von BK-Markus | 26.05.2018 | eingestellt unter: Weltkriege

Rubicon Models: Neue WW2 Previews

Rubicon Models präsentieren neue Preview Bilder des Soviet BA-6 und weitere Preview Bilder der 8.8 Crew.

Rubicon Models Neue WW2 Previews 01 Rubicon Models Neue WW2 Previews 06 Rubicon Models Neue WW2 Previews 05 Rubicon Models Neue WW2 Previews 04 Rubicon Models Neue WW2 Previews 03 Rubicon Models Neue WW2 Previews 02

More early war vehicles… A two-sprue kit with a multi-slide mould chassis!

This will be a simple kit without much build options.

Rubicon Models Neue WW2 Previews 07 Rubicon Models Neue WW2 Previews 11 Rubicon Models Neue WW2 Previews 10 Rubicon Models Neue WW2 Previews 09 Rubicon Models Neue WW2 Previews 08

More images of the FlaK 36/37 with its early war gun crew!

This is a whopping FOUR sprue ALL PLASTIC kit with two versions of the AT/AA gun plus carriages and crew… not to mention the extra bits like ammo crates, shells and telescope!

All with undisputed details. You also have the options to add our upcoming PLASTIC SdKfz 7 to the deal too!

 

Quelle: Rubicon Models auf Facebook

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars, Draculas America, Spitfyre, Kill Team, Summoners, Eden, SW Legion und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Weltkriege

Rubicon Models: M32B1 ARV – 3D Prototype

12.12.2018
  • Weltkriege
  • Zubehör

Scale 75: Neuheiten

10.12.20182
  • Weltkriege

Rubicon Models: Ford GPA „Seep“ Preview

10.12.2018

Kommentare

  • Also die FlaK-Crew haut mich jetzt nicht vom Hocker, aber auf den BA-6 freu ich mich wie Bolle.

      • Das Problem hier ist mMn, dass entweder die Fahrerkabine einen Ticken zu tief ist, oder dass der Turm zu weit vorne sitzt.

      • Die Tiefe vom Turm ist so richtig. Aber der hintere Aufbau auf dem der Turm ist Scheint mir zu kurz zu sein. Nach den Fotos, die ich angesehen habe ist die Blende ud rohrwiege der Kanone zu Ende bevor die Fahrerkabine anfängt, aber weiter nach hinten geht so nicht.

    • Die ente geschrieben hat sind die Modelle im Maßstab 1:56, wie auch die Bolt Action Modelle. Bei dem Modellen die ich von beiden Firmen habe kann ich sagen, dass sie nahezu (wenn überhaupt ein Unterschied besteht) die identische Grösse haben (Jagdpanzer 38t, Tiger 1, Panther, Panzer iv, Sdkfz 251). Hier ist auffälliger, dass Rubicon sich gegen Zimmerit entschieden hat (Panther und Tiger) und WG dafür.

      Auf beide Modelle freue ich mich. Bei der 88 werde ich wohl auch wieder mal einen Vergleich zwischen WG und Rubicon haben….

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.