von BK-Marcel | 25.04.2018 | eingestellt unter: Fantasy, Science-Fiction

Artel W: Katerina Pre-order

Bei Artel W Miniatures kann man jetzt ein sehr modulares Charaktermodell vorbestellen.

ArtelW Katerina1 ArtelW Katerina4 ArtelW Katerina3 ArtelW Katerina5 ArtelW Katerina6 ArtelW Katerina8 ArtelW Katerina7 ArtelW Katerina2

She`s the Legend among the Sisterhood, Sword of Purity, Scourge of Demons, Lily of Steel. She`s hardened veteran of countless battles, horror to the enemies and beacon of hope for the loyals. She`s Prophetissa Bellum – Katerina.
Sculpted by Konstantin Ivanov and Sergey Rynkov. Miniature for wargames, roleplaying tabletops and collecting, based on the art by Mikhail Savier. Can be assembled with many options, fitting for different settings.
Scale: 28mm
Size: 32mm to the eyes; 39,5mm total; wingspan – 57mm 🙂
The kit contains of 23 parts, including options for head, weapon, scenic base and many other.
Material: high quality resin.
Miniature is unpainted, unassembled, 25mm base included
*IMPORTANT NOTE*
This product is in PREORDER status yet, first shippings will be from 10th of May.

Katerina kostet 22,99 USD.

Link: Artel W Miniatures

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Age of BKO, Killteam Navis Nobilite Soldaten und was auch immer bei mir landet! mehr auf Instagram.com/ennepedude

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Kickstarter

Scale75: Chronicles of Run Kickstarter

21.10.20181
  • Fantasy
  • Kickstarter

BattleMonsters: Miniatures Game Kickstarter

21.10.20187
  • Bushido

Bushido: Neuheiten

21.10.20182

Kommentare

  • Nun, eine gute Miniatur, bei der mir aber ein paar Dinge nicht so gefallen wollen. So sind mit die Flügel zu dick geraten und die Anbringung hinter dem Power Pack nicht gerade optimal – aber vielleicht kann man das Rückenmodul auch weglassen – dann würde das besser aussehen. Persönlich bin ich auch kein Freund der Köpfe mit der Sidecut-Frisur. Ist nicht so mein Stil bei Frauen – aber die Köppe kann man ja leicht austauschen.

    Tatsächlich finde ich die Fantasy-Version der Sister hier insgesamt gelungener als die ScFi St. Celestine Look-Alike-Variante…

    • Ja, wirklich erstaunlich, wieviel besser die Mini wirkt, wenn sie nach Fantasy aussieht. Da find ich sie richtig gut, aber ich mag auch Sidecuts, Iros und Undercuts.^^

  • Krass wie stark die Nachlassen wenn sie keine Designs mehr von GW oder SEGA gebrauchen …

    Nein Spaß so schlimm ist es nicht aber auch nicht besonders beeindruckend.

  • Mir gefällt das Mädel sehr gut, so ohne Flügel – mit Backpack – und einer klobigen Projektilwaffe wäre sie ein guter Ersatz für eine gewisse Gruppe von Kampfnonnen… (;-)

    Würde ich mir kaufen…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.