von BK-Herr Kemper | 13.01.2018 | eingestellt unter: Fantasy

Antediluvian: Entdecker und Konquistadoren  Preview

Antediluvian Miniatures zeigt Preview kommender Attraktionen.

Antediluvian Miniatures Previews Januar1 Antediluvian Miniatures Previews Januar2 Antediluvian Miniatures Previews Januar3

Preview: Fantasy Entdecker und Konquistadoren

We’re excited to reveal this little teaser of our forthcoming fantasy themed explorers/conquistadores! The wizard Leonardo and apprentice, and a menacing and slightly deranged captain (plagued by monkeys) and one of his men! Sculpted by Paul Hicks.

… auf ihrem Weg nach ElDorado warten allerdings noch andere Gefahren im Dschungel:

Antediluvian Miniatures Previews Januar4

Preview: Dino

Something spotted through the jungle foliage, coming this way later this year…
WIP by Micah Nichols.

Quelle: Antediluvian Miniatures Facebook

BK-Herr Kemper

Mostly Harmless. Im Hobby seit den 80ern..... Spielt: Infinity (Nomads & Aleph), Warmachine (Khador & Mercs), BattleTech (Alpha Strike), 7TV Adventures, In Her Majesty's Name, Dust, Batman TMG

Ähnliche Artikel
  • Reviews
  • Warhammer / Age of Sigmar

Review: Namarti Thralls

19.04.201825
  • Reviews
  • Warhammer / Age of Sigmar

Review: Lotann, Warden of the Soul Ledgers

18.04.201833
  • Fantasy
  • Kickstarter

Confrontation Classic: Kickstarter läuft

18.04.201864

Kommentare

  • Ohjajajaja, das wird teuer. Das wird so klasse!
    Übrigens, das schönste ist, diese Figuren sind im Stil und vom gleichen Sculpter wie die Foundry Conquistadoren (falls wer schonmal anfangen mag Figuren anzumalen oder wie ich für die Truppe schon lange Verstärkung und ein paar Fantasyelemente sucht).

      • Die GW Figuren sind etwas größer und breiter. Ich verwend beide nebeneinander, genauso wie The Assault Group, Gringos und Eureka. Besonders die Eureka wirken direkt neben GW etwas schmächtig, in einer Bande mit dem gleichen Malstil funktioniert es aber sehr gut. Die GW Figuren eignen sich durch die Größe natürlich sehr für Helden.

      • Oh, stimmt, da hab ich falsch gelegen in meinem Hyperausch.
        Vorteilhaft bleibt, dass Copplestone und Hicks sehr kompatibel sind. Wenn ich meine Hicks Napos neben meine Copplestone Conquistadoren halte passt das super.

  • Wow. Die Püppies haben mal Charakter 😮
    Der Mann mit Äffchen erinnert mich ein bisschen any Klaus Kinski in Aguirre-Zorn Gottes.

    LG Ralf

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen