von BK-Marcel | 24.03.2018 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Games Workshop: Neues für die Necrons

Games Workshop spendiert diese Woche den Necrons einen neuen Codex, eine neue Start Collecting Box und andere Dinge.

GW CodexNec1 GW CodexNec5 GW CodexNec4 GW CodexNec3 GW CodexNec2

Sechzig Millionen Jahre lang haben die Necrons geruht, und ihre Gruftwelten waren voller schlafender Armeen und inaktiver Kriegsmaschinen. Nun erwachen sie aus ihren halb vergessenen Albträumen, und die Galaxis erzittert bei ihrer Wiederkehr. Aus riesigen Gruftfestungen steigen polierte Legionen in das sterbende Licht des 41. Jahrtausends empor, ein Meer aus Stahl, das sich unter der krachenden Entladung esoterischer Kriegsmaschinen kräuselt. Schwärme metallischer Scarabs, klauenbewehrte Schrecken und gespenstische Assassinen begleiten sie, und ihr außerirdischer Verstand kennt nur ein Ziel: Die Rückeroberung der Sterne.

Codex: Necrons ist voll mit Hintergrundinformationen und Regeln – das unverzichtbare Buch für Necron-Sammler. In dem 120-seitigen Hardcoverbuch findest du:

– Am Anfang: Die Ursprünge der Necrons, vom Volk der Necrontyr aus Fleisch und Blut, welches vor Milliarden Jahren existierte, ihrem verbitterten Bürgerkrieg, dem Pakt mit den C’tan, der sie zur Unsterblichkeit verdammte und vom Befehl, der sie in den Großen Schlaf schickte;
– Das Große Erwachen: Die Arten, auf welche die Gruftwelten im 41. Jahrtausend erwachen – manche tun es zu früh, andere zu spät, wieder andere gar nicht – und die ersten aggressiven Feldzüge der Necrons nach ihrem Erwachen;
– Die Dynastien der Necrons: Beschreibungen der komplizierten und strengen Hierarchien der Necrons, mit Details und Symbolen der folgenden 8 Dynastien: Sautekh, Charnovokh, Nephrekh, Thokt, Mephrit, Novoth, Ogdobekh, und Nihilakh;
– Eine Karte der Galaxis, die aktive und (noch) ruhende Gruftwelten, Kronwelten und dynastische Territorien zeigt;
– Zeichen der Dynastien: Illustrierte Beispiele der Markierungen von Necronsoldaten, inklusive der Hieroglyphen, die auf Kriegsmaschinen Verwendung finden. Enthält Farbschemata und Hintergrund der folgenden 9 Dynastien: Sautekh, Mephrit, Nephrekh, Nihilakh, Novokh, Thokt, Charnovokh, Nekthyst, und Ogbobekh;
– Eine neue Epoche beginnt: Ein Zeitstrahl wichtiger Schlachten und Ereignisse in der Geschichte der Necrons während des 41. Jahrtausends;
– Hintergrundinformationen zu jeder erhältlichen Einheit der Necron-Armee;
– Eine Galerie wunderschön bemalter Citadel-Miniaturen, mit Beispielarmeen und Einzelaufnahmen von Modellen sowie Schlachtszenen auf gestaltetem Gelände.

Regeln

Alles, was du brauchst, um deine Necron-Armee bei Spielen von Warhammer 40.000 einzusetzen:

– 36 Datenblätter mit Regeln für jede Einheit der Necrons für deine Warhammer-40.000-Spiele;
– Armeefähigkeiten, die die Kriegsführung der Necrons auf dem Spielfeld wiederspiegeln;
– Uralte Rüstkammer: Profile fü alle Nah- und Fernkampfwaffen sowie die Ausrüstung der Necrons;
– Punktwerte für alle Miniaturen, Waffen und Ausrüstung für den Einsatz im ausgewogenen Spiel;
– Kodex des Krieges: Regeln für Armeen in Schlachtordnung, inklusive:
– 5 Dynastie-Kodizes: Sonderregeln für die folgenden Dynastien: Sautekh, Mephrit, Novokh, Nihilakh, und Nephrekh;
– 27 einzigartige Gefechtsoptionen, inklusive 5 besonderer Gefechtsoptionen für die folgenden Dynastien: Sautekh, Mephrit, Novokh, Nihilakh, und Nephrekh;
– Kräfte der C’tan: Eine Auswahl aus 6 Kräften, die von jeder C’tan-Shard-Einheit in deiner Armee eingesetzt werden können, nachdem sie vor der Schlacht generiert wurden;
– 6 einzigartige Begabungen des Kriegsherren der Necrons, mit 5 zusätzlichen Begabungen, die jeweils für die folgenden Dynastien einzigartig sind: Sautekh, Mephrit, Novokh, Nihilakh, und Nephrekh;
– 6 Taktische Missionsziele, die einzigartig für die Necrons sind.

Der Codex ist auf Deutsch und Englisch erhältlich.
der Codex in Deutsch kostet 32,50 EUR.
der Codex in Englisch kostet 32,50 EUR.

GW CodexNec6 GW CodexNec2 GW CodexNec3 GW CodexNec4 GW CodexNec5

Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

Available while stocks last, this Collector’s Edition of Codex: Necrons is complete and unabridged, and features a soft touch cover with new artwork on the front and back, black page edges, a black ribbon marker and the original Codex cover art on the first page.

For sixty million years the Necrons have slumbered, their tomb worlds filled with dormant armies and inactive war machines. Now they are awakening as if from half-remembered nightmares, and the galaxy shudders at their return. From vast crypt-fortresses, burnished legions emerge into the dying light of the 41st Millennium, a steel sea rippling beneath the crackling energy discharge of esoteric battle engines. Swarming metal Scarabs, talon-limbed horrors and spectral assassins accompany them, their alien minds focused on a single purpose – to reclaim the stars.

Codex: Necrons contains a wealth of background and rules – the definitive book for Necrons collectors. Within this 120-page hardback, you’ll find:

– In the Beginning: the origin of the Necrons, from the Necrontyr race of flesh and blood that existed billions of years ago, their bitter civil war, the pact with the C’tan which doomed them to immortality and the order which set them to their Great Sleep;
– The Great Awakening: the manner in which the tomb worlds are awakening into the 41st Millennium – some early, some late, others not at all – and the Necrons’ first, violent actions upon rousing;
– The Necron Dynasties: descriptions of the complex, rigid hierarchies of the Necrons, with details and icons of the following 8 dynasties: Sautekh, Charnovokh, Nephrekh, Thokt, Mephrit, Novoth, Ogdobekh, and Nihilakh;
– A galactic map featuring both active and (currently) dormant tomb worlds, crown worlds and dynastic territories;
– Domains of the Phaerons: organisation of the tomb worlds, and the manner in which the Necrons wage war;
– Dynastic Markings: illustrated examples of how Necrons use markings on their soldiers, including hieroglyphs used on war machines. Includes colour schemes and background for the following 9 dynasties: Sautekh, Mephrit, Nephrekh, Nihilakh, Novokh, Thokt, Charnovokh, Nekthyst, and Ogbobekh;
– A New Epoch Begins: a timeline of significant events and battles in Necron history during the 41st Millennium;
– Background on each unit available to a Necrons army;
– A showcase of beautifully painted Citadel miniatures, with example armies featuring everything from individual images of models to battle scenes on terrain.

Rules

Everything you need to get a Necrons army primed for games of Warhammer 40,000 is in here:

– 36 datasheets providing rules for using every Necrons unit in your games of Warhammer 40,000;
– Army abilities that reflect Necrons’ methods of war on the tabletop.
– Armoury of the Ancients: profiles for all weapons and wargear of the Necrons, ranged and close-combat
– Points values for all miniatures, weapons and wargear for use in Matched Play games;
– Code of War: Rules for Battle-forged armies, including:
– 5 Dynastic Codes: special rules for each of the following dynasties: Sautekh, Mephrit, Novokh, Nihilakh, and Nephrekh;
– 27 unique Stratagems, including 5 specific to the following dynasties: Sautekh, Mephrit, Novokh, Nihilakh, and Nephrekh;
– Powers of the C’tan: a choice of 6 powers that can be used for each C’tan Shard unit in your army, generated before battle;
– Artefacts of the Aeons: 13 weapons and artefacts available only to Necrons;
– 6 unique Warlord Traits for the Necrons, with 5 additional Warlord Traits, one specific to each of the following dynasties: Sautekh, Mephrit, Novokh, Nihilakh, and Nephrekh;
– 6 Tactical Objectives unique to the Necrons.

Die Collectors Edition des Codex ist nur auf Englisch erhältlich und kostet 65,00 EUR.

GW NecData

Dieses Set aus 72 Karten – jede zeigt auf der Rückseite Artwork – wurde konzipiert, um leichter den Überblick über Taktische Missionsziele und Gefechtsoptionen in Warhammer-40.000-Spielen zu behalten, und ist ein unverzichtbares Werkzeug im Arsenal jedes Necron-Spielers. Enthalten sind:

– 27 Gefechtsoptionen der Necrons, wie sie im Codex: Necrons stehen, zusammen mit weiteren 3, die von jeder Armee eingesetzt werden können: Befehlswiederholungswurf, Gegenoffensive und Wahnsinniger Mut;
– 6 Karten mit den Kräften der C’tan aus dem Codex: Necrons;
– 36 Taktische Missionsziele, inklusive der 6 spezifischen Missionsziele aus dem Codex: Necrons.

Die Datenkarten sind auf Englisch und Deutsch erhältlich. Beide Varianten kosten jeweils 12,00 EUR.

GW CodexDataCombo1GW CodexDataCombo2 GW CodexNec2 GW CodexNec3 GW CodexNec4 GW CodexNec5

Wer sowohl die Karten als auch den Codex will, kann diese auch als Kombopaket kaufen. Wie immer kann man das Kombopaket mit dem normalen Codex auf Deutsch oder Englisch kaufen, das Paket mit der Collectors Edition nur auf Englisch.

Das Codex Necrons Deutsch Paket kostet 44,50 EUR.
Das Codex Necrons Englisch Paket kostet 44,50 EUR.
Das Collectors Edition Paket kostet 77,00 EUR.

Für den, der seine Codices mittlerweile lieber digital besitzt, bietet Games Workshop den Codex auch als iBooks und ePub Variante an.

GW CodexNecroniBook1 GW CodexNecroniBook2 GW CodexNecroniBook3 GW CodexNecEpub1 GW CodexNecEpub3 GW CodexNecEpub2

Die iBooks Version kostet 31,99 EUR.
Die ePub Version kostet 24,99 EUR.

GW Canoptek1 GW Canoptek4 GW Canoptek3 GW Canoptek2 GW Canoptek7 GW Canoptek6 GW Canoptek5

Schläft eine Gruftwelt, sind Canoptek Wraiths ihre Augen und Ohren. Canoptek Wraiths ziehen still durch die staubigen Hallen, halten nach Eindringlingen Ausschau und überprüfen Systeme auf Schäden und Verfall. Das Bemerkenswerteste an ihnen ist ihre dimensionale Destablisierungsmatrix – ein Phasenwechsler, mit dem sie aus der Realität und zurück gleiten können. Ursprünglich wurden sie entwickelt, damit Canoptek Wraiths in Maschinen greifen und sie reparieren können, doch die dimensionale Destabilisierungsmatrix ist nicht weniger hilfreich, um mit Eindringlingen fertig zu werden. Ein Canoptek Wraith kann seine Klauen und Tentakel in einen Feind materialisieren und so Arterien, Nervenknoten oder andere lebenswichtige stränge durchtrennen, ohne dass äußerlich ein Anzeichen zurückbleibt.

Es wird immer eine gegnerische Einheit geben, die dir deine Strategie durchkreuzt, und Canoptek Wraiths sind ideal geeignet, um diese zu jagen. Wegen ihrer Geschwindigkeit und der Fähigkeit, sich ungehindert durch Gelände bewegen zu können (wortwörtlich), erreichen Canoptek Wraiths bald die störendsten Modelle der Armee deines Gegners, gaz egal, wo sie sich verstecken, sodass dein sorgfältig erdachter Plan wieder in die richtige Spur gerät.

Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz enthält 135 Teile, aus denen du 3 Canoptek Wraiths der Necrons bauen kannst. Das Set enthält 3 Citadel-Rundbases (40 mm).

Eine Box Canoptek Wraiths kostet 37 EUR.

GW TombBlades1 GW TombBlades3 GW TombBlades2 GW TombBlades4

Die Tomb Blade bewegt sich seltsam für einen Flieger ihrer Bauweise und meidet die pfeilgeraden Angriffsvektoren anderer Jetbikes und Kampfflieger. Oft schraubt sie sich wie ein Korkenzieher über das Schlachtfeld, anstatt einen direkteren Anflugweg zu wählen. Kein Pilot aus Fleisch und Blut kann jemals hoffen, derart anarchistische Manöver zu fliegen, ohne dass ihm schlecht wird oder ihm das Bewusstsein schwindet, doch solche Gefahren sind für Maschinen ohne Belang. Tomb Blades operieren häufig weit vor der Hauptstreitmacht und fallen über leicht verteidigte Positionen, Versorgungskonvois oder Gelegenheitsziele her. Eine Tomb Blade ist bei ihrem Vorstoß so unvorhersehbar, dass das durchdringende Heulen ihrer dimensionalen Repulsoren oder das einzige Warnzeichen ihres Kommens ist. Geistesgegenwärtige Feinde hechten in jede Deckung, die sie finden können; die anderen vergehen, wenn die Luft um sie herum in einem Aufblitzen kurzlebiger Energien explodiert.

Tomb Blades sind die perfekt Einheit, um die störendsten Einheiten des Gegners auszulöschen. Wer gegen eine Necron-Armee ins Feld zieht, stellt sie sich als unerbittliche Metallwand vor, die beständig über das Schlachtfeld vorrückt. Deine Gegner werden daher ganz schön überrascht sein, wenn eine Welle rasiermesserscharfer und blitzschneller Tomb Blades aus dem Himmel herabstößt, um seine Truppen unter konzentriertes Teslafeuer zu nehmen.

Dieser mehrteilige Kunststofbausatz enthält 162 Teile, aus denen du drei Tomb Blades bauen kannst. Das Set enthält 2 kurze Stäbe, 2 lange Stäbe, 3 kleine Flugbases und 2 Abziehbilderbögen der Necrons.

Eine Box Tomb Blades kostet 32,50 EUR.

GW SCNec7 GW SCNec6 GW SCNec5 GW SCNec4 GW SCNec3 GW SCNec2 GW SCNec1

Mehr als 60 Millionen Jahre haben die Necrons geschlafen, ihre Grufwelten angefüllt mt ruhenden Armeen und inaktiven Kriegsmaschinen. Nun erwachen sie wie ein halb vergessener Albtraum, und die Galaxis erzittert ob ihrer Rückkehr. Aus den enormen Gruftfestungen entsteigen polierte Legionen in das sterbende Licht des 41. Jahrtausends, ein Meer aus Stahl, über das die Wellen knisternder Energie ihrer esoterischen Kriegsmaschinen gleißen. An ihrer Seite finden sich metallene Scarabs, Schrecken, deren Gliedmaßen in grausamen Klauene enden und geisterhafte Assassinen, deren fremdartiger Verstand nur auf einen Zweck ausgerichtet ist – die Sterne zurückzuerobern.

Diese preisgünstige Set gibt dir sofort eine Sammlunge fantastischer Necron-Miniaturen, die du zusammenbauen und direkt in deinen Spielen von Warhammer 40.000 einsetzen kannst. Du erhältst einen Necron Overlord, eine Annihilation Barge mit einem Lord zu Fuß (die auch als Catacomb Command Barge gebaut werden kann), 12 Necron Warriors, 3 Scarab Swarms und 5 Immortals (die auch als Deathmarks gebaut werden können).

Die Box kostet 65,00 EUR.

GW DynastieBattalion

Mit dieser Sammlung bekommst du nichts Geringeres als eine Armee der Necrons. Wenn sie zusammengebaut und kampfbereit bemalt sind, kannst du sie in deinen Spielen von Warhammer 40.000 als Bataillons-Kontingent ins Feld führen und dich über drei zusätzliche Befehlspunkte freuen, die du nach Belieben verwenden kannst. Du bekommst:

– Eine Box Canoptek Wraiths, die die Realität nach Belieben betreten und verlassen können, um sich durch Gelände zu bewegen;
– 2 Boxen mit je 3 Tomb Blades, die mit konzentriertem Tesla-Feuer angreifen;
– Eine Night Scythe, die Truppen transportiert und selbst ein formidabler Kämpfer ist;
– Eine Box mit 5 Triarch Praetorians, die mit Eidstäben und Partikelwerfern bewaffnet sind;
– 2 „Start Collecting! Necrons“-Boxen, die jeweils einen Necron Overlord, eine Annihilation Barge mit Lord zu Fuß (alternativ baubar als Catacomb Command Barge), 12 Necron Warriors, 3 Scarab Swarms und 5 Immortals (die auch als Deathmarks gebaut werden können) enthalten.

Das Set kostet 320 EUR.

GW Titansbane

Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

An Astra Militarum audio drama

Trapped inside a stricken Shadowsword, Lieutenant Quiller must keep her crew safe from harm – both from the enemy and vicious infighting. An Astra Militarum audio drama

LISTEN TO IT BECAUSE
It’s a tense drama set in the close, cramped confines of an Imperial tank. An Astra Militarum audio drama

THE STORY
Following a ferocious battle against Nurgle’s hordes, Lieutenant Quiller and the crew of Titans’ Bane are trapped inside the stricken Shadowsword. With her Cadian unit half-depleted, Quiller is forced to rely upon Paragonian and Mordian replacements. Vicious infighting within the tank soon becomes as dangerous as the enemy outside. In order to survive, Quiller knows she must remind her men that loyalty, camaraderie and self-sacrifice in the name of the Emperor transcends all planetary customs and patriotism. An Astra Militarum audio drama

Written by Chris Dows.

Das Hörspiel kostet 15 EUR.

GW Jaghatai1 GW Jaghatai3 GW Jaghatai2

Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

– A Primarchs Limited Edition
– Only 2,500 available
– Written by Chris Wraight

For long years, the White Scars have fought for the Imperium, bringing worlds to compliance. But when a new project, to embed psykers in the Space Marine Legions, seems likely to come to fruition, Jaghatai Khan must decide if he will comply…

READ IT BECAUSE
Chris Wraight returns to the Khan of Khans with a tale set at the height of the Great Crusade and showing the momentous decisions that, in some ways, led to the darkest events of the Horus Heresy.

THE STORY
Ever since the Imperium’s discovery of Chogoris, the White Scars‘ culture of warrior mysticism has sat uneasily with the ideals of Unity. As the Crusade burns across the stars, their enigmatic primarch Jaghatai Khan fights to preserve their distinctiveness amid a galaxy where cold rationality holds sway. Despite his self-imposed isolation, others in the brotherhood of primarchs seek to draw him into the greatest ideological battle of them all – the place of psychic power within the Legions. As the Librarius project is born, and opposition to it grows, the Khan must decide where his greatest allegiance lies – to the Imperial Truth, or to his own heritage.

Written by Chris Wraight

ABOUT THIS EDITION
– 208 page hardback
– Magnetic presentation box with grey soft touch cover and silver foil
– Cloth-wrapped spine with silver foil
– Black ribbon marker with silver gilt-edged page
– Matt laminated covers include a crop of unique artwork which is reproduced in full in the interior
– Each copy is uniquely numbered from an edition of 2,500 copies

Das Buch kostet 55,00 EUR.

Warhammer 40.000 ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse erhältlich.

Quelle: Games Workshop

 

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Age of BKO, Killteam Navis Nobilite Soldaten und was auch immer bei mir landet! mehr auf Instagram.com/ennepedude

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Neue Vorschau

24.09.201826
  • Warhammer 40.000

Forge World: Imperialis Militia Carnodon Battle Tank

16.09.20182
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Imperiale Ritter und Bestien des Chaos

15.09.201810

Kommentare

  • Die „Start Collecting“ Box wurde auch geändert. Statt dem Spinnen-Walker ist da jetzt die Barge drin 😀

  • Die Start Collecting Box wird sogar „besser“, die Ersparnis steigt auf 42€. Auch der Mehrfachkauf macht evtl. mehr Sinn, da man die Barge auch alternativ bauen kann, was mit dem Walker nicht ging.

    Also durchaus eine Verbesserung…

  • Ich finde es extrem schade, dass GW bei der Veröffentlichung der Armeebücher an neuen Minis spart. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass in letzter Zeit irgend etwas neues an Minis kam (abgesehen von den Sergeants für BA und DA und die beiden neuen Minis aus der Forgebane-Box). Ich will keine komplett neue Figurensammlung aber zumindest die Necron-Krieger hätten ein Update verdient.

  • Sind die bunten Stäbchen ja doch noch dabei.

    An diese Generation der Necronmodelle war schon damals sehr cool, dass man mit ein bisschen Kombinieren und Ausschlachten sehr viel mehr Modelle rausholen kann als vorgegeben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück