von BK-Nils | 30.12.2019 | eingestellt unter: Hobbykeller

2019: Ein kurzer Jahresrückblick von Nils

Auch dieses Jahr schauen wir auf das vergangene Jahr zurück, ich habe mir mal dreist das Format von Christian geklaut und gebe euch hier meinen kurzen Jahresrückblick.

Das Jahr 2019 war für mich dominiert mit großen Veränderungen im beruflichen Umfeld und auch privat, wodurch meine freie Zeit, zumindest im ersten Halbjahr stark zurückging. Mittlerweile hat es sich aber eingependelt und meine Work-Live Balance befindet sich wieder auf einem verträglichen Level.

Hobbyhighlight 2019?

Im ersten Halbjahr definitiv der Besuch der Hamburger Tactica. Ich konnte nach mehren Jahres Pause mal wieder im Norden vorbeischauen, eine Veranstaltung die immer einen Besuch wert ist. Leider habe ich keine Fotos machen können, daher gibt es hier nur eine Außenansicht vom Veranstaltungsort und von der (wenn auch spärlichen) Ausbeute.

BK Online Jahresrückblick 2019 Nils 1 BK Online Jahresrückblick 2019 Nils 2

Im zweiten Halbjahr dominierte trotz weiterer Highlights definitiv die Veröffentlichung der Armeebox für das Adeptus Sororitas mit den ersten Schwestern aus Kunstoff und dem neuen Codex. Für mich, der seit über 15 Jahren mit dieser Armee gespielt hat, war dies definitiv eine Belohnung für das lange Warten. Und neben einem Rhino wirken die neuen Schwestern auch von der Größe nicht völlig aus dem Rahmen gefallen.

BK Online Jahresrückblick 2019 Nils 4

Hobby-Tiefpunkt 2019?

Dürfte dieses Jahr definitiv die fehlende freie Zeit im ersten Halbjahr gewesen sein. Ich bin hochmotiviert aus 2018 gekommen, aber aufgrund von restlichem Leben wurde daraus erstmal nichts. Hier passierten aber außerhalb des Hobbys viele positive Dinge, die das dann zumindest aufgewogen haben.

Neuheit 2019?

Die Zone-Mortalis Elemente aus Kunstoff, die im Rahmen der Necromunda: Dark Uprising Box erschienen sind. Auch wenn die Box preislich sicher am oberen Rand kratzt, bekommt man hier eine Menge Material geboten und ich freue mich auf die Möglichkeiten für mein Plattenprojekt.

BK Online Jahresrückblick 2019 Nils 7 BK Online Jahresrückblick 2019 Nils 7

Die neuen Modelle für die Schwestern des Adeptus Sororitas. Auch wenn dieses Jahr nur eine kleine Auswahl erschienen ist, wurden ja in den letzten Wochen ein Großteil der noch kommenden Modelle gezeigt. Besonders die beiden neuen Charaktermodelle haben es mir sehr angetan.

BK Online Jahresrückblick 2019 Nils 9 BK Online Jahresrückblick 2019 Nils 10

Enttäuschung 2019?

Fällt dieses Jahr recht knapp aus, es gab schlicht wenig was mir missfallen hat. Am ehesten noch das ich meine eigenen Ziele nicht erreichen konnte.

Lieblingsprojekt 2019?

Ich habe endlich mit meinem Ausflug in die Reiche der Sterblichen von Warhammer Age of Sigmar beginnen können. Nach einigen Experimenten bin ich hier bei den Stormcast Eternals hängen geblieben und werde diese auch zeitnah mal präsentieren.

BK Online Jahresrückblick 2019 Nils 3

Meine zweite große Baustelle, mit der ich dieses Jahr begonnen habe, führt mich in die lichtlosen Tiefen von Necromunda. Auch hier wird es bei Zeiten mehr zu sehen geben.

BK Online Jahresrückblick 2019 Nils 5

Hobbypläne 2020?

Hier möchte ich, nach zwei Jahren wo meine Pläne weit von der Realität abgewichen haben, gar nicht groß vorausplanen. Ich werde mich auf offene Baustellen konzentrieren, versuchen meinen Berg der Schande weiter zu reduzieren und generell mehr Hobby betreiben.

In diesem Sinne, einen guten Rutsch und auf ein tolles Jahr 2020!

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Hobbykeller

Das Jahr 2019: Bobs Blick zurück

02.01.20204
  • Hobbykeller

Christians Hobby-Jahresrückblick

29.12.201914
  • Hobbykeller
  • Science-Fiction

Hobbykeller: Von 2019 nach 2029 – Teil 2

27.10.20196

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.