von BK-Markus | 16.11.2018 | eingestellt unter: Reviews, Warhammer 40.000

Unboxing: Speed Freeks

Heute schauen wir uns das neue Spiel Speed Freeks von Games Workshop an.

Unboxing Speed Freeks 01 Unboxing Speed Freeks 02

Auf einen Blick:

Produkt: Speed Freeks
Hersteller: Games Workshop
Material: Plastik
Preis: 120,00 Euro
Maßstab: 28mm

Das Reviewmaterial wurde von Games Workshop gestellt.

Ausgepackt:

So sieht die Box aus, wenn man sie das erste Mal öffnet:

Unboxing Speed Freeks 03

Darunter befindet sich ein Schutzplakat was den Rest vor den Gussrahmen schützen soll.

Unboxing Speed Freeks 04

Entfernt man das Plakat kommen die Spielmaterialien zum Vorschein.

Unboxing Speed Freeks 05

Hier haben wir das Regelwerk, es hat 25 Seiten ohne Bauanleitung

Unboxing Speed Freeks 06

Anders als bei den vorherigen Spielen von GW ist hier die Bauanleitung in einem extra Heft.

Unboxing Speed Freeks 07

In der Box sind diverse Pappmarker; eine Messschablone und Kartenpack enthalten.

Unboxing Speed Freeks 08

Das Spielbrett, Würfel und die Bases dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Unboxing Speed Freeks 09

Es sind auch noch einige Pappmarker dabei.

Unboxing Speed Freeks 10

Speed Freeks enthält genug Gussrahmen um für jedes der beiden Teams jeweils drei Bikes zu bauen.

Unboxing Speed Freeks 11 Unboxing Speed Freeks 12

Jedes Team hat einen individuellen Buggy.

Unboxing Speed Freeks 13 Unboxing Speed Freeks 14

Etwas Gelände ist auch in der Box enthalten.

Unboxing Speed Freeks 15

Hier seht ihr die Fahrzeuge in gebautem Zustand:

Unboxing Speed Freeks 16 Unboxing Speed Freeks 19 Unboxing Speed Freeks 18 Unboxing Speed Freeks 17

Unboxing Speed Freeks 20 Unboxing Speed Freeks 23 Unboxing Speed Freeks 22 Unboxing Speed Freeks 21

Unboxing Speed Freeks 24 Unboxing Speed Freeks 25

Wir haben auch mal das Gelände abgelichtet.

Unboxing Speed Freeks 26 Unboxing Speed Freeks 27

Größenvergleich:

Natürlich darf auch der Größenvergleich in diesem Unboxing nicht fehlen:

Unboxing Speed Freeks 28 Unboxing Speed Freeks 29

Fazit:

Games Workshop bieten hier eine große Box mit sehr viel Inhalt. Die Miniaturen sind klasse und die neuen Fahrzeuge sind größer als gedacht. Wie sich das Spiel spielt wissen wir leider noch nicht, aber das werden wir demnächst herausfinden. Wenn man nur an den Miniaturen interessiert ist lohnt sich die Box jedoch nicht. Dafür ist die Box aber nicht gedacht, auch wenn man die Minis auch für seine Warhammer 40.000 Armee benutzten kann. Wir sind schon gespannt was sich GW noch so für Spiele einfallen lässt in Zukunft.

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars, Draculas America, Spitfyre, Kill Team, Summoners, Eden, SW Legion und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Reviews
  • Warhammer / Age of Sigmar

Review: Mollogs Mob

08.03.201911
  • Reviews
  • Warhammer / Age of Sigmar

Review: Die Jagd der Götter

07.03.201922
  • Freebooters Fate
  • Reviews

Review: Freebooters Fate #2

14.02.201912

Kommentare

  • Danke für den Überblick.
    Bin immer noch unsicher, ob ich bei dem Spiel zuschlagen soll. Meine Hoffnung ist es,das ich vlt bei einer Weihnachts-Aktion eines Bk-Partners an das Spiel bekomme.
    Die beiden größeren Fahrzeuge gefallen mir sehr.

    • Die Box ist ordentlich, find ich.

      Man spart ein bisschen was gegenüber dem Einzelkauf, die beiden neuen Buggies sind sehr cool.
      Tatsächlich spielt sich Speed Freeks auch ziemlich lustig, auch wenns in den Regeln ein, zwei Unklarheiten gibt.

      Der Boosta Blasta ist in 40k auch ein ziemliches Monster. Infanterie-Fresser schlechthin.
      Der Shokkjump Dragsta liest sich auf Papier ziemlich gut, hat aber bei mir bisher in 3 Spielen 3 Punkte Schaden verursacht. Alle davon im Ersten xD
      Dafür löst der Warptunnel ziemlich oft aus.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.