von BK-Herr Kemper | 19.07.2019 | eingestellt unter: Kickstarter, Science-Fiction

BattleTech: Clan Invasion Kickstarter

Die Clans beginnen ihre Invasion und BattleTech meldet sich mit einem Kickstarter zurück.

BattleTech Clan Invasion KickstarterBattleTech Clan Invasion Kickstarter2 BattleTech Clan Invasion Kickstarter3 BattleTech Clan Invasion Kickstarter4

The Boxed Set:

BattleTech Clan Invasion Kickstarter6 BattleTech Clan Invasion Kickstarter5BattleTech Clan Invasion Kickstarter7 BattleTech Clan Invasion Kickstarter8 BattleTech Clan Invasion Kickstarter9

Stretch Goals:

BattleTech Clan Invasion Kickstarter10a BattleTech Clan Invasion Kickstarter10b BattleTech Clan Invasion Kickstarter10c BattleTech Clan Invasion Kickstarter10d BattleTech Clan Invasion Kickstarter10e323c8a29605596908ff538445b25f9c7 Original

…more Stretch Goals:

 

BattleTech Clan Invasion Kickstarter11a BattleTech Clan Invasion Kickstarter11b BattleTech Clan Invasion Kickstarter11c BattleTech Clan Invasion Kickstarter11dBattleTech Clan Invasion Kickstarter12

… and even more Stretch Goals:

BattleTech Clan Invasion Kickstarter13a BattleTech Clan Invasion Kickstarter13b

… Stretch Goals IV:

BattleTech Clan Invasion Kickstarter14a BattleTech Clan Invasion Kickstarter14b

…Stretch Goals V und VI:

Clan Invasion KS SG Va Clan Invasion KS SG Vb Clan Invasion KS SG VIa Clan Invasion KS SG VIb

Social Media Goals:

BattleTech Clan Invasion Kickstarter15BattleTech Clan Invasion Kickstarter16

Add-Ons:

BattleTech Clan Invasion Kickstarter17a BattleTech Clan Invasion Kickstarter17b BattleTech Clan Invasion Kickstarter17d BattleTech Clan Invasion Kickstarter17e BattleTech Clan Invasion Kickstarter18

Shipping & Risks:

BattleTech Clan Invasion Kickstarter19 BattleTech Clan Invasion Kickstarter20

Pledge Level (Auszüge):

  • WARRIOR 20,00 USD

    As a warrior preparing for your first battle, the BATTLETECH BEGINNER BOX offers you everything you need to learn the ropes and start competing for greater honor and glory. This pledge level comes with a free piece of BattleTech fiction (digital format, delivered during the campaign) and your choice of available Clan Challenge Coins.

    ‚MECH COUNT: 2

    ENTHÄLT:

    • Free Short Story (digital format, delivered during the campaign)
    • Clan Challenge Coin
    • BattleTech Beginner Box

     

  • RISTAR 30,00 USD

    As a „rising star“ among the Clans, you’ve managed to secure a single OmniMech (randomly awarded from our limited supply of Salvage Boxes). This pledge also comes with the BATTLETECH BEGINNER BOX, containing basic combat rules and two isorla BattleMechs from the Inner Sphere, PLUS a free piece of BattleTech fiction (digital format, delivered during the campaign) and your choice of available Clan Challenge Coins.

    ‚MECH COUNT: 3

    ENTHÄLT:

    • Free Short Story (digital format, delivered during the campaign)
    • Clan Challenge Coin
    • Salvage Box (Random OmniMech)
    • BattleTech Beginner Box

     

  • STAR COMMANDER 50,00 USD

    Command an entire Star of the Clans‘ finest war machines. This pledge rewards you with a new piece of BattleTech fiction (digital format, delivered during the campaign), a copy of the Clan Invasion box set, and your choice of available Clan Challenge Coins.

    ‚MECH COUNT: 5

    ENTHÄLT:

    • Free Short Story (digital format, delivered during the campaign)
    • Clan Challenge Coin
    • Clan Invasion Box Set

     

  • STAR CAPTAIN 95,00 USD

    Command a Trinary of fifteen front-line OmniMechs. This pledge rewards you with the Clan Invasion box set and two Star/Lance Packs. Includes all applicable stretch goals, including a new piece of BattleTech fiction (digital format, delivered during the campaign) and your choice of available Clan Challenge Coins.

    ‚MECH COUNT: 15

    ENTHÄLT:

    • Free Short Story (digital format, delivered during the campaign)
    • Clan Challenge Coin
    • Clan Invasion Box Set
    • Star Pack / Lance Pack

     

  • BLOODNAMED! 150,00 USD

    This pledge level contains all rewards offered at STAR CAPTAIN, plus a BattleTech Faction Pack (your choice of an available Clan or Inner Sphere logo on a t-shirt, patch and lapel pin) and our DOUBLE FORCES offer.

    DOUBLE FORCES: for every Star Pack or Lance Pack you select as a reward, we will send you a second copy of that item! (Clan Invasion box and add-on purchases do not double.)

    ‚MECH COUNT: 25

    ENTHÄLT:

    • Free Short Story (digital format, delivered during the campaign)
    • Clan Challenge Coin
    • Clan Invasion Box Set
    • Star Pack / Lance Pack
    • PLUS DOUBLE FORCES!
    • Faction Pack (t-shirt, patch, lapel pin)

 

Zusammenfassung:

Finanziert in 7 Min 😉 – Stand 550.00+ USD von 30.000 USD

Backer: 2900+

Ende: 18. August 2019 05:00 CEST

 

Anmerkungen:

  • Alle 50.000 Tausend sind bislang entweder 4 Innere Sphären oder 5 Clan Mechs dazugekommen – wenn das Tempo so bleibt wird es wohl a) sehr lange dauern bis alle Mechs produziert sind (Catalyst Games sagte schon, dass die Lieferungen in Wellen erfolgen werden) und b) wir eine ziemlicher Prozentsatz der BT Mech Designs erneuert werden 🙂
  • interessant ist die Proof-of-Concept App bei 525.000 USD – da würde ich zwar gerne mehr erwarten als ein Proof of Concept – aber es wäre (meiner persönlichen Meinung nach) schön, wenn man da vielleicht sogar die eher langweiligen Würfelorgien etwas knackiger abhandeln könnte.

 

Link: BattleTech Clan Invasion KS

 

 

BK-Herr Kemper

Mostly Harmless. Im Hobby seit den 80ern..... Spielt: Infinity (Nomads & Aleph), Warmachine (Khador & Mercs), BattleTech (Alpha Strike), 7TV Adventures, In Her Majesty's Name, Dust, Batman TMG

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Magnate: The First City Kickstarter

02.12.20191
  • Kickstarter
  • Pulp

Crooked Dice: Pulp Kickstarter

01.12.20193
  • Kickstarter
  • Weltkriege

Women of WW2: British Home Front Kickstarter

29.11.20193

Kommentare

  • Also da bin ich dabei.

    Ich hab jetzt sogar noch einen Shop in Deutschland gefunden, der aktuell die Grundbuch vorrätig hat.

    Zusammen mit der beginner Box dürfen das bis zur Auslieferung reichen.

  • Ja redesigns sind gut
    Ja battle tech ist immer noch ein schönes Spiel
    Ja ich bin ein Fan

    Nein catalyst vertraue ich bei Kickstarter nicht
    Nein render reichen mir nicht

      • Ich geb mal meinen Senf dazu:

        Catalyst scheint sich den Ruf auf KS ziemlich ruiniert zu haben. Sieh dir einfach nur mal die Kommentare unter den anderen Projekte an sowie deren Projektupdates.

        Selbst ein Kooperationspartner (Lynnvander, im KS Projekt als offizieller Mitarbeiter gekennzeichnet) hat sich in der Vergangenheit schon negativ darüber geäußert wie enttäuscht er über Catalyst doch ist. Wenn so etwas öffentlich vor allen Kunden passiert, dann soll das was heissen!

        Ganz nebenbei: Sie machen keine Aussage zu den Versandkosten. Das ist ein alter Trick, um sich noch ein Hintertürchen offen zu halten falls die Kosten explodieren sollten oder die Profitmarge nicht mehr stimmt. Wäre nicht das erste mal das bei einem 50$ Pledge dann plötzlich ganz überraschend noch 30-40$ Versandkosten im Nachhinein hinzukommen.
        Und Warum ist eigentlich deren KS Profil auf privat gestellt? Das ist schon sehr unüblich für eine Firma. Haben die etwas zu verbergen?

        Ich liebe Battletech aber alles in allem macht Catalyst und dieses Projekt einfach keinen guten Eindruck auf einen erfahrenen KS Backer wie mich. Einfach zuviele Warnsignale.

      • Catalyst ist generell…schwierig. Sie sind sehr enthusiastisch, aber unter professionell (Kommunikation, Planung, Ausführung usw) verstehe ich etwas anderes.

        Die Erfahrungen mit den fünf von CGL in den letzten 10+ Jahren veröffentlichten BT-Boxen lassen sich zusammenfassen mit „massiv verzögert“ + „zu geringe Auflage“ = „so gut wie nie lieferbar“.

        Theoretisch wäre ich die Zielgruppe des KS, aber ich weiß noch nicht ob ich mir das antun will.

  • Bei Battletech hab ich nie durchgeblick, wer wie was wann wo.
    Dabei hatte ich mal einen der Simulatoren. Ist das schon lange her!

  • Dass alle Unseen/Reseen neue Designs bekommen ist jetzt keine Ueberraschung, das war seit der Einigung mit Harmony Gold absehbar.

    Was die Produktion angeht: Alles ist besser als der Mist den IWM verbricht. 5$/Mech ist ein super-Deal, und wer wie ich seit ueber 20 Jahren BT spielt kann auch 18 Monate extra auf einen neuen Centurion warten.

    Und falls es jemanden interessiert: Einmal jeder Mech in der Kampagne kostet soweit 360$, dafuer gibt es 40 Clanner und 28 IS plus Stretchgoals. IWM Metall-Mechs kosten im Schnitt 14$, da kriegst du also fuer dasselbe Geld also gerade mal 25 Maschinen ohne jedes Extra.

  • Ich bin jetzt erstmal „nur“ mit der Grundbox dabei.

    Ich würde ja gerne sämtliche Mech-Erweiterungen haben, dazu gibt es aber wohl keinen eigenen Pledge.

    „Double Force“ bringt mir nichts, da ich nicht welche doppelt haben will, sondern nur jedes Pack 1x.

    Derzeit sind aufgrund der Strechgoals 14 Mech-Packs…was mal eben 630,00 Dollar wären.

    Da ist mir dann doch Zuviel, wenn die nach und nach tröpfeln.

    Tendiere zu dem 95,00 Pledge. Da hat man dann die ersten beiden Boxen, die ja gleich kommen sollen und noch 3 Random Mechs dazu (zwei als Strech Goal und einen wegen der Aufstockung auf 5 Mechs).

    Oder sehe ich das falsch?

    Was hat es eigentlich mit diesen „Coins“ auf sich?

    P.S. Besteht eigentlich die Möglichkeit irgendwie die SGs zu „durchsuchen“, wenn man was bestimmtes sucht? Ist ja kein Text, sondern Grafik.

    • Das mit den Coins ist ein Spielchen im US-Militär und bei Dienstleistenden im Zivilwesen.

      Wenn sich Soldaten treffen wird herausgefordert, jeder zeigt seine Münzen. Die die keine haben oder die niedrigstrangige (es gibt wohl auch ein ein Rangsystem) muss den höchstrangigen einen ausgeben.

      Es gab mal ne Anspielung in ner US Serie, dass jemand mit einer Medallie vom Verteidiungsminister nie wieder für seine Drinks zahlen muss. Wenn man in Zukunft auf BT Events geht sollte man seine CG wohl dabeihaben 🙂

      https://de.wikipedia.org/wiki/Commander%E2%80%99s_Coin

      Es gibt noch keine Text-Varianten der Mechpakete. Ich hab sie mir bis jetzt die Mechs rausgeschrieben. Also wenn du wissen willst ob ein bestimmter dabei ist, frag 🙂 .

      Man könnte sich theoretisch ja mit jemanden zusammentun um einen der größeren Pledges zu nehmen um die doppelten Packs dann auszutauschen. Dann macht z.B. Bloodnamed Sinn.

      • Alles einmal ist im Moment 360$:

        Star Captain pledge (95$) + 5x Clan Add-on (125 $) + 7 x IS Add-on (140$)

        Das mit den Muenzen ist auch in BT verankert: Die werden eingesetzt um festzulegen wer die Waffen und wer den Ort des Trials entscheidet.

      • Bloodnamed überleg ich mir gerade, weniger wegen dem Canon Character als wg. der 2 Extra Mechboxen und dem Fan-Paket. Ich hoffe dass man sich am Ende mit anderen zusammentun kann um sich vielleicht was zu ertauschen. Star Colonel ist mir etwas zu viel :). Sind die Belohnungen aus dem 500.001 Stretchgoal schon in den Pledges enthalten?

        Im übrigen gleich mal ne Empfehlung wenn man noch Packungen dazunehmen will, die IS Mechs immer über die inkl. Pakete auswählen.

        Das mit den Münzen hatte ich vergessen, das waren die Münzen die gleichzeitig in ein Röhrensystem geworfen und am Ende ist einer Jäger und einer Gejagter?

  • Ich bin noch stark am Überlegen. Einerseits finde ich es toll, dass es endlich neue Mech Designs für mein Lieblingsspiel geben wird, andererseits finde ich manche Sachen in diesem KS komisch.

    Man kann nicht mit Paypal zahlen, es gibt keine konkreten Shipping Ausssagen und da Catalyst in ihrem eigenen Webstore gerne irrwitzige Versandkosten wie $200 für ein einzelnes Buch aufrufen, wäre man da schon gerne irgendwie informierter.

    Man bekommt so erstmal kaum Mechs über die Pledges sondern muss sich alles noch dazu kaufen. Möchte man alles und wer möchte das nicht, wird es sehr teuer. Ich werde bestimmt mit dem $95 Pledge einsteigen aber irgendwie so richtig reißt es mich bisher nicht mit. Ein relativ bezahlbares Pledgelevel, einnmal nur alle Mechs ohne den Rest, das würde ich sofort nehmen, aber das fehlt leider irgendwie.

    Aber super natürlich, dass es den KS gibt und das der auch gut läuft. Hoffe sehr, dass in Zukunft noch viel mehr zu Battletech erscheint, es ist einfach das beste Spiel und hat viel mehr Support verdient.

    • Man kann nie bei Kickstarter mit PayPal bezahlen.

      Versandkosten werden so gut wie immer hinterher abgerechnet weil sonst KS sich davon auch 10% nehmen wuerde. Versand aus den USA Ist immer schmerzhaft.

      Eine Star Colonel Pledge hat im Moment 67 Mechs, das ist jetzt nicht „kaum“. Im Schnitt zahlt man 5$ pro Mech, das ist ein Schnaeppchen.

      Einmal alle Mechs ohne den Rest kostet dich 391$ ueber die ComStar Pledge. Dann bekommst du aber nicht die Invasion Box und keine Stretchgoals. Ist ausserdem ein schlechterer Deal als ueber Star Captain zu gehen und die SGs mit abzurauemen.

    • Mag sein, dass Kickstarter selbst nicht Paypal unterstützt. Trotzdem konnte ich bisher immer Kickstarter Projekte über Backerkit, Geekfunder oder ähnliches mit Paypal zahlen, da ich keine Kreditkarte besitze. Das geht aber hier nicht.

      Versandkosten werden sonst oft über Schätzungen angegeben, es gibt Hinweise wie EU friedly oder ähnliches. Das fehlt hier halt und das macht mich stutzig, weil die Mechs halt auch über Add-ons laufen und nicht als ein Pledge. Das kann halt im schlimmsten Fall bedeuten, dass du für jede Box, speziell wenn die nicht zeitgelich erscheinen sondern in Wellen, extra zahlen musst. Versand von Deutschland in die USA ist die Hölle, andersrum habe ich diese Erfahrung eher selten gemacht. Zumindest ist es nicht schlimmer als Versand aus Japan. Klar, Zoll macht manchmal Probleme aber das ist eine andere Geschichte.

      Du bekommst mit Star Colonel leider nicht soviele verschiedene Mechs sondern eigentlich nur 30 und 25 davon dann halt doppelt. Das wären dann 55, wenn ich mich nicht geirrt habe. Sinnvoll kann es halt wirklich sein, mit jemandem zusammen verschiedene Packs zu pledgen und dann die doppelten zu tauschen, aber für die meisten Spieler sehe ich Double Forces nicht unbedingt als sinnvoll.

      $391 ist sicher nicht der finale Preis, der wird über weiter Strech Goals sicherlich noch mehr als doppelt so hoch gehen. Und es ist halt sehr, sehr viel Geld. Für Plastik. Was im Grunde nichts im Spiel verändert, sondern einfach nur hübscher aussieht. Ich bin halt jetzt nach 29 Jahren Battletech auch viel kurzsichtiger als damals, wo ich noch jung war :-). Vielleicht würde ich da gar keinen großen Unterschied erkennen, wer weiß.

      Und hinterher wird alles Retail einzeln erhältlich sein.

  • Ich bin auch mal mit einem Star Captain Pledge dabei. Ggf. werde ich noch auf Bloodnamed erhöhen, aber eigentlich will ich nicht unbedingt 50 Doller mehr für 2 doppelte Lance-Boxen ausgeben. Da nehme ich lieber später ein paar Lance-Boxen als Addons mit.

    Klar, bei Ctalyst ist das mit dem Kickstarter schon ein gewisses Risiko, aber für Battlöetech gehe ich das mal ein und hoffe auf das Beste…

  • Das Problem mit Catalyst ist ja eigentlich nur, dass sie völlig unfähig sind Angebot und Nachfrage einzuschätzen und bei Bedarf nachzuproduzieren. Die meisten Spieler sind ja recht zufrieden sonst mit denen. Sie haben halt viel zu wenig neue Grundboxen produziert und viele haben dann in die Röhre geschaut, oder ewig und drei Tage gewartet bis sie einsteigen konnten.
    Dieses Problem ist ja geradezu prädestiniert, um per KS gelöst zu werden – klare Ansage wieviel „gekauft“ wird, klare Vorgabe wieviel produziert werden muss.
    Ich habe aber die Befürchtung, dass Catalyst durch den enormen Erfolg des KS überfordert wird. Haben sie wirklich die Kapazitäten, die tausend erreichten Stretchgoals zeitnah und hochwertig zu produzieren? Bekommen sie die Auslieferung gebacken?
    Bin hier schwer am hadern… mag BT ja seit den 80ern, aber belasse es vielleicht doch lieber bei Mechwarrior 5…

  • Catalyst hat ja schon vor der Erfindung von Kickstarter nicht den besten Ruf gehabt.
    Den schlechten Ruf haben sie dann mit Kickstarter Mitteln zementiert.

    Da würde ich viel eher einen Kickstarter von Prodos Games unterstützen.

    Schade weil mich das System interessiert, aber bei Catalyst würde es mich
    nicht wundern, wenn ich die Sachen als Retail Käufer vor Backern in der
    Hand habe : D

  • Schon bemerkenswert, wie viele sich quasi gezwungen fühlen die Minis über den KS zu kaufen, nur weil man was spart. Und dann hofft man, oder ist leider nicht dabei, oder spekuliert und überlegt hin und her…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.