von BK-Herr Kemper | 17.09.2018 | eingestellt unter: Fantasy

Black Sun: Tyra, the Barbarian Girl (NSFW)

Bei Black Sun kann man die neue Großfigur von Tyra jetzt vorbestellen.

Blacksun Tyra Blacksun Tyra2 Blacksun Tyra3 Blacksun Tyra4 Blacksun Tyra5 Blacksun Tyra6 Blacksun Tyra7 Blacksun Tyra8 Blacksun Tyra9

Tyra – Resin – 75mm – 34,00/40,00 GBP

PRE-ORDER PRICE £34.00 | REGULAR RETAIL PRICE £40.00

PRE-ORDERS ARE LIMITED TO 150 UNITS

EST. TO SHIP END OF OCTOBER/START OF NOVEMBER
Pre-Orders are placed in a queue and shipped on a first come first served basis.

Concept: Daryl Mandryk
Sculptor: Joaquin Palacios
Studio Paint: Marc Masclans (coming soon)
Scale: 75mm
Size: 75mm from bottom of base to eyes (83mm total height)
Number of Parts: 6
Options: Includes ‚Mankiller‘ base
Material: Resin
Casting: Manuel Pariente

Quelle: Black Sun Miniatures

BK-Herr Kemper

Mostly Harmless. Im Hobby seit den 80ern..... Spielt: Infinity (Nomads & Aleph), Warmachine (Khador & Mercs), BattleTech (Alpha Strike), 7TV Adventures, In Her Majesty's Name, Dust, Batman TMG

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Super Fantasy Brawl: Previews

22.05.20198
  • Fantasy

Scibor: Neuheiten

22.05.2019
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Necromunda

Games Workshop: Preview dieser Woche

22.05.20192

Kommentare

  • hmmm.. da bin ich irgendwie besseres von black sun gewohnt.. der Mantel ist mir viel zu statisch und auch das gesicht will mir irgendwie nicht zusagen

    • Der Mantel soll ja Fell/Leder sein. Der flattert nicht, wie ein Seidenschal.
      Das Gesicht, ist natürlich Ansichtssache. Mich stört eher, ganz allgemein, die blödsinnige Axt.

      • Ja, mich auch. Vielleicht könnte man das Axtblatt kappen und nur den eckigen Teil darüber als Hammerkopf stehen lassen?

  • Also den Mantel finde ich jetzt eigentlich recht gut gelungen und über Gesichter lässt sich bekanntlich streiten. Die Axt finde ich auch schon etwas überladen mit der „Klinge“.
    Was für mich gar nicht passt sind die Brüste. Die sehen so aufgesetzt aus, da der Übergang recht hart ist. Das wirkt auf mich wie eine Kanten am oberen Rand und erinnerte mich sofort an eines der ersten DSA-Cover:

    https://nandurion.de/wp-content/uploads/2013/09/DSA2-Abenteuer-Basis-Spiel-Helden-Cover.jpg

  • Ich finde die Figur total cool ! Ich will die unbedingt haben. Das die Axt zu groß ist, macht mir nix. Für mich ist die junge Frau direkt irgendeinem Fantasy Comic entsprungen. Genau was ich mag.

  • Andere Länder, andere Ansichten von weiblicher Ästhetik… An sich finde ich die Figur grundsolide, und auch das Gesicht gefällt mir. Die Axt ist zwar enorm schwer, aber hey! es ist Fantasy-Ammi-Comic! Da gehört das auch irgendwie rein.

    Okay, die Brüste sind nicht das Highlight. So, wie die stehen, siehst aus, als wären zwei Zementblöcke an ihrem Brustkorb verschraubt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.