von BK-Thorsten | 26.04.2018 | eingestellt unter: Frostgrave

Frostgrave: Neue Previews

So viel Ghost Archipelago, da wünscht man sich zurück in die Kälte, weshalb es höchste Zeit wird für eine neue Erweiterung des ursprünglichen Frostgrave!

Auf seinem privaten Blog hat der Autor, Joseph A. McCullough, ein paar Fotos und Bilder der kommenden Erweiterung „The Maze of Malcor“ gezeigt und ein paar Worte dazu geschrieben. Unter anderem erwähnt er auch das kommende Kartenset „Grimoire“, einen Ersatz für das (zumindest in Englisch) gefühlt ständig vergriffene Spellcards Set sowie einen weiteren Roman „Oathgold: A Tale of the Frozen City“ aus der Feder von Matthew Ward.

Frostgrave TheMazeofMalcor Prev01

Frostgrave: The Maze of Malcor

It is hard to believe, but it is almost a year since the last Frostgrave supplement set in the Frozen City (Ulterior Motives) was released. Well, that is about to change! In June the game returns to the Frozen City in a big way with the release of The Maze of Malcor.

Why is the Maze so big? Well, first off, it truly is bigger. I wrote 50% more words for this supplement than any of the previous supplements and this gave me a lot of room to play!

The heart of the book is the 12 scenario campaign, all set in the recently uncovered, and partially ruined, ‘Collegium of Artistry’. The first 6 scenarios follow most of the conventions set out in previous supplements. However, after that point, the Wraith of Malcor, the last headmaster of the Collegium, becomes aware of the intruders, and starts sending his servants, the Wizard Shades, after them. The Wizard Shades can either be run as uncontrolled creatures or played by an additional player.

Each of the Wizard Shades is a unique character that represents one of the five lost schools of magic from ‘The Pentangle’ and wields spells that have rarely, if ever, been seen in the last thousand years…

At the end of the campaign, the players get to face Malcor himself. I have, on occasion, been accused of making the final scenario in Thaw of the Lich Lord too easy. Well, hopefully I have made up for it here…

Frostgrave TheMazeofMalcor Prev02

So, what else is in the book? Well, 30 spells from the Pentangle. These can be found on scrolls during the scenarios and thus used by wizards. These spells aren’t designed to be learned by wizards, but then, when did Frostgrave players ever let such things stand in their way…

Also, for the first time since Frostgrave was released nearly three years ago, I have included a section of ‘rules updates’. These are my suggested changes to the basic rules of the game. They are optional (as is everything), but I think players who try them will agree they improve the game in a variety of ways. Included in this section is a new Experience Point table.

Finally, there is a double-sized treasure table, and, of course, a bunch of new monsters to fight. Oh, and sky gondolas, did I mention that?

Actually, June is going to be a big month for Frostgrave. Releasing at the same time as The Maze of Malcor is The Grimoire –  a set of spell cards which includes all of the spells from the basic book and all of the supplements, including the Pentangle spells in Malcor. Also coming in June is Matthew Ward’s second (and somewhat darker) Frostgrave novel, Oathgold – no spoilers, but ‚rangifer‘.

And will their be new minis? Of course there will!

If that’s not enough for you, well, check back in a day or two for another small Frostgrave-related announcement.

Frostgrave TheMazeofMalcor Prev03

Quelle: Artikel auf „The Renaissance Troll“

In der Facebook-Gruppe „FROSTGRAVE – deutschsprachige Community“ hat sich einer der Admins die Mühe gemacht die wesentlichen Infos aus dem Text zu filtern:

Die Infos in kürze:

– soll im Juni erscheinen

– neue Kampagne mit 12 Szenarien, die aufeinander aufbauen

– der Endgegner „Malcor“ hetzt ab einem gewissen Punkt der Kampagne den Spielern gezielt seine Schergen auf den Hals, die „Wizard Shades“

– die „Wizard Shades“ können von zusätzlichen Spielern oder von den Kreaturenregeln kontrolliert werden

– 30 neue Zaubersprüche aus den 5 „verlorenen“ Zauberschulen von „The Pentangle“

– Regelupdate-Sektion: Vorschläge für alternative und optionale Regeln und eine neue Tabelle für Erfahrungspunkte

– eine große neue Schatztabelle

– neue Monster

Zeitgleich soll auch das Kartenset „The Grimoire“ erscheinen, das alle bisher veröffentlichten Zaubersprüche als Karten beihaltet. Auch die Sprüche aus „The Maze of Malcor“.

Außerdem erscheint im Juni der zweite Frostgrave Roman von Matthew Ward mit dem Namen „Oathgold“.

Und es sollen auch neue Miniaturen erscheinen!

Frostgrave OathgokldNovel Prev Frostgrave TheGrimoire Prev

Quelle: FROSTGRAVE – deutschsprachige Community auf Facebook

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Frostgrave

Frostgrave: Soldier II

13.10.201810
  • Frostgrave

North Star: Weibliche Soldaten für Frostgrave

09.10.20188
  • Frostgrave

North Star: Frostgrave Nickstarter Previews

25.09.2018

Kommentare

  • Nice, ich hab zwar noch kein einziges Match bestritten, bin aber jetzt schon total angefixt von dem System.

    Wenige Minis, viel Gelände und gefühlt unendliche Möglichkeiten – freue mich auch schon auf den nächsten Roman und das nächste Regelbuch 😀

    Wird dann nur mal Zeit, dass ich wieder zum Spielen komme! 🙂

    • Mir persönlich macht „Frostgrave“ einen riesen Spaß – vor allem, weil man es mit bis zu vier Leuten gleichzeitig spielen kann und dann richtig die Post abgeht. Das Kampagnen-System und das Entwickeln des eigenen Magiers macht Laune, zudem gibt’s durch das Spellcaster-Magazin und die Community viele optionale Regeln und jede Menge weitere Ideen.

      Solltest Du „Frostgrave“ noch nicht näher kennen, wirf mal einen Blick auf unsere mehrteilige TWS-Videoserie, in der wir das Spiel vorstellen:
      https://youtu.be/l9ZLwhUVSok

      • Danke Dir für den Link, natürlich alle drei schon gesehen 🙂 Und auch Eure Gelände-Tutorials zur Gestaltung und Bemalung von Mauern und Co. auch gleich mal in die Tat umgesetzt! Habe eigentlich alles da zum Spielen, u.a. auch einige der Bücher, leider nur einfach keine Zeit bisher gehabt. Theoretisch bin ich also schon fit, nur in der Praxis noch nicht. 😀

        Auf der RPC werden wir unter dem Banner der Tabletopwelt eine Demoplatte anbieten. Und keine Sorge, zumindest einer aus dem Team hat auch bereits eine tiefgehende Spielpraxis 😀

        Ein bisschen Werbung sollte zeitnah noch folgen. 🙂

    • Ich liebe Frostgrave auch von A bis Z.
      Gute Regeln, kein Figurenzwang und eine gute Prise Rollenspiel. Das ist wirklich Tabletop auf das Wesentliche reduziert: Spass haben mit Freunden, sich Szenarien entwerfen und basteln.

      Besonders toll finde ich zudem, dass die Regelwerke so schön aufgemacht sind.

  • Bei Ospray im Shop kann man die neuen Bücher und Kartensets mit sehr grober Inhaltsangabe ja schon eine Zeit lang bewundern. Trotzdem sind mehr Infos immer toll.
    Auf das neue Buch freue ich mich jetzt schon. Wir haben aktuell 2 der Erweiterungsbücher (Lichlord und Pacts) und sind absolut begeistert. Frostgrave macht absolut Spaß, ist vielfältig, fördert Kreativität und miteinander.
    Jeder der nicht auf kompetatives Spiel steht sollte sich Frostgrave mal ankucken.

    Generell liest sich Maze of Malcador ja schon mal richtig gut. Grade neue Zauber waren in den anderen Erweiterungen (die ich kenne) stets eine Bereicherung. Spieltechnisch wie für die Charakterentwicklung des Magiers.
    Warum ist Juni noch so lange hin? 😉

    Weiß eigentlich jemand wann und ob die Romane in deutsch kommen? Englisch ist kein Problem, aber die Faulheit obsiegt.
    Matt Ward mag ich als Regelautor gar nicht, für Background, Kurzgeschichten und Romane ist er aber genau der richtige.
    Ich seh schon. Der Sommer wird eisig ^^

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.