von BK-Markus | 21.04.2018 | eingestellt unter: Bases, Infinity

Warsenal: Neue JSA Bases

Warsenal präsentieren neue JSA Infinity Themen Bases.

Warsenal Neue JSA Bases 01 Warsenal Neue JSA Bases 02 Warsenal Neue JSA Bases 03 Warsenal Neue JSA Bases 04 Warsenal Neue JSA Bases 05 Warsenal Neue JSA Bases 06

Sunomata Bases now available in the Warsenal Store!

These JSA-themed bases for Infinity the Game match our new range of Sunomata terrain.

https://warsen.al/products/sunomata-bases

These JSA-themed acrylic bases for Infinity the Game are designed to match the aesthetic of our Sunomata range of terrain.

The bases are built using two layers of 1.5mm acrylic to make a 3mm acrylic base. They include extra optional layers of detail in 1/16″ and 1/32″ acrylic to add depth and variation to your bases.

The bases come unpainted and unassembled.

The bases can be mounted on standard Corvus Belli bases that you can magnetize for transport using our Rare Earth Magnets. They are lined up to work perfectly with our Infinity Status Discs.

Preise: 9.00$ – 24.00$

 

Quelle: Warsenal auf Facebook

Link: Warsenal

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars, Draculas America, Spitfyre, Kill Team, Summoners, Eden, SW Legion und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Bases

Gamers Grass: Battle Ready Bases

11.08.20183
  • Bases

Tabletop-Art: Knochenfeld Bases

18.07.201815
  • Bases
  • Reviews

Review: Laughing Jack Mosaik Base-Topper

13.07.201811

Kommentare

    • Nein. Wenn überhaupt gibt es einen Händler, der noch vereinzelte Reste von ihren ersten Terrain-Modellen hat. Das war es dann aber.
      Da der Händler auch nicht nach D schickt ist man bei Warsenal in einer ziemlichen Sackgasse gelandet.

  • Mal eine offene Frage in die Runde:
    Ist eine News zu einem Hersteller, der keinen EU-Händler hat und gleichzeitig keine Möglichkeit bietet nach Deutschland zu versenden, eigentlich nicht fast verschwendeter Platz?
    So eine News soll ja eigentlich Interesse wecken und kann dann ggf zu einem Kauf führen. Bei den tollen Gebäuden von denen endet die News ja dann eigentlich eher in Frust.
    Oder wäre das zu aufwendig?
    Zumindest bei Warsenal ist es ja leider Fakt das es keinen Versand gibt.

    • Es wird nach Deutschland versendet, man muss halt Zollgebühren zahlen. Ich wurde auch schon überrascht, als der Postbote 22 € Zollgebühren verlangt hat für meine Bestellung bei denen.

    • Nein es wird nicht nach Deutschland versendet und zwar schon seit zirka vier Monaten nicht mehr. Und Warsenal scheint da auch keinerlei Interesse dran zu haben, dass zu ändern. So mein Eindruck.

  • Die verschicken schon nach Deutschland. Man muss halt Versand und Zoll bezahlen. Dauern tuts auch.
    Ich hatte beim letzten Black Friday bestellt und habe auch die Mail von Warsenal bekomme, dass es Schwierigkeiten gäbe die Ware am Zoll vorbei zu kriegen und ob ich vom Kauf zurücktreten wolle. Ich habe verneint und den Kram bekommen. Ich denke, manche habe die Zollgebühr nicht bedacht und nicht bezahlt. Dann geht es vom Zoll zurück nach Warsenal.

    • Ich hab grade mal nachgeschaut. Ich hab beim Checkout kein Germany in der Auswahlliste gefunden. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber derzeit scheint kein Versand nach Deutschland zur Auswahl zu stehen.

  • Eventuell kann der BK da mal nachhaken, wegen des fehlenden Versandes nach Deutschland. Ansonsten braucht man solche Meldungen wirklich nicht mehr. Man bekommt die Sachen einfach nicht zu kaufen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück