von BK-Thorsten | 13.09.2018 | eingestellt unter: Fantasy

Zealot Miniatures: Lytchmyre Dungeon KS Preview

Zealot Miniatures starten bald den Lytchmyre Dungeon Kickstarter und zeigen einige Previews auf Facebook.

Zealot LytchmyreDungeonKS Prev01

Who likes detailed models? Here are some of the first Resins for Litchmyre – Zoom in on the image 28mm scale.
Lytchmyre Dungeon is coming September 22nd to Kickstarter.
We have a few hundred of Minotaur KS pledges remaining to ship for the last awesomely received project, and then we can look forward to expanding the Dungeon with these heroes and monsters next
Sculpted by the awesome Boris Woloszyn Miniatures

Zealot LytchmyreDungeonKS Prev02

Psychotic Fire Mage anyone? All dungeons need at least one resident pyromaniac loony. And Boris Woloszyn Miniatures delivers it with this dynamic sculpt
He will be a stretch goal, which we maaaay hit for the KS at the end of this month

Oh we are indeed getting very excited for the Litchmyre Dungeon launch on the 22nd September

Quelle: Zealot Miniatures auf Facebook

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Zenobian Zeniths: Fantasy Football Kickstarter

17.11.20181
  • Fantasy

AntiMatter Games: Neue Previews

16.11.2018
  • Kings of War

Kings of War: Night-Stalker Shadow Hulk Preview

16.11.20187

Kommentare

    • Nein, die sind aus der ursprünglichen Idee entstanden als Boris das HQ Cover nachgeknetet hatte. Da gabs aber Mecker mit Eckard daher waren die nur sehr kurz bei ihm über FB erhältlich. Das sind sozusagen etwas weiter gefasste Interpretationen der ursprünglichen HQ Figuren damit man HQ Figurentechnisch ins Jahr 2018 hieven kann. Das die Bases da von Stil und Größe den HQ Bases ähnlich sind ist daher bestimmt ein gewollter Zufall^^

  • Den KS habe ich auch schon seit einer Weile eingeplant. Von Zealot habe ich bisher nur ein Modell, den Djin. Dieser ist von der Qualität erstklassig. Wenn diese Minis auch so werden dann wird meine Vorfreude sicher nicht enttäuscht.

  • Die Minotauren von deren letztem Kickstarter sind …. der KRACHER! Meine hatten ne wirklich gute Passform und das Design ist animalisch gut. Da hab ich nicht einen Cent bereut, sondern ärgere mich, nicht mehr genommen zu haben.

    Die kneten heiße Sachen. Da bin ich wohl wieder dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.