von BK-Christian | 31.01.2018 | eingestellt unter: Kickstarter, Kings of War

Kings of War: Riese

Mantic Games zeigen den Riesen, der im Rahmen des Vanguard-Kickstarters finanziert wurde.

MG Mantic Kings Of War Riese 1 MG Mantic Kings Of War Riese 2 MG Mantic Kings Of War Riese 3 MG Mantic Kings Of War Riese 4

Finally, as a little treat, here’s a render of the standard giant. Remember, this bad boy is 180mm tall so will look incredibly impressive striding across your battlefield.

Auf Facebook sind außerdem noch weitere Infos veröffentlicht worden:

This is the frost giant configuration of the model, plastic base model with resin parts to turn plain giant into frosty

The kit is multi part with ball sockets on the arms and head. The default kit has two sets of optional components. The frost giant has resin replacements of these onto the main body. This picture is just one possible combo and posing.

Mantic Games ist unter anderem bei unserem Partner Radaddel erhältlich.

Quelle: Kings of War Vanguard

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Terrain / Gelände

Modular Dungeon: The 3rd Level Kickstarter

15.11.20189
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Super Dungeon Legends: Finanzielle Probleme

14.11.201830
  • Fantasy
  • Kickstarter

Greenskin Wars: Kickstarter endet

14.11.20183

Kommentare

  • Wow, gerade die Frostriesen-Variante gefällt mir richtig gut! Mal schauen, was der Preis sagt – dann dürfte der sicherlich seinen Weg nach Frostgrave finden! 🙂

  • Wenn die Figur am Ende so wird wie die Zeichnung etc ist der gekauft, leider hat Mantic da oft mehr versproch als gehalten. Finde ich zumindest

    • So wie die Bilder aussehen würde ich einmal stark vermuten, dass es sich hierbei um Render von fertigen 3D-Modellen handelt. Abgesehen vom Base und dem Material sollte sich da nicht mehr viel ändern.

  • Ich finde ja Fotos eines Riesen, ohne ein anderes Modell zum Größenvergleich daneben etwas unglücklich 🙂
    Aber 180 mm klingt schon recht ordentlich.

    Gefällt mir auf jeden Fall sehr gut der Große.
    Andererseits bin ich ein großer Fan des GW Riesen.
    Aber wenn bei diesem hier der Preis stimmt, könnte er eine Gute Ergänzung bzw. Alternative werden.

  • Dann wäre er ungefähr 100 mm.
    Wenn das Modell 180mm Höhe hätte, hätte das abgebildete Base ca. 90mm Breite.
    Ich finde ihn dann zum Spielen leider etwas überdimensioniert, aber schön ist der Entwurf.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.