von BK-Christian | 29.11.2018 | eingestellt unter: Community

Puppenshoppen: Tabletop Flohmarkt

In Oberhausen wird gehandelt und gefeilscht!

PS Puppenshoppen Flohmarkt

Keine Ahnung, was du mit dem Weihnachtsgeld anstellen sollst? Wir haben die Lösung:

Puppenshoppen – der neue Tabletop- und Boardgame Flohmarkt mitten im Ruhrgebiet!

Wann? 30.12.2018 von 11 bis 14 Uhr
Wo? In den Räumlichkeiten des Headblast Oberhausen e.V., Im Lipperfeld 1A, 46047 Oberhausen (direkt neben dem CentrO)

Zusätzlich zu einer vielfältigen Angebotspalette von mehr als 20 Verkäufern werden wir außerdem kleine Snacks und Getränke für das leibliche Wohl anbieten.

Parkplätze sind ebenfalls vorhanden.

Wollt ihr selbst dort etwas verkaufen? Kein Problem.

Noch sind Tische zu haben. Die Standgebühr für einen Tisch der Masse 1,51m x 0,65m beträgt 10 Euro. Jede Person kann genau einen Tisch mieten.
Reservierungsanfragen bitte per email an nupperibo [ät] web.de

Die Standgebühr ist vorab zu entrichten und der Tisch gilt erst mit Eingang der Bezahlung bei uns als reserviert.

Quelle: Puppenshoppen bei Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Community

Sweetwater Forum: Wieder Online

11.12.201810
  • Community

Diced: Folge 100 online

03.12.20189
  • Veranstaltungen

Event: Spiele-Flohmarkt in Oldenburg

30.11.2018

Kommentare

    • Es ist die erste Verandstaltung, daher ist es schwer abzuschätzen. Die Bitbox ist ganz in der Nähe und da ist die Besucheranzahl und das Angebot bis jetzt imme sehr gut gewesen.

  • Nicht nur dass. Die Veranstaltung findet in einem Tabletop und Boardgame-Club statt, der an sich schon 80+ Mitglieder hat. Wenn davon nur die Hälfte kommen, ist auf jeden Fall schon ein Grundstock an Besuchern da. Zudem sind wir erst seit gestern online, etwa die Hälfte der Verkaufstische ist bereits vergeben und auch das clubexterne Interesse an der FB-Gruppe ist ziemlich gut. Ca. 50 neue externe Mitglieder am ersten Tag und noch vor dem Artikel hier, der sicher noch mal viel mehr Aufmerksamkeit generieren wird, sind nicht so schlecht. Wir bleiben jedenfalls werbetrommeltechnisch bis zum Event am Ball. Und noch mal vielen Dank ans BK-Team, dass das hier gepostet wurde.

  • Hallo Leute. Wir sind 4 Tage online mit der News und 2/3 der Tische sind bereits vergeben. Zögert also nicht zu lange, falls ihr überlegt hattet, selbst etwas zu verkaufen.

  • Hallo liebe Puppenschopper,
    wir haben alle Tische vergeben. Wer ab jetzt noch Interesse hat, kann sich gerne weiterhin bei mir melden, wir richten eine Nachrückliste ein, falls jemand abspringen sollte.

  • Update Zeit für alle Puppenshopper.
    Heute: FAQs, die mich erreicht haben.
    1.) Eine Anfahrtsbeschreibung werden wir nicht gesondert veröffentlichen. Die Adresse ist Lipperfeld 1A in Oberhausen, direkt neben dem CentrO. Das Centro hat eine eigene Ausfahrt auf der A42, die nimmt man am Besten. Es ist das weiß gestrichene Haus mit den blauen Fensterrahmen – je nachdem von welcher Seite man kommt das erste Haus auf der linken Seite (vom Centro aus) oder das letzte auf der Rechten (von der Turbinenhalle/Wasserturm aus). Wir versuchen, ein Foto des Gebäudes zu machen, meist ist es aber aktuell schon stockfinster, wenn der Clubabend beginnt, daher ist das gerade schwierig.
    2.) Parkplätze sind für alle Aussteller vorhanden, hinter einer Schranke, die am Veranstaltungstag natürlich offen sein wird. Die Parkplätze werden auch für die schnellsten Besucher reichen, der Rest kann auf dem Seitenstreifen am Lipperfeld parken.
    3.) Tische und Stühle für die Aussteller sind natürlich vorhanden. Sonst hätten wir ja keine Tischgröße angeben können. Ihr braucht also nur euren Kram einpacken, oder Tischdecken/Platzdeckchen, wenn ihr es euch schön machen wollt. 😉
    4.) Verkäufer dürfen mindestens eine Stunde vorher zum Aufbau erscheinen. Ob wir es noch eine halbe Stunde früher schaffen, können wir aktuell noch nicht sagen, da am Tag davor in den Clubräumen eine Veranstaltung ist und wir vielleicht noch Aufräumen müssen, bevor wir die Tische in ihre Flohmarktposition rücken können. Hier kommt aber noch eine ganz konkrete Ansage nach Weihnachten. Aber eine Stunde vorher ist in jedem Fall gesichert.
    5.) Ja, es ist geplant, dass es während des Aufbaus schon Kaffee und Catering geben wird. Auch ein Grund, warum wir die Aufbauzeit noch nicht konkret ansagen können, weil unser finales Treffen zum Umfang des Caterings noch aussteht.

    Soweit erst einmal von uns. Schöne Feiertage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.