von BK-Nils | 04.05.2018 | eingestellt unter: Fantasy

Kensei: April Neuheiten

Mit etwas Verspätung sind die April Neuheiten für Kensei von Zenit Miniatures veröffentlicht worden, mit Untoten und berittenen Samurai.

Zenit Miniatures Kensei Kuroi Te Samurai Naginata

Kuroi-te Samurai Naginata – 14,95 Euro

Contain one metal miniatures and one base

Zenit Miniatures Kensei Yari Kuroi Te

Contain one metal miniatures and one base
Zenit Miniatures Yumi Kiba Musha
Yumi Kiba Musha – 34,95 Euro
Contain five cavalry miniatures and five bases
Quelle: Zenit Miniatures
BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kings of War

League of Infamy: Neues Mantic-Brettspiel

20.10.20194
  • Fantasy

Black Scorpion: Neuheiten

20.10.2019
  • Fantasy

Artel „W“ Miniatures: Neue Previews

20.10.20193

Kommentare

  • Dieser ganze Untotenscheiss ist so endlos langweilig. Dabei können die doch so gute Miniaturen machen.

  • Finds extrem unrealistisch, hab noch kein totes Pferd jemals reiten gesehen.Tote Leute auf Pferden ja, tote Pferde mit darauf reitenden Leuten nein.
    Davon abgesehen, find die Miniaturen nicht schlecht.

    • Ich weiß, alle Geschmäcker sind anders, von daher fair enough, aber ich habe 2 Fragen:

      1.) Tote Reiter auf lebenden Pferden sind ok, aber tote Pferde mit Reitern drauf sind zu viel des Guten und „unrealistisch“?

      2.) Noch kein Game of Thrones gesehen? Die White Walkers reiten die ganze Zeit auf untoten Pferden. 🙂

  • Finde die einfach unglaublich gut. Früher oder später werde ich die einfach meinem riesigen Backlog hinzufügen, da sind auch schon unsinnigere Projekte drin…

  • 1.) Ja, zu sehen in klassischen Western, Reiter wird erschossen, kauert im Sattel, Pferd reitet weiter.
    Theoretisch also möglich ….;).

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.