von BK-Thorsten | 09.10.2018 | eingestellt unter: Saga

Stronghold Terrain: SAGA Ära der Kreuzzüge bestellbar

Ära der Kreuzzüge für SAGA kann nun bei Stronghold Terrain vorbestellt werden.

Stronghold SAGA Kreuzzuege 01 Stronghold SAGA Kreuzzuege 02 Stronghold SAGA Kreuzzuege 03 Stronghold SAGA Kreuzzuege 04 Stronghold SAGA Kreuzzuege 05 Stronghold SAGA Kreuzzuege 06 Stronghold SAGA Kreuzzuege 07 Stronghold SAGA Kreuzzuege 08

SAGA-Erweiterung Ära der Kreuzzüge (deutsch) & Gratisfigur

  • Im Gegensatz zur englischen Version komplett erratiert!
  • 76 Seiten
  • Hardcover (mit Lesebändchen)
  • 12 Schlachtpläne
  • Gratisfigur Raimund von Toulouse
  • Erscheinungstermin ist Mitte November

Deus Vult! Am Morgen des zwölften Jahrhunderts setzen diese Worte Europa in Brand. Die Herzen von Adeligen und Dienern sind gleichermaßen von dem inbrünstigen Verlangen erfüllt, sich von ihren Sünden reinzuwaschen, indem sie gegen die Feinde des Glaubens in die Schlacht ziehen.

Im Jahr 1095 folgen die Prinzen des Westens dem Ruf des Papstes, nehmen das Kreuz und ziehen nach Jerusalem, um die Heilige Stadt aus den Händen der Ungläubigen zu befreien. Im Jahr 1147 ergeht der Ruf erneut und richtet die Macht des Christentums gegen die Küsten des Baltikums, wo die letzten europäischen Heiden leben. Auf der spanischen Halbinsel setzen die Adeligen derweil ihre Bemühungen fort, das Land zurückzuerobern, das seit 711 von den Mauren beherrscht wird.

Über mehr als zwei Jahrhunderte hinweg werden diese beispiellosen Feldzüge Reiche hervorbringen und wieder stürzen. Große Helden werden ihre Nationen durch heroische Schlachten führen, deren Auswirkungen noch über Jahrzehnte spürbar sein werden.

Ära der Kreuzzüge ist eine SAGA-Erweiterung, die sich mit den Glaubenskriegen in West- und Osteuropa beschäftigt; vom ersten Kreuzzug bis zur Invasion der Mongolen. Die Erweiterung umfasst 12 Fraktionen, die alle wichtigen Kriegsschauplätze dieser Epoche abdecken und jeweils einen eigenen Schlachtplan sowie legendäre Einheiten und Sonderregeln besitzen. Das Buch enthält außerdem Söldnereinheiten, welche die Fraktionen rekrutieren können und sogar eine neue SAGA Variante, mit der deine Spiele zu einem wahren Glaubenskampf werden.

Wandle auf den Spuren von Gottfried von Bouillon, schließe dich den Reihen des Deutschen Ordens an, kämpfe an der Seite Saladins oder leiste mir den baltischen Völkern Widerstand. Zeige keine Schwäche, denn nur die Tapferen werden triumphieren und ewiges Leben erlangen!

Folgende Völker sind in diesem Buch enthalten:

  • Byzantiner
  • Fürsten des Ostens
  • Heidnische Völker
  • Kreuzfahrer
  • Mauren
  • Milites Christi
  • Mongolen
  • Mutatawwi’a
  • Ordensstaat
  • Polen
  • Sarazenen
  • Spanier

Um SAGA während der Ära der Kreuzzüge zu spielen, benötigst du eine Ausgabe des SAGARegelbuchs.
Diese Erweiterung beinhaltet 12 Schlachtpläne, die nicht separat erhältlich sind.

Ära der Kreuzzüge (deutsch) & Gratisfigur – 33,90 Euro

Quelle: Stronghold Terrain

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Saga

Stronghold Terrain: Neue Saga Collectibles

13.10.20182
  • Saga

Footsore: Berittene Iren

11.10.2018
  • Saga

Victrix: Viking Jarl

11.10.20188

Kommentare

  • Sind die auf dem letzten Bild gezeigten Katharer kein eigenes Volk (regeltechnisch)? Weil Sie in der Liste enthaltener Völker nicht auftauchen.

    • Es gibt wieder ein eigenes Kapitel „Alte Freunde neue Feinde…“ in dem weitere spielbare Fraktionen aufgeführt sind. Diese nutzen dann einen Schlachtplan z.B. aus SAGA Ära der Wikinger, der der Fraktion am ehesten entspricht. Des Weiteren werden in dem Kapitel die die Armeeorganisation geregelt (Tabelle) und einsetzbare Söldnereinheiten usw. aufgeführt.

      Auf diese Weise erhält man zusätzlich Zugriff auf 4-6 Fraktionen, was dann mit der Möglichkeit z.B die Kreuzfahrer als Kreuzfahrer der Levante (Heiliges Land) oder des Baltikums in ca. 20! verschiedenen Fraktionen mündet.

      Ich denke damit hat fast jeder Spieler eine ausreichend große Auswahl seine Lieblingsfraktion aus der Epoche der Kreuzzüge zu finden.

    • Und der Vollständigkeit halber:

      Die Katharer nutzen den Schlachtplan der Kreuzfahrer, haben aber eine etwas abgewandelte Armeeliste und Zugriff auf die Chevaliers Faydits.
      Ihre Gegenspieler um Simon de Montfort nutzen den Schlachtplan der Milites Christi und haben Zugriff auf einen besonderen Priester.

      €dit: Zinn Soldat war schneller. 😀

  • Sieht wie immer geil aus, schön hochwertig, erratiert und es gibt ne Püppi dabei.

    Würde ich jetzt glatt vorbestellen.. wenn. Ich es noch nicht vorbestellt hätte. 😛

    • Damit werden die osteuropäischen Heiden abgedeckt, gegen die der Ordensstaat kämpfte. Die gehören zum gleichen Schauplatz, wie Polen und Mongolen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück