von BK-Markus | 20.03.2018 | eingestellt unter: Kickstarter

Mantic Games: Hellboy Preview

Mantic Games präsentieren ein neues Preview zum kommenden Hellboy Kickstarters.

Mantic Games Hellboy Preview 01 Mantic Games Hellboy Preview 02

Today we’re delighted to unveil the first miniature from the upcoming Hellboy game! Also, we’ve got a great community contest for you to get involved in.

Would you like to paint one of the pre-production Hellboy miniatures? Just comment below with a pic of your best painted Mantic miniature (it has to be Mantic so we can share the results) by March 29th and we’ll choose our favourite to receive a resin Hellboy to paint (and keep) ahead of the Kickstarter launch. What are you waiting for? Get painting!

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Dream Pod 9: Kickstarter Previews

24.04.20181
  • Fantasy
  • Kickstarter

A Song of Ice and Fire: Starter Box Previews

24.04.20181
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Godtear: Kickstarter endet

21.04.201826

Kommentare

  • UUuuhhhh… Find ich den aber mal gut.

    Bin sehr gespannt auf was da alles auftaucht. Gibt ja einige richtig coole Charaktere bei der BPRD

    • Zu erst dachte ich mir nur, man geil, wieder ein Brettspiel zu einen Film den ich mag, dann sag ich das Modell (3D-Druck) und die Firma, die dahinter steht und ich dachte nur, oh man das kann ja was geben.

      Um zu verstehen was ich meine, muss man nur alle Miniaturen ihrer vorherigen Kickstarter anschauen und man bemerkt bei allen das selbe, die Miniaturen sind für ein einfaches Brettspiel cool, aber für den heutigen Tabletop Maßstab unzureichend. Verwaschene Details etc.

      Aber ja die Maße wird die Menschen dann wieder überzeugen.

      An sich mag ich die Firma, nur konnte ich einfach keinen ihrer Kickstarter lange behalten da mir die Qualität echt gegen den Strich ging.

    • Dazu sollte man verstehen, das Hellboy nicht gerade klein ist gegenüber einen normalen Menschen und ich denke mal das Modell ist gerade mal 28mm wenn ich mir die Rillen am Modell ansehe.

  • Jau. Also Hellboy und das Mignolaverse würden mich auch meine Brieftasche zücken lassen.
    Leider hab ich bisher gar nix von Mantic um die Mini abstauben zu können 🙁

    • Hab ich auch erst gedacht, aber bin mir da nicht mehr so sicher.

      Das Material hat diesen furchtbaren “seifigen” Glanz, der immer alles Optische stark verwischt.

      Könnte sein, dass man die Schärfe der Details erst einschätzen kann, wenn man das Objekt in Bewegung sieht.
      Ein Video mit der Mini wäre definitiv hilfreich.

      • Ich stimme zu. Der Glanz ist das was das Bild der Mini unscharf sein lässt. Ich finde den Sculpt echt gur. Vor allem wenn ich daran denke was ich von Mantic sonst schon gesehen habe. Ich könnte mich glatt dazu mitreissen lassen bei dem Wettbewerb mitzumachen. Muss nur noch eine meiner wenigen Mantic-Minis entstauben und anmalen…

    • Den Gedanken hatte ich auch auf den ersten Blick, aber der Glanz kann da wirklich irreführen. Es kommt nicht von ungefähr, dass einige Hersteller deswegen eine dünne graue Grundierungsschicht über die Minis legen, bevor sie Fotos machen.

  • Hat der nicht zu kurze Beine? Oder sind die im Comic auch so?
    Das erinnert mich an die Mantic Oger (und andere Ogerlike Minis von Mantic), die ich meist gar nicht schlecht finde, nur stören mich jedesmal die Stummelbeinchen.

      • Kurze Beine hat er, dafür aber einen langen Oberkörper und praktisch keine Schultern. Daher ist die Figur mit ihren eher zwergischen Proportionen schon eher so meh…

  • Seit der ersten Info vor ein paar Wochen bin ich schon ganz hibbelig… Big Red ist super geworden, gefällt mir total gut! Ich finde auch, dass die Testmini im Vergleich zum Render leider weniger scharfe Konturen hat. Könnte es vielleicht auch sein, dass für die ersten Testminis noch anderes Material verwendet wird?

    Ich bin heiß auf das Spiel und auf jeden Fall dabei!

    @ Algathrac:
    Auch in den Comics hat Hellboy tendentiell einen längeren Oberkörper im Vergleich zu den Beinen, hier kommt dann auch noch die Haltung dazu, denn er steht ja mit gebeugten Knien.

  • Also bisher gefällt mir was ich sehe. Aber kommt darauf an aus welchem Material Mantic die Minis letztendlich gießt und wie die Qualität ist. Und ich werde mir wahrscheinlich erstmal ein paar Reviews ansehen, bevor ich was von Hellboy kaufe. Also kein Kickstarter für mich.

  • Juhu noch ein Kickstarter ich bin begeistert, auch der gezeigte Guß schaut rattenstark aus!

    Aber Mantic macht ja auch immer tolle Figuren gerade die Gußqualität ist spitze.

    Nur leider werde ich hier wohl nicht mitmachen sondern mir eher nach anfänglicher Abneigung gegenüber dem Hate Kickstarter eben jenen zulegen, das Update ist mehr als überzeugend. Tja isso

  • Schöner Sculpt, wenn sich das bei den anderen Charakteren so fortsetzt, dann wird das ein Auto-pledge. Walking Dead ist ein klasse Spiel (auch wenn ich dort die Sculpts zu gedrungen/comicmäßig finde).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen