Verkäufern viel Spaß!

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Veranstaltungen

Do or Dice: Bald ist es soweit

24.04.2019
  • Veranstaltungen
  • Warhammer / Age of Sigmar

Miniparadice AoS Turnier – Fotoshow

15.04.201911
  • Veranstaltungen

Tabletop Knights: Gaming Day 2019

12.04.20193

Kommentare

  • Freu mich!! bin allerdings nur als Gast dabei, also gehen die richtig guten Deals leider nicht 😄 aber es wird herrlich in den Boxen zu wühlen!:)

    • Ach … Organisiere und bezahle vorab einfach mal eine Räumlichkeit für rund 20 Tische, dazu eine Event-Versicherung, druck Mini-Plakate für Anschläge in den hiesigen Spiele-Läden, mach Werbung in den sozialen Netzwerken, kommuniziere mit den Ausstellern und sammle das Geld ein (ggf. mit Nachhaken), bau am Abend vorher alle Tische auf, betreue am Veranstaltungstag die ganze Sache und räum anschließend alles wieder besenrein auf, damit es auch die Kaution zurückgibt.
      Vielleicht denkst Du dann anders … 😉

      Alternativ könnten natürlich auch die Besucher Eintritt zahlen, um all das zu finanzieren. Aber ich persönlich finde einen Eintritt für einen Flohmarkt eher unpassend, schließlich sollen die Besucher ihre Euros bei den Verkäufern lassen 🙂
      Und niemand muss einen Tisch buchen, der das zu teuer findet. Gibt ja auch eBay und Verkaufs-Foren bzw. -gruppen auf Facebook.

      • Mein Unwort des Jahres, aber es stimmt: Ehrenmann!

        Veranstaltungen zu organisieren und durchzuführen kostet Geld, Fleiß und Schweiß. Danke dir!

      • Man kann immer leicht kritisieren. Einfach selber mal was machen. Hut ab, das du diese Veranstaltung so toll organisiert hast. Gruß von Franz👍☠️

      • Danke Euch beiden!

        Aber nachdem ich die 18€-Preis-Diskussion auch schon mal mit jemandem hatte, der auf dem ersten und zweiten Flohmarkt insgesamt über 1.000€ Umsatz gemacht hatte, ist das hier schon OK 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.