von BK-Markus | 15.10.2018 | eingestellt unter: Science-Fiction, Terrain / Gelände

Kromlech: Neuheiten

Kromlech haben ein neues Gebäude und ein neues Bitsset in ihrem Shop.

Kromlech Neuheiten 01 Kromlech Neuheiten 12 Kromlech Neuheiten 11 Kromlech Neuheiten 10 Kromlech Neuheiten 09 Kromlech Neuheiten 08 Kromlech Neuheiten 07 Kromlech Neuheiten 06 Kromlech Neuheiten 05 Kromlech Neuheiten 04 Kromlech Neuheiten 03 Kromlech Neuheiten 02

Contents of this frames may be used to make one Hive City Arbitratorum structure. Instruction is fitted to give guidelines and tips on how to assemble the product. Supplied unassembled and unpainted. Designed for 28mm heroic scale.

Check for digital instructions.

Please note, some orders containing HDF structures may be split into a number of parcels.

Please note that Kromlech models seen on pictures are not part of this set and are sold separately.

This set contains elements to assemble 1 Hive City Arbitratorum with detachable landing pad.

Preis: 39,99 EUR

Kromlech Neuheiten 13 Kromlech Neuheiten 16 Kromlech Neuheiten 15 Kromlech Neuheiten 14

This set contains 10 high quality resin Orc Chain Swords.

There are 5 different designs and you get two of each.

Preis: 6,99 EUR

 

Quelle: Kromlech

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars, Draculas America, Spitfyre, Kill Team, Summoners, Eden, SW Legion und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction
  • Terrain / Gelände

Kromlech: Sci-Fi Neuheiten

19.11.2018
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Traveller Vanguard: Kickstarter läuft

19.11.20182
  • Science-Fiction

Anvil Industry: Kultisten mit Roben

17.11.20182

Kommentare

  • So geil und technisch beeindruckend ich die Gebäude auch finde, irgendwas stimmt mit dem Maßstab bzw den Proportionen nicht. Gerade wenn man die Modelle daneben sieht. Das hier vorgestellte Teil hat verglichen mit den Miniaturen davor gefühlt eine Raumtiefe von 3 Metern… und das wirkt einfach irgendwie falsch. Dasselbe bei der Kirche. Riesen wuchtiges Teil, beeindruckend ohne Frage. Aber für das, was es darstellen soll einfach unterpropotioniert.

    • …Sind GWs Panzer doch auch… bin mir auch nicht sicher, ob eine bespielbare Gebäudestruktur in den Abmaßen einer eher realistischen Darstellung für das Spiel noch Spaß machen würde… ist halt ein Kompromiss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.