von BK-Thorsten | 18.05.2018 | eingestellt unter: Infinity

Infinity: Veteran Kazak AP HMG Preview

Studio Giraldez zeigen auf Facebook Bilder des Resculpts eines Veteran Kazak mit AP HMG.

CB INF Ariadna VetKazakHMG Prev01 CB INF Ariadna VetKazakHMG Prev02 CB INF Ariadna VetKazakHMG Prev03 CB INF Ariadna VetKazakHMG Prev04 CB INF Ariadna VetKazakHMG Prev05 CB INF Ariadna VetKazakHMG Prev06

Commission for Infinity
Used products: Acrylicos Vallejo Artis Opus Harder & Steenbeck Airbrush

Quelle: Studio Giraldez auf Facebook

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: Weitere Third Offensive Previews

22.10.20183
  • Infinity
  • Reviews

Unboxing: JSA Sectorial Army Pack

21.10.201811
  • Infinity

Infinity: Mehr Third Offensive Previews

18.10.20181

Kommentare

  • Die Umsetzung des Patronengurtes ist irgendwie etwas mau. Sieht aus wie Klebeband, auf dem halbe Patronen geklebt wurden. Ein handelsübliches Magazin wäre da mehr gewesen. Schade.

  • Verstehe ich da was falsch oder stimmt wirklich was mit dem Patronengurt nicht? Die Munition sieht hinter der schulter so aus als wäre die „drin“ und davor so als wäre sie draufgeklebt.

  • Für alle die sich über den Gurt Wundern, mal nach dem Russischen „Predator Machine Gun“ oder dem amerikanischen „Iron Man machine gun“ googlen.

    Das System ist cool, nur verdammt mieß an der Mini umgesetzt 🙁

  • Ich finde die Mini super nur ist es wieder so eine seltsame Haltung in der die Waffe komisch gehalten wird.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.