von BK-Markus | 30.01.2019 | eingestellt unter: Science-Fiction

Artel „W“ Miniatures: Neue Köpfe

Artel „W“ Miniatures präsentieren neue Köpfe für ihr Voidstalkers Squad.

Artel „W“ Miniatures Neue Köpfe

Set of optional Unmasked Heads are part of Voidstalkers Squad Now. All kits undispatched by now will arrive with this heads, if your recieved aquad already and need this heads – we`ll add it your any next order for free (just tell us to do that in the comment to the order or via PM).
Note, that this heads compatible only wuth Voidstalkers Squad, universal femake heads for Starborn Ancients will be released later.

 

Quelle: Artel „W“ Miniatures auf Facebook

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars, Draculas America, Spitfyre, Kill Team, Summoners, Eden, SW Legion und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Judge Dreed: Vorbestellungen online

21.10.20197
  • Science-Fiction
  • Warhammer / Age of Sigmar

Games Workshop: Vorschau

21.10.201918
  • Science-Fiction

Mortian: Sci-Fi Oger

20.10.20194

Kommentare

  • Ne, diese Köpfe gefalle mir nicht. Allein die „Haare“ sehen extrem künstlich aus. Und für weibliche Minis sind die Gesichter ddoch sehr maskulin.
    (Ok, der hält sich hier wohl an den alten Eldar Fluff, dass auch Männer Banshees sein können.)

    • Dachte ich mir auch eben, das mit den maskulinen Zügen. Aber wer weiß, vielleicht gehen Stellenanzeigen bei Weltraumelfen auch mit der Zeit?

      Voidstalker (m/w/d) gesucht….

      Wenn es Männer sein sollen, dann hätte man ihnen wenigstens die Boobsrüstung ersparen können.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.