von BK-Thorsten | 12.07.2019 | eingestellt unter: Fantasy

Alkemy: Naashti Previews

Auf der offiziellen Alkemy-Seite auf Facebook gibt es das Green einer kommenden Verstärkung für die Naashti zu sehen.

Alkemy Aros The Prev

Hé ! Mais c’est l’Aros-Thè pour les Naashtis

Hallo! Aber das ist die Aros-Tee für die Naashtis

Alkemy Etouffeur Prev

Hé ! Mais c’est l’Etouffeur de Dal~Eth pour les Naashtis

Hallo! Aber das ist die Queller von dal ~ Eth für die Naashtis

Die deutsche Übersetzen wurde automatisch vo n Facebook erstellt.

Quelle: Alkemy the Game auf Facebook

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Greebo Games: Neue Previews

13.11.2019
  • Fantasy

Grabblecast: Neuer Wurm

13.11.20191
  • Summoners
  • Zubehör

Summoners: Neuheiten und Website [NSFW]

12.11.201913

Kommentare

  • Schade das das Spiel so tot ist hierzulande, ich habs geliebt und noch immer zwei volle Fraktionen von Kraken zuhause rumfliegen.

  • Fand den ursprünglichen Look fantastisch. Hab nur nicht anfangs zugegriffen, da man ja schon so viel hat. Später nur noch paar letzte Avalon-Reste bekommen.

    Scheint wie Helldorado: tolles Setting und Figuren, kann sich nur leider nicht halten. Und die späteren Versuche kommen nicht ran an’s Ursprüngliche.

  • Find die gezeigte „Qualität“ echt grottig. Die ganze Mini voll von Fussel/Haaren(?!?) – Gussreste können das ja nicht sein, wenn es sich um das Green handelt.
    Dazu ist sie relativ detailarm und die Schlangenschuppen am Schwanz sind echt unterste Kanone.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.