von BK-Marcel | 19.07.2018 | eingestellt unter: Dust Tactics / Dust Warfare, Reviews

Review: Dust Merc Meatgrinder (NSFW)

In unserer heutigen Review/Unboxing, schauen wir uns den Meatgrinder/Pulverizer von Dust für euch an.

Auf einen Blick

  • Produkt: MERCENARY MEATGRINDER/PULVERIZER – PRIMED
  • Hersteller: Paolo Parente‘s Dust
  • Material: Plastik,PVC
  • Preis: 45,00 EUR (15,00 EUR fallen zusätzlich für Versand von Produkten im Wert von unter 150 EUR an)
  • Das Produkt wurde uns vom europäischen Distributor Warfactory.eu gestellt.

Inhalt

Der Walker kam, genau wie der schon betrachtete Truck von Dust, verpackt in Luftpolsterfolie in einer unscheinbaren brauen Versandbox mit einem Sticker als Cover, sowie einem Sticker mit generellen Warnhinweisen und Herstellerangaben auf der Rückseite der Box. Zusätzlich waren alle Seiten der Schachtel mit Schaumstoff gepolstert.

Review MeatInhalt1 Review MeatInhalt3 Review MeatInhalt2

Review MeatInhalt10 Review MeatInhalt5 Review MeatInhalt7 Review MeatInhalt6 Review MeatInhalt8 Review MeatInhalt9

Review MeatInhalt4 Review MeatInhalt17 Review MeatInhalt18 Review MeatInhalt16 Review MeatInhalt15 Review MeatInhalt14 Review MeatInhalt13 Review MeatInhalt12 Review MeatInhalt11

Zusammenbau

Da es sich beim Meatgrinder/Pulverizer um ein Primed Modell handelt, beschränkte sich der Zusammenbau darauf die Teile aus der Luftpolsterfolie zu entnehmen und Gussgrate am Walker und den Waffen zu entfernen. Diese können mit einem Bastelmesser relativ unkompliziert entfernt werden, hierbei wird jedoch die Grundierung an der entgrateten Stelle entfernt.

Review DustBau2 Review DustBau1 Review DustBau4 Review DustBau3

Skala

Auch bei dieser Review haben wir wieder die Skala für euch im Gebrauch. Leider war es durch die Proportionen des Walkers nicht möglich, absolut akkurat die Größe des Modells anhand der Skala zu zeigen. Wir hoffen, dass ihr durch den Primaris Marine dennoch erkennen könnt, das es sich beim Meatgrinder/Pulverizer um einen ziemlichen Brocken handelt:

Review DustSkalaMeat2 Review DustSkalaMeat1

Fazit

Der Meatgrinder/Pulverizer ist ein gut verarbeitetes Modell, welches einer Dust Armee ordentliche Feuerkraft hinzufügen kann. Auch die bereits vorhandene Grundierung ist uns positiv aufgefallen.
Sehr auffälig ist jedoch die teils sexualisierte Pin Up Besatzung des Walkers, die eventuell dem ein oder anderen vom Kauf des Meatgrinder/Pulverizer abhalten könnte.

Anmerkung des Redakteurs: ich habe die Informationen zum Preis und Wer uns das Produkt gestellt hat korrigiert.

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Age of BKO, Killteam Navis Nobilite Soldaten und was auch immer bei mir landet! mehr auf Instagram.com/ennepedude

Ähnliche Artikel
  • Dust Tactics / Dust Warfare

DUST 1947: Ninjas mit Sturmgewehr Preview

16.12.20189
  • Dust Tactics / Dust Warfare

DUST 1947: Deutsches Regelbuch vorbestellbar

09.12.201810
  • Dust Tactics / Dust Warfare

DUST 1947: Dezember 2018 Neuheiten

07.12.20183

Kommentare

    • Stimmt natürlich. Aber sie sind nun wirklich nicht „übermäßig sexualisiert“. Sondern völlig normal.

      • Von „übermäßig“ war auch nie die Rede, aber Frauen sind bei Dust schon sehr sexualisiert. Mich störts meistens nicht, aber könnte es eben.

      • „Sexualisierte Pinup“ ist aber eben Paolos künstlerische Handschrift und die ist ihm hier gelungen. keine Modelmaße, muskulöse Frauen, eher wenig Haut zu sehen, funktionelle Kleidung und keine allzu laszive Pose. Im Vergleich fallen mir duzende Frauen aus Infinity und Warhammer ein, über die ich mich mehr aufregen würde

  • Nettes Modell und ein schönes Review. Die NSFW Warnung hätte es hier aber nicht gebraucht – zieht doch keine der Damen blank.

  • Wird dann demnächst auch bei gefühlt 70% der männlichen mknis darauf hin gewiesen das sie übersexualisiert/idealisiert sind?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.