von BK-Nils | 17.05.2018 | eingestellt unter: Fantasy, Science-Fiction

Kabuki: Celestial Knight und Mother Of Dragons

Auf Facebook zeigen Kabuki Studio Render für die stehende Mother Of Dragons aus dem erfolgreichen Kickstarter vom Frühjahr und eine Vorschau auf den in wenigen Tagen in die Vorbestellung gehendenden Celestial Knight 2.0.

Kabuki Studios Mother Of Dragons Standing Version Render Preview

As promised the on standing version of our Mother Of Dragons is a masterpiece!
Thanks to the work of Raul Latorre who translated Alessandro Trombetta’s beautiful artwork in this awesome sculpt

It will be offered in 2 scales: 1/50th and 1/24th
Mother Of Dragons was a successful Kickstarter campaign, we’ll soon start to post the pledges to our backers and then, when done, offer also the models to the wider public, be sure to follow our page or sign-up the newsletter at kabuki-studio.com

Thanks!

Kabuki Studios CELESTIAL KNIGHT 2.0 Render Preview

Only 7 days left to the launch of CELESTIAL KNIGHT 2.0 preorder!

On monday 21th 09.00am (Italian time) we’ll launche the preorder for the first 99 units.
Full retail cost is 55,00euro but you will pay 50,00euro only.
If you miss this opportunity the second wave of Celestials will be sold at full retail price around August-September, so better to don’t miss this chance!

We’ll offer also the chance to have this amazing model for free, indeed you will be allowed to buy a bundle with: Lion Knight, Celtic Knight, Angel Knight and Celestial Knight. Full retail price would be 205euro but you pay only 155euro, so Celestial Knight 2.0 is free

Thanks!

Quelle: Kabuki bei Facebook

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Mirico: Ancient Oath Bundle

20.08.2018
  • Fantasy

Antediluvian: Zombie Conquistadores Preview

20.08.20181
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Warhammer Fest: Offizielle Bilder

19.08.201843

Kommentare

  • Ja, ja… Mother of Dragons und der Celestial Knight… 😉

    Also „Dany“ sieht mir persönlich zu billig aus – ich habe aber auch nicht so viel für solchen „Pin-Up“-Miniaturen übrig. Die Proportionen scheinen aber stimmig.

    „Big E“ ist dafür sehr gut gelungen. Ein beeindruckendes, alternatives Modell für den Emprah…

    • Findest Du? Mir sind die Beine von den Proportionen zu lang, dchon der oberschenkel ist so lang wie der gesamte Oberkörper oder täuscht das?
      auch wirkt es auf mich als hätte sie ne Strumpfhose an…mir gefällt es auf jeden Fall nicht so besonders…

    • Ich glaube … und das ist wohl auch nur mein Glaube … es könnte … sich um den Gott Imperator von einer Firma handeln, die gegen jeden Klein Hersteller Mobil macht, selbst wenn dieser nur ein Bild als Vorlage von ihnen verwendet hat. Siehe Artel W.

  • Das was man vom Imperator sieht, schaut schon mal ganz gut aus. Vorallem nicht so überladen, wie zB Valdor von FW.
    Jetzt müsste nur noch auf Kopfhöhe Platz für eine LED sein, für den echten Imperatorschein. ^^

  • Ja, halbnackte GoT Mädels ;.) Aaaber halt, mir ist die auch etwas zu … ja, was eigentlich? Langweilig, too sexy, passt nicht so recht? Wie auch immer, das original hat nicht so lange Schenkel. Sieht irgendwie nach Poison Ivy aus, weis auch nicht warum. Würde ich nicht kaufen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück