von BK-Christian | 04.06.2018 | eingestellt unter: Kickstarter, Terrain / Gelände

Eslo: 3D printable Forts & Castles Kickstarter

Eslo sind wieder mit einem STL-Kickstarter online.

Welcome to our next big Kickstarter Project with fort, castle, fortress, village and many more for your great miniatures.

ESLO 3D Printable Fort Castle 1

Pledge – desert fort:

ESLO 3D Printable Fort Castle 2 ESLO 3D Printable Fort Castle 3 ESLO 3D Printable Fort Castle 47

This set include: a complete modular fort with walls, tower (normly and destroyed), buildings, and some accessories.

Later regular price in the shop (STL Files): 39,95 € (Save over 35%)

Pledge – castle or fortress:

 

ESLO 3D Printable Fort Castle 5 ESLO 3D Printable Fort Castle 6 ESLO 3D Printable Fort Castle 7 ESLO 3D Printable Fort Castle 8

 Buildings and towers comes with removable roof and innerside designed walls and floors, it comes with another corner and round towers for defense and some towers for beautification, and some different castle/fortress building, and many details:

ESLO 3D Printable Fort Castle 9 ESLO 3D Printable Fort Castle 10 ESLO 3D Printable Fort Castle 11

This set include: a complete modular castle/fortress with walls, tower (normly and destroyed), buildings, and some accessories.

Later regular price in the shop (STL Files): 49,95 € (save over 35 %)

Pledge – village:

ESLO 3D Printable Fort Castle 12

This set include: a complete village in design of asia, stone, timbering and log (normly and destroyed) some accessories. for a asian or medieval village. Minimum of buildings is 10 normly und 5 destroyed buildings.

Later regular price in the shop (STL Files): 49,95 € (save over 35 %)

Pledge – asian fortress:

ESLO 3D Printable Fort Castle 13 ESLO 3D Printable Fort Castle 14 ESLO 3D Printable Fort Castle 15

This set include: a complete modular asian fortress with walls, tower (normly and destroyed), buildings, and some accessories.

Later regular price in the shop (STL Files): 44,95 € (save over 35 %)

Pledge – Full Set (99,00 Euro):

Full Set: this set included all models of all 4 pledges (over 100 models)  plus all stretchgoals and all exclusive models.

Die Kampagne läuft noch 21 Tage.

Quelle: 3D printable forts, castle and more for miniatures.

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Antenocitis Workshop: Eagle STL

12.12.20184
  • Eden
  • Kickstarter

Eden: City of Sagaar & Snowmen Kickstarter

11.12.201819
  • Brettspiele
  • Kickstarter

CMON: Blood Rage Digital Kickstarter endet

10.12.201810

Kommentare

  • Auch wenn ich verstehe das man auf den 3D Hype aufspringen will, so lässt die Präsentation zu wünschen übrig. Bei mir kommt keine Lust auf den KS auf.

    Liegt aber vielleicht auch daran das ich beim Printable scenery KS erst gross eingekauft habe.

    • Also mir geht es ähnlich. Anhand der Bilder bin ich eher skeptisch, da diese wohl die handgefertigten Modelle zeigen und keine 3d-Drucke. Und die paar Grafiken am Ende sind teilweise so unscharf, dass man schwerlich abschätzen kann, was man da erhält.
      Und dass man aus dem eigenen Drucker – für uns Hobbyisten wohl eher aus dem Hause A-net oder Creality – Ergebnisse erhält, die identisch zu den Modellen die Geländestücke.de sonst verkauft halte ich er für sehr weit hergeholt.

      Da greife ich lieber zu den guten alten Materialien wie Styrodur und Co. Da habe ich die Elemente wohl genauso schnell gebaut wie der Drucker gedruckt 😉

  • Also ich habe die Kreativität aber nicht die nötigen Produktionsmittel. Insofern gehen diese Sachen zum selbst ausdrucken genau in die falsche Richtung für mich. Gibt es wirklich so viele Leute mit passablen Printern das sich das lohnt?

    • Der Markt wird immer größer. Gute Drucker gibts schon ab 250€. Ist ist halt Zeit und somit Strom, der zu Buche schlägt. Filament 1kg ca. 18€. Und viel Tüftelei bis das Hotbed richtig gelevelt ist. Dann bricht mal der Druck nach 20h ohne erkennbaren Grund ab: Düse verstopft, Hotend defekt etc.

      Alles in allem für mich immer noch Spielerei und nichts für Leute die Out of the box drucken wollen. Das ging bei mir genau für 2 Drucke gut.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.