von BK-Markus | 03.05.2018 | eingestellt unter: Fantasy

Zealot Miniatures: Neue Fantasyprojekt

Zealot Miniatures haben ein neues Fantasyprojekt, dass sie mit Boris Woloszyn Miniatures machen, angekündigt.

Zealot Miniatures Neue Fantasyprojekt 01 Zealot Miniatures Neue Fantasyprojekt 02 Zealot Miniatures Neue Fantasyprojekt 03

Welcome to Litchmyre Dungeon!
It is time to announce what we have got planned for later this year (after we sort out all these beastly-brilliant Minotaurs)!

I’m very pleased to write that we have teamed up with the awesome putty sculptor Boris Woloszyn Miniatures, to produce a new range of traditional fantasy sculpts.
Like our previous projects, these are all themed upon high fantasy and for the classic Fantasy Dungeon genre gamer or collector

Heroes, Zombies, Wizards and Monsters – you can expect the whole set coming this year, to fill your dungeon with nostalgia-inducing goodness.
And for the first time, we will be continuing the retro theme and offering classic white metal, as well as resin castings.

It’s due to be a good year for dungeon masters!

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars, Draculas America, Spitfyre, Kill Team, Summoners, Eden, SW Legion und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Warhammer Fest: Offizielle Bilder

19.08.201812
  • Freebooters Fate
  • Terrain / Gelände

Freebooter’s Fate: August Neuheiten

19.08.2018
  • Fantasy

Westfalia: weitere DSA Previews

19.08.2018

Kommentare

  • Ich hätte da eher an ein relativ unbekanntes Brettspiel gedacht dessen Jubiläum sich bald der 30 nähert…
    Schade das der Barbar so einen komischen Helm trägt und den Zweihänder nicht mit beiden Händen schwingt. Aber sonst wäre es vielleicht auch schwierig gewesen mit dem Copyright. Da sind die anderen Helden viel näher an der Vorlage. Vielleicht gibt es ja im KS einen alternativen Kopf.
    Da werde ich auf jeden Fall mitmachen um den alten Dungeoncrawler wieder etwas zu erweitern. 😉

    • Sind dir nicht die Sculpts von eben diesem Herrn bekannt, welche die bekannte Cover-Szene genau jenes Spiels immitieren, das du meinst?
      Weiß allerdings nicht, ob davon Minis in den Handel kamen (oder noch kommen). Meine aber, dass er mindestens ein alternatives Set dieser Modelle angefertigt hat (vll sind das auch diese hier).

      Mag die „originaleren“ wie auch diese etwas eigeneren Varianten hier. Die „Original“-Minis sind auch noch mal n Tick prickelnder, finde ich. Die Orcs wie vom Cover sagen mir am meisten zu. Noch mehr würde ich mich allerdings über Modelle wie auf den Covern zu Ogre Horde (mein absoluter Favorit!) und Morcars Magier freuen.
      Würde mir ggf auch welche zulegen. Sogar nur aus Spaß. Ein (gutes) eigenes Dungeon- oder Skirmish-Spiel dazu fände jedoch sehr cool.

      • Hat Boris Woloszyn dann die original Heroquest Miniaturen gestaltet oder nur ein alternatives Set zu dem jetzt vorgestellten Figuren? Blicke da gerade nicht durch.
        Falls es zu diesen Figuren noch ein alternatives Set gibt, gibt es davon auch Bilder?

        Ich würde mich jedenfalls freuen wenn man davon auch einiges erwerben könnte.
        Die Miniaturen haben enorm viel Charakter.

      • Man muss sich schon durch einige seine Fotos bei Facebook scrollen, aber da sind ein paar richtige Schätze dabei:

        https://www.facebook.com/pg/boris.woloszyn/photos/

        Insbesondere das Diorama des HQ Cover Arts ist absolute Spitzenklasse! Leider allesamt nicht käuflich erwerblich, da fehlt vermutlich die Lizenz. 🙂 Aber dennoch ein sehenswerter Augenschmaus!

      • @RW:
        Alles ganz einfach. Der hat letztes Jahr Modelle nach dem alten HQ-Coverbild von Les Edwards geknetet. (Übrigens u.a. auch was zu Masters of the Universe und jüngst ein Conan-Bild – war das nicht ein Cover des ersten Arnie-Films?) Das war vermutlich einfach ein reines Portfolio-Projekt für ihn (und Vorarbeit für diese abgewandelten Minis jetzt).
        Setze daher ja immer die Anführungszeichen. 😉

      • Bitte sehr! War nicht böse gemeint. Musste bloß mal sein. ^^

        Hier noch zwei Links zu zwei Listen mit Artikeln zu seinen Figs auf BoW:

        http://www.beastsofwar.com/boris-simiano-miniatures/

        http://www.beastsofwar.com/boris-woloszyn-miniatures/

        Man beachte: das Conan-Ding soll offenbar hierzulande bei Elladan veröffentlicht werden!

        Und: Der Mensch tritt/trat offenbar auch als Boris Simiano auf – klingt jedenfalls eher nach São Paulo, was artstation nach wohl seine Basis ist.

  • Sehr cooles Zeug! Gefällt mir alles äusserst gut. Aber den Ork finde ich fast am genialsten.
    Es ist irgendwie herrlich mal wieder solche Miniaturen zu sehen.
    Ich liebe diesen Old School Stil.

  • Ein Projekt bei dem der Sculptor seinen Vornamen mit mir teilt muss ich ja fast unterstützen.

    Ausserdem ist der Retrostil hier hervorragend eingefangen ohne dass die sculpts klobig oder altbacken wirken. Moderne sher gut gemachte Minis nach altem Artwork. Das gefällt mir.

  • Also Skelett, Zombie, Ork und Goblin gefallen mir richtig gut. Der Rest will mir nicht so recht zusagen…

    Der Hexer sieht mir ein wenig zu komisch und leicht „dämlich“ aus. Und auch der Helm des Chaoskriegers lässt ihn nicht böse, sondern einfach nur dümmlich wirken. Da hätten ihm die Sehschlitze doch etwas besser getan.

    Aber generell liebe ich die Sculpts von Boris und beobachte jedes Werk mit Begeisterung! Insbesondere die Minis, die das alte Cover des Brettspiels nachempfinden sind absolute Spitzenklasse!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück