von BK-Christian | 29.08.2018 | eingestellt unter: Science-Fiction

Brigade Models: Yenpalo Attack Fleet

Brigade Models bringen neue Raumschiffe.

BM Brigade Yenpalo Attack Fleet BM Brigade Klaion Class Battlecruiser BM Brigade Trepes Class Heavy Cruiser BM Brigade Celeph Class Destroyer BM Brigade Phlam Class Frigate BM Brigade Ebhaku Class Corvette

Most of our spaceship fleets are human fleets, based as they are around the background from Wessex Games’ long-out-of-print Iron Cow ruleset. We do have a couple of alien fleets, and today one of those is getting a complete revamp.

The Yenpalo are humanoid reptilians with a thing about hexagons and the number six. Our existing fleet was designed by Phil long ago, but has been on the replacement list for a little while as the moulds aren’t in great shape. The new ships were created by James Claypole from Beadspoke Designs who offered them to us as he’d already designed them and just wanted to see them come to life as physical models.

There are five ships in this initial offering, ranging from battlecruiser down to corvette, plus a fleet pack. These replace the original Yenpalo designs which are no longer available (as I said, the moulds really did need replacing…)

  • SFSP-1101 – Yenpalo Attack Fleet – £22.00
  • SFS-1100 – Klaion class Battlecruiser – £4.50
  • SFS-1120 – Trepes class Heavy Cruiser – £3.25
  • SFS-1130 – Celeph class Destroyer – £2.00
  • SFS-1140 – Phlam class Frigate – £1.00
  • SFS-1150 – Ebhaku class Corvette – £0.75

Die Flotte enthält 10 Schiffe:

  • 2 x Klaion class Battlecruiser
  • 2 x Trepes class Heavy Cruiser
  • 2 x Celeph class Destroyer
  • 2 x Phlam class Frigate
  • 2 x Ebhaku class Corvette
  • 10 x Black plastic flying stand

Quelle: Brigade Models

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Science-Fiction

Hasslefree: Neuheiten und Previews

14.11.201810
  • Warhammer 40.000

FW: Adeptus Titanicus Separate Waffengussrahmen

14.11.20185
  • Science-Fiction

Shieldwolf Miniatures: Sisters of Faith

13.11.20186

Kommentare

      • Mag sein aber ein besseres Design hätte gerade die großen Flächen noch mal aufgebrochen. So sehen sie schon etwas langweilig aus im Gegensatz zu den Schiffen von FSA oder DFC.

  • Hm, ich weiss nicht, die sehen so achtziger-mässig aus, kaum mehr als eine Art papiergefalteter 3D-Counter.
    „Miniatur“ wäre fast schon gelobt.

  • Kurios. Ich finde die ziemlich gelungen. Endlich mal keine Schiffe im Greeble Design und mit einer guten klaren Formensprache.

    Gerade die dezenten Panele die nicht die Oberfläche völlig verzerren gefallen mir gut. Ich hätte nur manche der flügelartigen Strukturen nicht rechtwinklig zum Rumpf angebracht sondern stärker angewinkelt.

  • Wer diese Schiffe schön findet dem empfehle ich mal nach den Narnschiffen von Agents of Gameing zu suchen. Die Designs sind nämlich davon arg „Inspiriert“ wobei die alten Metallminiaturen sogar mehr Details aufweisen. Leider bei späteren Exemplaren von AoG kurz vor Lizenzverlusst lies die Qualität des Gusses zu wünschen übrig. Alte Güsse sind aber top.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.