von BK-Martin | 06.06.2018 | eingestellt unter: Allgemeines, Fantasy

Joaquin Palacios Studio: Limited Edition „Drogor“

Joaquin Palacios Studios veröffentlichen eine streng limitierte Ork Büste namens „Drogor“.

Wer seine Bemalkünste ausprobieren, oder auf das nächste Level heben möchte, bekommt mit dem streng limitierten „Drogor“ von Joaquin Palacios Studio, eine beeindruckende Möglichkeit dafür. Die sehr charaktervolle Büste besteht aus hochwertigem Resin und liegt preislich bei 54,45 EUR. Doch lassen wir die Bilder für sich sprechen …

 

Drogor 2 Drogor 3 Drogor 4 Drogor 5 Drogor 6 Drogor 7 Drogor 8 Drogor 9 Drogor 10 Drogor 11

Sculpted by Joaquin Palacios

Concept by NI Yipeng

Limited edition: 175 copies (+15 copies through Black Sun Miniatures on September)

The first 175 copies are available for preorder and we’ll send them in three batches, July (60 copies), August (60 copies) and September (55 copies), first come first served.

Figure in high quality resin.

  • Size: 70mm tall (1/12 scale)
  • 6 resin pieces

Supplied unassambled and unpainted.

*Flat Rate Shipping to:

  • Spain, 5 Euro
  • Europe, 9 Euro
  • Rest of the world, 12 Euro

CAUTION: This is a collectible item, not a children’s toy. May be harmful if chewed or swallowed.

Quelle: Joaquin Palacios Studio auf Facebook

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Herr der Ringe

FFG: Herr der Ringe Brettspiel Helden Vorschau

23.03.2019
  • Terrain / Gelände

Kromlech: Neuheiten

23.03.20191
  • Reviews
  • Warhammer 40.000

Review: Blackstone Fortress Ambull

22.03.20197

Kommentare

  • Eine wunderschöne Büste, aber leider bemaltechnisch ne Klasse für sich. Der Großteil ist Haut, damit hat man fast ein einziges riesiges Freehand vor sich. Hinzu kommen dann noch die großartig anatomisch glaubwürdigen Muskeln, die man dann auch noch schön mit ihren Volumina ausarbeiten darf.
    Wer sowas kann oder genau so eine Herausforderung sucht, wird mit den charaktervollen Büsten von Joaquin überglücklich, da Detailgrad und Gußqualität absolut erstklassig ist.

  • Wie genial. Und dazu noch günstig. Und die Details. (Genial mit dem Rabenschädel als Haarbandknopf)
    *seuftz* Aber ich habe noch so viel zu malen… 🙂

  • Habe mir einen gesichert, da Joaquins Sachen bisher immer sehr gut zu bemalen waren und selbst mit meinem einfachen Können im bemalten Zustand Klasse aussehen.

    Da ich eh verstärkt Haut üben wollte, passt es perfekt 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.