von BK-Nils | 13.06.2018 | eingestellt unter: Brettspiele, Fantasy

Super Dungeon Explore: Neue Helden und Mini-Boss

Von Ninja Division kommen zwei neue Helden, sowie ein Mini-Boss für den Chibi-Dungeoncrawler Super Dungeon Explore.

Ninja Division Super Dungeon Explore The Gloomborn Champion

The Gloomborn Champion – 19,99 USD

A new Undead Human Hero arrives for Super Dungeon, the Gloomborn Champion!

While most necromancers sever the intellect from their creations, a few risen are allowed to retain their knowledge and even personalities. Typically this is so they can serve as lieutenants, mages, or fulfill other skilled necessities in the necromancer’s plan. Occasionally this backfires, and a Gloomborn Champion is born. Former Heroes, Gloomborn Champions fight free of the necromancer’s control and escape their enslavement.

CONTENTS:

  • 1 Gloomborn Chamption Resin Model (Unassembled and Unpainted)
  • 1 Gloomborn Champion Hero Card
  • 1 Small Base

Ninja Division Super Dungeon Explore The Celestial Healer

The Celestial Healer – 24,99 USD

Description:

A new Hero has come to Super Dungeon, the Celestial Healer!

The Celestial Healers trace their origins before even the founding of the Temple of Light, and claim to be the first disciples of the Goddess. Dedicated to using divine grace to heal wounds and cure disease, many Celestial Healers take strict vows of peace, swearing to only guard and preserve life. A Celestial Healer’s vow should never be taken as a sign of weakness; though they never throw the first stone, they know how to finish a fight.

CONTENTS:

  • 1 Celestial Healer Resin Model (Unassembled and Unpainted)
  • 1 Celestial Healer Hero Card
  • 1 Large Black Base

Ninja Division Super Dungeon Explore Hecate Vilehor

Hecate Vilehorn – 24,99 USD

An awesome new Undead Mini-Boss for Super Dungeon!

Hecate Vilehorn was once one of the most respected Thundervale druids. But she became obsessed with the idea of immortality and sought after it with a combination of druidic magic, and things she learned studying the ways of various witch covens. Her druidic kin considered this quest an affront to the natural world and, when she refused to stop, they destroyed her. Through vile magic she rose once more and now she stalks the Glaurdoom Moor, searching for the spell that will end her twilight of undeath and bring her back entirely.

CONTENTS:

  • 1 Hecate Vilehorn Resin Model (Unassembled and Unpainted)
  • 1 Large Base
  • 1 Hecate Vilehorn Mini-Boss Explore Card
  • 1 Hecate Vilehorn Mini-Boss Arcade Card
  • 1 Soul Shard Treasure Card

Quelle: Ninja Division

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

CMON: Blood Rage Digital Kickstarter endet

10.12.201810
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Cultistorm: Kickstarter läuft

09.12.20186
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Tainted Grail: The Fall of Avalon Kickstarter

06.12.201811

Kommentare

    • Also die Preise finde ich auch mal wieder irrsinnig hoch. Anderes Spiel, aber bei dem Stil denke ich immer an Arcadia Quest. Da war mir letztens die AQ Riders Erweiterung mit 65$ zu hoch. Inhalt: 2 Helden, 1 Miniboss mit 6 Schergen, 6 Reittiere mit neuen Spielmechaniken, 3 neue Bodenplatten, ein Berg neuer Ausrüstungskarten und eine neue Kampagne.
      Hier bekomme ich für 5$ mehr 2 Helden und einen Miniboss…

      Ist das Resin so teuer? Dann ist es aber vielleicht auch die falsche Technik / das falsche Material für ein Brettspiel.

      • Klar ist der Preis hoch, aber diese Minis sind auch hauptsächlich für Sammler und Maler vorgesehen. Das sind keine normalen Brettspielminis. Von denen hat man ja schon genug. Vor allem wenn der Kickstarter endlich mal ausgeliefert wird. Ich hoffe noch… Rail Raiders kam Schlussendlich ja auch. Nach grosser Enttäuschung und Verspätung. 5 Dollar tiefer hätten sie den Preis für die Minis hier aber schon ansetzen dürfen.

  • Ein guter Freund wartet noch auf seine Kickstarter Sachen. Da bekommt es immer einen faden Beigeschmack, wenn der Hersteller groß neue Sachen ankündigt ohne erst einmal seine Verpflichtungen zu erfüllen.

  • Für den Kickstarter posten sie nur ab und an Flufftexte und Kritzelskizzen von Kram, an den eh keiner mehr glaubt.
    Neuer Anwärter für erbärmlichsten KS der Geschichte…
    Jedenfalls ist es bezeichnend, dass sie immer mal wieder Sachen veröffentlichen und verkaufen (was noch nicht mal schlimm wäre, falls die Firma darauf angewiesen wäre, um auch irgendwann mal unsere Pledges zu produzieren), während die Backer für dumm verkauft werden.
    Sad!

    • Es soll niemand später behaupten, Soda Pop/Ninja Division wärn nicht im Troll-Department hervorragend aufgestellt.
      Eben kamen kurz hintereinander zwei Mails zum Kickstarter:
      1. Wieder nur Artworks und Fluff. Womit sie die Backer halt schon ewig abspeisen, statt mal irgendwas tatsächlich brauchbares zu produzieren oder wenigstens darüber zu reden.
      2. Eine Mail mit dem Titel „Miniatures!“, dann einer langen Liste an Minis, die sie produziert haben und hinterher im Text die Anmerkung, dass das alles Masterclass-Minis sind, also nicht die aus dem Kickstarter.
      Hut ab! Das ist ganz großer Troll-Sport!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.