von BK-Christian | 12.01.2018 | eingestellt unter: Brettspiele, Kickstarter

HATE: Neue Previews

Cool Mini or Not haben diverse neue Previews für HATE vorgestellt.

CMoN HATE Preview 1 CMoN HATE Preview 2 CMoN HATE Preview 3 CMoN HATE Preview 4 CMoN HATE Preview 5 CMoN HATE Preview 6 CMoN HATE Preview 7 CMoN HATE Preview 8 CMoN HATE Preview 9 CMoN HATE Preview 10 CMoN HATE Preview 11 CMoN HATE Preview 12 CMoN HATE Preview 13 CMoN HATE Preview 14 CMoN HATE Preview 15 CMoN HATE Preview 16 CMoN HATE Preview 17 CMoN HATE Preview 18

In this post-apocalyptic wasteland, not everyone has settled into a Tribe and set down roots in a Village. Some prefer to go solo, opting for a solitary, nomadic lifestyle. Sometimes numbers give you strength, and sometimes they just put a target on your back.

Mercenaries are figures without any affiliations. When Tribes come across them, they’re offered a choice of joining them in battle or being thrown in the Torture Pit. Most choose the former. These characters replace existing Tribe members and have unique abilities that can provide an edge when two Tribes clash.

It’s a risk to trust an outsider, but fortune favors those willing to be bold, and brave, and brutal.

CMoN HATE Preview 19 CMoN HATE Preview 20 CMoN HATE Preview 21 CMoN HATE Preview 22

Success attracts power, and there’s no one more powerful than the Tyrant. He towers over the other forces in HATE and he’s unconstrained by laws or humans. If the conditions are right, he will join your Tribe’s forces and lead an assault on those who oppose you that will create nightmares for generations to come.

 

CMoN HATE Preview 23

Not all of the non-affiliated characters in HATE are created equal. The Tyrant and Bra Ku Taa tower over the 32mm figures in the game. They dwarf them in size and power.

CMoN HATE Preview 24 CMoN HATE Preview 25 CMoN HATE Preview 26 CMoN HATE Preview 27

Societies need leaders, and the Prince provides that for their Tribe. Their voice carries weight, and when they speak, their Tribe members listen. Princes tower over the rest of the Tribe in both status and stature. Check out the giant Princes from each Tribe as compared to their 32mm Tribe members.

Quelle: HATE bei Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Hellboy: The Board Game Kickstarter

26.04.20189
  • Brettspiele

Way of The Fighter: Fighter Pack – Brahm vs Cobalt

26.04.20182
  • Brettspiele

Solomon Kane: Weitere Previews

23.04.20182

Kommentare

  • Leider- oder zum Glück – können mich die Minis nicht überzeugen. Sind für ein Brettspiel viel zu detailliert, das Bemalen des dafür vermutlich zu wenig definierten CMON Materials wäre ein Graus.

  • Krass, wie brutal und auf mich abstossend schon so eine Zeichnung wirken kann.
    Das finde ich persönlich schon faszinierend. Mehr (sprich: ein Spiel dazu) muss ich aber noch immer nicht haben 🙂

  • Alles eine Frage des Preises, Artworks gefallen mir besser als die Minis was aber an der genialen Farbschema liegt

  • Die Miniaturen sprechen mich in ihrer wilden Brutalität durchaus an. Ich könnte mir gut vorstellen, sie für eine böse Barbarenbande zu verwenden, aber wegen dem Material bin ich noch besorgt. Oftmals ist das Brettspielplastik einfach nicht geeignet genug, die Tabletop-Details ausreichend wiederzugeben. Zusätzlich klingt das Spiel schwierig zu spielen und nicht Tabletopern zu erklären. Ob ich bei dem KS einsteige, kann ich noch nicht sagen, aber die Miniaturen gefallen mir.

  • Die sollen die geilen Minis einfach einzeln rausbringen, ohne störendes Brettspiel.
    Und natürlich aus vernünftigem Material gegossen.

    Dann würd ich die alle kaufen. Das Design ist der Hammer.

  • Also dieser Rock des Tyrannen hat beinahe genug Schädel, dass es für ein GW-System reichen würde.

    Beinahe.

  • Mmmh, irgendwie habe ich grosse Zweifel ob des Materials.
    Wenn sie die Minis doch nur auch in Resin herausbringen könnten oder, wenn Plastik, dann in der Qualität von Journey to the West… bei CMON und GG allerdings fraglich. Leider.
    (Oder zum Glück, ich brauche wirklich nicht noch mehr Minis. 😀 )

  • Die sollen einfach mal so richtig qualitative Figuren nach seinen Entwürfen machen. Vielleicht noch ein kleines spannendes TT-System dazu. Idealerweise noch Hartplastik angesetzt für variablen Zusammenbau für eigene Charaktere. Das wäre ein “feuchter” Traum. ;P

    Würde auch bloß manche der Minis hier nehmen in der richtigen Qualität und zum angebrachten Preis. Ohne Spiel und so.

    Kein Wunder, da Adrian Smith’s Illus mitunter für mich einfach zu den besten überhaupt zählen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen