von BK-Herr Kemper | 13.01.2018 | eingestellt unter: Fantasy

Antediluvian: Entdecker und Konquistadoren  Preview

Antediluvian Miniatures zeigt Preview kommender Attraktionen.

Antediluvian Miniatures Previews Januar1 Antediluvian Miniatures Previews Januar2 Antediluvian Miniatures Previews Januar3

Preview: Fantasy Entdecker und Konquistadoren

We’re excited to reveal this little teaser of our forthcoming fantasy themed explorers/conquistadores! The wizard Leonardo and apprentice, and a menacing and slightly deranged captain (plagued by monkeys) and one of his men! Sculpted by Paul Hicks.

… auf ihrem Weg nach ElDorado warten allerdings noch andere Gefahren im Dschungel:

Antediluvian Miniatures Previews Januar4

Preview: Dino

Something spotted through the jungle foliage, coming this way later this year…
WIP by Micah Nichols.

Quelle: Antediluvian Miniatures Facebook

BK-Herr Kemper

Mostly Harmless. Im Hobby seit den 80ern..... Spielt: Infinity (Nomads & Aleph), Warmachine (Khador & Mercs), BattleTech (Alpha Strike), 7TV Adventures, In Her Majesty's Name, Dust, Batman TMG

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Wochenvorschau

23.07.2018
  • Fantasy

Durgin Paint Forge: Backerupdate

23.07.2018
  • Fantasy

Oathmark: Menschen Gussrahmen

22.07.20186

Kommentare

  • Ohjajajaja, das wird teuer. Das wird so klasse!
    Übrigens, das schönste ist, diese Figuren sind im Stil und vom gleichen Sculpter wie die Foundry Conquistadoren (falls wer schonmal anfangen mag Figuren anzumalen oder wie ich für die Truppe schon lange Verstärkung und ein paar Fantasyelemente sucht).

      • Die GW Figuren sind etwas größer und breiter. Ich verwend beide nebeneinander, genauso wie The Assault Group, Gringos und Eureka. Besonders die Eureka wirken direkt neben GW etwas schmächtig, in einer Bande mit dem gleichen Malstil funktioniert es aber sehr gut. Die GW Figuren eignen sich durch die Größe natürlich sehr für Helden.

      • Oh, stimmt, da hab ich falsch gelegen in meinem Hyperausch.
        Vorteilhaft bleibt, dass Copplestone und Hicks sehr kompatibel sind. Wenn ich meine Hicks Napos neben meine Copplestone Conquistadoren halte passt das super.

  • Wow. Die Püppies haben mal Charakter 😮
    Der Mann mit Äffchen erinnert mich ein bisschen any Klaus Kinski in Aguirre-Zorn Gottes.

    LG Ralf

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück