von BK-Markus | 21.10.2018 | eingestellt unter: Infinity, Reviews

Unboxing: JSA Sectorial Army Pack

Zum Ende unserer Infinity-Schwerpunktwoche haben wir für euch das Infinity JSA Sectorial Army Pack von Corvus Belli ausgepackt.

Unboxing JSA Box 01 Unboxing JSA Box 02

Auf einen Blick:

Produkt: JSA Sectorial Army Pack
Hersteller: Corvus Belli
Material: Metall
Preis: 89,95 EUR
Maßstab: 28mm

Das Material wurde von Corvus Belli gestellt.

Ausgepackt:

Inhalt (Herstellerangabe):

  • 3x Keisotsu Butai
  • 2x Ryuken Unit-9
  • 1x Kempeitai
  • 1x Daiyokai Dengekitai
  • 1x Oniwaban
  • 1x Kuge Delegate
  • 1x Kuroshi Rider, Aragoto Senkenbutai Riku-Gun-Shoi
  • 1x Game mat (paper)
  • 3x JSA Dice
  • 1x Kurage Station Scenery Pack
  • 1x Ruler
  • Markers

So sieht die Box aus, wenn man sie das erste Mal öffnet:

Unboxing JSA Box 03 Unboxing JSA Box 05 Unboxing JSA Box 04

Das typische Pappgelände von Infinity ist in dieser Box auch enthalten.

Unboxing JSA Box 06

Spielmarker aus Pappe dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Unboxing JSA Box 07

Das Begleitheft hat 32 Seiten mit etwas Hintergrund, Lernmissionen und Profilen in Englisch und in Spanisch.

Unboxing JSA Box 08

Hier seht ihr die Miniaturen im ausgepackten Zustand.

Unboxing JSA Box 09

In der Box sind genügend Bases für alle Miniaturen und drei Fraktionswürfel.

Unboxing JSA Box 10

Hier seht ihr noch als Bonus die Miniaturen im gebauten Zustand:

Unboxing JSA Box 11 Unboxing JSA Box 14 Unboxing JSA Box 13 Unboxing JSA Box 12

Unboxing JSA Box 15 Unboxing JSA Box 18 Unboxing JSA Box 17 Unboxing JSA Box 16

Unboxing JSA Box 19 Unboxing JSA Box 22 Unboxing JSA Box 21 Unboxing JSA Box 20

Unboxing JSA Box 23 Unboxing JSA Box 26 Unboxing JSA Box 25 Unboxing JSA Box 24

Unboxing JSA Box 27 Unboxing JSA Box 30 Unboxing JSA Box 29 Unboxing JSA Box 28

Unboxing JSA Box 31 Unboxing JSA Box 34 Unboxing JSA Box 33 Unboxing JSA Box 32

Unboxing JSA Box 36

Größenvergleich:

Natürlich darf auch der Größenvergleich in diesem Review nicht fehlen:

Unboxing JSA Box 35

Fazit:

Corvus Belli bieten mit dem JSA Sectorial Army Pack eine sehr gute Box an, um JSA anzufangen. Die Box bietet sehr schicke Miniaturen, die gerade mit ein paar kleinen Erweiterungen sehr gut spielbar sind. Klar, kann man auch den ein oder anderen Yu Jing Spieler verstehen, der es nicht gut findet, dass die JSA jetzt eine gesonderte Fraktion sind. Wir aber finden die Entscheidung gut, denn ein sich weiterbewegenden Hintergrund trägt auch zur Zukunft des Spiels bei. Wir sind gespannt was noch so für die JSA kommen wird

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars, Draculas America, Spitfyre, Kill Team, Summoners, Eden, SW Legion und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: Securitate & Grenzer Preview

15.11.20182
  • Infinity

Bandua: Neuheiten für Aristeia! und Infinity

11.11.20181
  • Infinity

Aristeia!: Legendary Bahadurs Expansion

24.10.20181

Kommentare

  • danke für den Einblick. Ich muss sagen, dass ich mich bei früheren unboxings oft gefragt habe, ob die Hersteller, die ihr Produkt eingeschickt haben, mit der doch eher durchwachsenen Qualität und dem mitunter sehr kurzen Blick zufrieden sein mögen. Hier kann man nicht meckern. weiter so!

      • wollte ich. aber falls du das jetzt als giftigen kommentar aufgenommen hast, so war es nicht gemeint. war manchmal einfach von der Kürze und den nicht immer optimalen Bildern überrascht. wenn sich noch niemand beschwert hat, scheint das mein subjektiver eindruck gewesen zu sein. umso besser.

        Hier wie gesagt gibt es denke ich nichts zu meckern.

  • ich hatte mir die Box auch geholt, und bin sehr zufrieden damit, nur beim Kempeitai ist bei der Hand welche das Schwert zieht ein ziemlicher Gussversatz bei den Fingern, kann man das reklamieren und wenn ja wo, bei CB direkt oder beim Händler wo ich es gkauft hab, oder muss ich selber drann rumschnitzen, wobei das da gerade eine sehr filigrane Stelle ist

    wie gesagt ansonsten ist die Box klasse

  • Ist zwar ein Unboxing und kein Review aber trotzdem hier ein paar Anmerkungen zum Bau der Minis:

    Bei mir waren die Bases extrem hart zu schneiden (da gibts sogar ein Thread drüber im CB Forum), ist euch wohl nicht aufgefallen, da ihr die Slots nicht benutzt habt. Der Dicke Samurai musste bei meiner (und der Box meines Kumpels) erst noch zurechtgebogen werden und passte trotzdem nicht so recht zusammen – da bin ich von CB deutlich besseres gewohnt!

      • Der dürfte wohl zu schnell aus der Form genommen worden sein, kann passieren, einfach reklamieren.Biegen wird da recht schwer, da das ja massive Teile sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.