von BK-Nils | 12.02.2018 | eingestellt unter: Necromunda, Warhammer / Age of Sigmar

GW: Necromunda Made to Order und AoS Boxen

Auf der Warhammer-Community werden die Neuheiten der kommenden Woche vorgestellt, mit Charakteren aus Necromunda als Made to Oder Modellen und Nachschub für Age of Sigmar.

Games Workshop Warhammer Community Next Week Announcement

Next week, two legends of the underhive will return, while in the Mortal Realms, two new Start Collecting! sets will make kicking off your collection even easier.

“Mad” Donna Ulanti and Kal Jerico are names that are legendary among seasoned Necromunda players. Some may know them from the host of classic fiction they appear in, while others may have had the misfortune of watching their favourite gangers fall before them on the tabletop. Thanks to Made to Order, these classic miniatures will be returning for one week only – make sure to get yours before they’re gone!

Games Workshop Necromunda Made To Order Charakters

For those of you who missed them the first time round, Kal Jerico and “Mad” Donna Ultanti are two renowned bounty hunters from Necromunda’s past – the former, a swashbuckling noble scion turned bounty hunter, the later, an utterly insane warrior-woman rumoured to be the long lost daughter of Sylvanus Ulanti, Patriarch of the noble house of the same name. You’ll have between the 17th and 23rd of February to order these guys for yourself, after which, they’ll disappear once more into the mists of time…

Games Workshop Necromunda Made To Order Charakters 2

Meanwhile, kicking off your Stormcast Eternals or Kharadron Overlords army is about to get a lot simpler with the arrival of two new Start Collecting! sets. Both kits feature a great selection of models to start your army with (or bolster an existing one) and boast an impressive saving compared to buying the models separately – around 50% less for each! If you picked up the Kharadron Overlords or Stormcast Eternals Battleforces over Christmas (or more recently – they’re still available), these sets are the perfect next step to expand your army.

Games Workshop Warhammer Age Of Sigmar Kharadon Overlords Start Collecting Preview Games Workshop Warhammer Age Of Sigmar Stormcast Vanguard Start Collecting Preview

Last, but by no means least, you’ll be able to pick up Neave Blacktalon on her own from next week.

Games Workshop Warhammer Age Of Sigmar Neave Blackthorn Preview

You’ll be able to order the latest wave of Made to Order and pre-order your Neave Blacktalon and Start Collecting! sets next week – in the meantime, let us know what you’re most excited about on the Necromunda and Warhammer Age of Sigmar Facebook pages.

Warhammer: Age of Sigmar ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy-In erhältlich.

Quelle: Warhammer Community

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Necromunda

Necromunda: Genestealer Cults mit kostenlosen Regeln

14.08.20186
  • Necromunda
  • Warhammer / Age of Sigmar

GW: AoS Neuheiten und Neues für Necromunda

04.08.201811
  • Necromunda

Forge World: House Orlock Upgrades

04.08.20181

Kommentare

  • Ach Mist. Ich hab meinen Kal Jerico noch von damals unbemalt noch rumliegen. Spätestens jetzt sollte ich wohl den Arsch hochkriegen…

  • Also hat man 6 Tage (17 bis 23.02.) Zeit noch einmal die beiden Necromunda Modelle Mad Donna Ulanti and Kal Jericho zu bestellen (kaufen). Ok das finde ich gut.

    • Ich vermute mal, dass das nicht das letzte Mal in alle Ewigkeit sein wird, dass sie die anbieten, aber es könnten schon ein paar Jahre vergehen. 🙂
      Finde dieses Made to Order auch gut, immer wieder mal ne Gelegenheit, alten Kram nochmal zu bekommen. Ich muss mal in mich gehen, der Kal Jerico ist nicht nur recht schick, sondern würde auch gut in ein Projekt passen, das ich im Kopf habe. Und den Comic hab‘ ich auch hier rumfliegen.

  • Warte auf Made to Order Cawdor und Redempionits Gangs.

    Die sahen damals super aus und die Minis sind sehr gut gealtert.

    • Denke nicht, dass sie das machen werden. Cawdor werden definitiv noch in neu kommen und Redemptionists vermute ich auch. Da werden die die alten Metallmodelle wohl nicht mehr anbieten.

  • Ich finde die Idee an sich auch gut.
    Aber passt das den noch im Vergleich zu den neuen Miniaturen mit den Größenverhältnissen?

    • Die passen von der Größe und der Optik nicht zu den neuen Sachen. Die sind mehr was für Liebhaber. Ich persönlich kann mit dem ganzen alten Zeug aus den 90ern und frühen 2000ern nicht viel anfangen. Dafür finde ich die neuen Sachen viel zu gut.

      • Persönlich finde ich die alten Sculpts immernoch sehr schön- war auch bei nem anderen Specialist- Game so. Die Neuen haben allerdings auch was, nur von der Größe der Modelle her sind sie wie bereits gesagt nur bedingt Kompatibel. Dennoch werde ich hier nicht schwach- meine Fraktion sind die Van Saar

  • Mir viel eben zuerst Jericho’s Artwork auf und fragte mich dann ob die Mini auch irgendwo ist.
    Für damalige Verhältnisse erkenne ich den als ok an,
    aber ich finde der Brauch unbedingt ein update, dann würde ich ihn mir auch zulegen.
    Ebenso wie eine Neuauflage von Malus Darkblade, aber mir dünkt das wird nix 🤔😜

  • Sieht so aus als ob ich bei den neuen Start Collecting Boxen passen muss. Ich spiele zwar Kharadron Overlords aber das Set passt nicht so wirklich. Bei den Kharadrons können mehr Endrinriggers eigentlich nicht schaden, Thunderers sind auch nicht so schlecht aber der Gunhauler ist aktuell leider nicht wirklich brauchbar. Er kostet viel zu viele Punkte für das was er kann. Vlt. wird das mit dem nächsten Generals Handbook angepasst aber aktuell ist man mit mehr Riggers besser beraten. Eine Box bestehend aus 10 Arkanauts, einer Frigate und einen Admiral hätte ich als Starterset besser gefunden.

    • Absolut, zumindest hätte ich lieber eine Arkanaut Kompanie gesehen als die 5 Thunderers. Aber wer weis, eventuell werden die Thunderers ja im 2018er Generals Handbook zu Linientruppen in Kharadron Armeen.

      Ansonsten stimme ich zu. Ich hätte als Starterbox für die Kaharadrons auch lieber eine Company, eine Fregatte und einen Admiral gehabt…

      • Dann wäre die Box für diejenigen wenig sinnvoll gewesen, die sich bereits die Battleforce gekauft haben. Und da ich das getan habe, bin ich mit der Zusammenstellung der Box glücklich. Allerdings ist für mich auch nebensächlich, was im Spiel nun gut sein soll oder nicht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück