von BK-Markus | 16.09.2018 | eingestellt unter: Science-Fiction, Terrain / Gelände

Kromlech: Neuheiten

Kromlech haben wir einige interessante Neuheiten in ihrem Shop.

Kromlech Neuheiten 01 Kromlech Neuheiten 09 Kromlech Neuheiten 08 Kromlech Neuheiten 07 Kromlech Neuheiten 06 Kromlech Neuheiten 05 Kromlech Neuheiten 04 Kromlech Neuheiten 03 Kromlech Neuheiten 02

Contents of this frames may be used to make one Hive City Cathedral structure. Instruction is fitted to give guidelines and tips on how to assemble the product. Supplied unassembled and unpainted. Designed for 28mm heroic scale.

Check for digital instructions.

Please note, some orders containing HDF structures may be split into a number of parcels.

This set contains elements to assemble 1 Hive City Cathedral structure, assembled from 2 side apses, 1 nave & facade, dome and chancel.

Approximate dimensions: Height: 28.4 cm Width: 36.5 cm Depth: 44.5 cm

Preis: 99,99 EUR

Kromlech Neuheiten 10 Kromlech Neuheiten 15 Kromlech Neuheiten 14 Kromlech Neuheiten 13 Kromlech Neuheiten 12 Kromlech Neuheiten 11

This set contains one high quality resin Legionary Tank Twin Thunder Gun for use with 28mm heroic scale futuristic vehicles.

Below you can see a video with an example of use with Legionary Assault Tank Dozer Blade: V blade, Legionary Tank: Extra Armour, Legionary Tank: Extra Armour Doors and Legionary APC Radar.

Preis: 3,99 EUR

Kromlech Neuheiten 16 Kromlech Neuheiten 18 Kromlech Neuheiten 17

This set contains one high quality resin Legionary Tank Twin Thunder Gun for use with 28mm heroic scale futuristic vehicles.

Below you can see a video with an example of use with Legionary Assault Tank Dozer Blade: V blade, Legionary Tank: Extra Armour, Legionary Tank: Extra Armour Doors and Legionary APC Radar.

Preis: 6,99 EUR

 

Quelle: Kromlech

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars, Draculas America, Spitfyre, Kill Team, Summoners, Eden, SW Legion und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Wild West Exodus

Wild West Exodus: September Pre-Order Teaser

21.09.201810
  • Science-Fiction

Vanguard Miniatures: Neue Preview

21.09.20187
  • Star Wars

Star Wars Legion: Scout Troopers Unit Expansion

19.09.20181

Kommentare

  • Boaaaaaaah:)))) das ist ja schon vom zusammenbau ein projekt. Aber wunderschönes geländestück, möchte sagen mit das beste das ich bis dato als aus hdf gesehen habe. Die größe scheint hierbei auch besser hinzukommen als bei der kapelle.

  • Wau echt genial. Nach oder mit Miniature Scenery das beste was aus MDF so auf dem Markt ist. Habe mir gerade erst die Kapelle bestellt, hätte ich mal gewartet. Nun muss ich erst die Kapelle bauen bevor ich mir die hier bestelle.

  • Sehr beeindruckend. Mir gefällt das die Ikonographie sehr subtil ist. Dadurch kann man Sie auch auf etwas anderem als einem 40k Tisch benutzen. Klar, ein Doppelkopf über dem Portal und ein paar Schädel auf den Seitentüren, aber das kann man sicher kaschieren

  • Hübsch… Die Dächer sehen zwar sehr flach aus (da hätte ich lieber mehrere Lagen Dachziegel gesehen), aber als massiver Sichtblocker auf einem Tisch ein toller Hingucker!

  • Also letztens die Kirche habe ich für 40k (28mm HS) noch durchgehen lassen. Aber diese Cathedral sieht echt toll aus, in meinen Augen aber viel zu klein für 28mm. Alleine auf der Map sieht man das seht gut im Vergleich finde ich. Eine Kathedrale stelle ich mir in der Größe mal um einiges mehr vor.
    Wenn man mal das Gelände von Ziterdes daneben stellen würde oder das originale von GW dann würde das krass ausfallen.

    Aber wie gesagt, sehr schickes Teil, gerne für Titanicus, aber für 40k doch zu mickrig.

  • Ich muss leider sagen ich bin sehr enttäuscht von dem Bausatz.
    Warum?

    1. Ist er für eine Kathedrale recht klein, als Temple wäre er sehr ansprechend. Aber größere Ambitionen nehme ich dem Modell nicht ab. (Wie so sind Imperiale Gebäude eigentlich immer so Christlich vom Baustil her?)

    2. Das Design der Fenster sagt mir gar nicht zu und empfinde es allzu ausladend.

    3. Das Gebaude ist zwar groß (für eine TT Gebäude) aber überhaupt nur Kulisse.
    3.1 auf dem Gebäude läßt praktisch nix platzieren
    3.2 innen aber auch nicht Kromlech hat es wieder verpasst das Modell so zu designen das es innen bespielt werden kann.

    Für sich genommen ist keiner der Punkte so schlimm, Schick und Handwerklich beeindruckend ist es alle mal, aber zusammen genommen bin ich nicht begeistert. Eigentlich war ich sogar sehr angehypt aber das ist grade zur Luftschleuse raus…

    • Da kann ich mich nur anschließen.
      Wenn man mit einem Modell in den Top Segment möchte und an die 100 EURonen mit den Preis geht, dann muss man auch die Extra Meile gehen, so wie 4Ground.
      Stellplatz für Modelle und bespielbarer Inneraum müssen sein, denn die Ära der Skirmisher ist schon länger da. Und mit 20 Modelle möchte man auch all sein Gelände mitbespielen.
      Dann sind auch einige EURonen mehr gerechtfertigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück