von BK-Nils | 08.12.2018 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

40k: In Nomine Imperatoris 2018 und mehr

Diese Woche kommt das In Nomine Imperatoris 2018, mit Imperium Nihilus: Vigilus kämpft erscheint das erste Kampagnenbuch für die achte Edition und ein legendärer Held kehrt zurück um sich einer neuen Bedrohung in der fernen Zukunft von Warhammer 40.000 zu stellen.

Games Workshop Warhammer 40.000 Chapter Approved 2018 Warlord Edition (Englisch) 1 Games Workshop Warhammer 40.000 Chapter Approved 2018 Warlord Edition (Englisch) 2 Games Workshop Warhammer 40.000 Chapter Approved 2018 Warlord Edition (Englisch) 3 Games Workshop Warhammer 40.000 Chapter Approved 2018 Warlord Edition (Englisch) 4

Games Workshop Warhammer 40.000 Chapter Approved 2018 Warlord Edition (Englisch) 5 Games Workshop Warhammer 40.000 Chapter Approved 2018 Warlord Edition (Englisch) 6 Games Workshop Warhammer 40.000 Chapter Approved 2018 Warlord Edition (Englisch) 7 Games Workshop Warhammer 40.000 Chapter Approved 2018 Warlord Edition (Englisch) 8

Chapter Approved 2018 Warlord Edition (Englisch) – 60,00 Euro

Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

Chapter Approved 2018 is the essential gaming toolbox for all Warhammer 40,000 fans. Whether you’re a loremaster looking to build rich campaigns to matched play maniacs looking for the latest balance updates, or just looking for something completely new, there’s something inside to pique your interest. Inside this year’s copy, you’ll find:

– The full beta codex for the Sisters of Battle, letting you join in with the world’s biggest playtest as well as trying the new rules early!

– New profiles, rules and matched play points for the Eight – Commander Farsight’s battlesuit-armoured elite.

– A section on Looted Wagons that lets you design and convert any kind of ramshackle Ork vehicle you can imagine then use it in open play

– The latest matched play points updates, painstakingly balanced and tuned in conjunction with major tournament organisers and our playtesters.

– And much, much more…

This special Warlord Edition of Chapter Approved contains a host of exclusive content, including a roster pad to write your army lists, datacards and Stratagem cards for the Sisters of Battle and easy-reference Mission cards. Meanwhile, a sheet of tokens and two trackers make keeping track of your games simple. Hurry, though – the Warlord Edition is only available while stocks last.

Games Workshop Warhammer 40.000 In Nomine Imperatoris 2018 1 Games Workshop Warhammer 40.000 In Nomine Imperatoris 2018 2 Games Workshop Warhammer 40.000 In Nomine Imperatoris 2018 3 Games Workshop Warhammer 40.000 In Nomine Imperatoris 2018 4

In Nomine Imperatoris 2018 – 25,00 Euro

In Nomine Imperatoris 2018 ist das unverzichtbare Handwerkszeug für alle Fans von Warhammer 40.000. Ob du ein Meister der Geschichten bist, der tolle Kampagnen schaffen möchte, ein Ass im ausgewogenen Spiel, das die neuesten Balance-Updates möchte, oder einfach nur etwas komplett Neues suchst, in diesem Buch ist für jeden etwas Interessantes enthalten. In der diesjährigen Ausgabe findest du:

– Den vollständigen Beta-Codex für Sisters of Battle, mit denen du am weltgrößten Spieltest teilnehmen und die neuen Regeln frühzeitig ausprobieren kannst!

– Neue Profilwerte, Regeln und Punktwerte für das ausgewogene Spiel für die Eight – Commander Farsights kampfanzugtragende Elite.

– Ein Abschnitt über Beutekarrenz, mit dem du jede zusammengeschusterte Ork-Karre, die du dir vorstellen kannst, für das freie Spiel entwerfen und umbauen kannst.

– Die aktuellsten Punktwertanpassungen, die in Zusammenarbeit mit großen Turnierveranstaltern und unseren Spieltestern mühsam angepasst und feinjustiert wurden.

– Und noch viel mehr …

Experimentiere mit den neuen Regeln, entwirf deine eigenen Charaktermodelle, probier neue Missionen aus – egal, wie du spielst, In Nomine Imperatoris hat etwas für dich und ist ein passender Begleiter für ein unglaubliches Warhammer-40.000-Jahr.

Games Workshop Warhammer 40.000 Imperium Nihilus Vigilus Defiant Collector's Edition (Englisch) 1 Games Workshop Warhammer 40.000 Imperium Nihilus Vigilus Defiant Collector's Edition (Englisch) 2 Games Workshop Warhammer 40.000 Imperium Nihilus Vigilus Defiant Collector's Edition (Englisch) 3 Games Workshop Warhammer 40.000 Imperium Nihilus Vigilus Defiant Collector's Edition (Englisch) 4

Imperium Nihilus: Vigilus Defiant Collector’s Edition (Englisch) – 65,00 Euro

Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

War ravages the sentinel world of Vigilus. Though beset by an Ork Speedwaagh! and a Genestealer Cult uprising, its crucial location at the mouth of the Nachmund Gauntlet makes it an invaluable asset to the Imperium – one that its people will fight to the last to defend. Yet this defiance may cost the Imperium dearly, for on top of all the planet’s woes, a Chaos invasion has begun, led by a warlord claiming to be the herald of Abaddon himself!

The are 1300 copies of the Collector’s Edition of the Imperium Nihilus: Vigilus Defiant book available. Each book is beautifully presented in a soft touch slipcase featuring the starfield of the Vigilus star system. They features a black ribbon marker, gilt page edges in a silvery blue. The front and back of each book also features a wraparound piece of art with soft-touch finish, and a spine that is overlaid with black cloth featuring the name of the book.

Imperium Nihilus: Vigilus Defiant is packed with exciting background and new rules that enable you to refight the exciting events described in the book. Here’s what you will find inside:

– Background of the period leading up to the War for Vigilus where the planet became a nexus of war between Imperial, xenos and Chaos forces alike
– A star map of the Vigilus system
– Descriptions of the planet of Vigilus and its military disposition
– Detailed accounts of the major events in the War for Vigilus, from the opening of the Great Rift to the arrival of none other than Marneus Calgar at the head of a Space Marine strike force to combat the invasion of Haarken Worldclaimer – Herald of the Apocalypse and the commander of the Heretic Astartes invasion
– Campaign deployment maps, descriptions of the battles that were fought in each war zone, and details of key environmental features and the forces that fought
– Details of the various armies that fought in this campaign, including descriptions of key actions, illustrations of major figures, regimental breakdown of battlegroups, heraldries, and deployment maps
– Campaign rules allowing you to bring the narrative of this book to life on your tabletop
– Guidance on organising and running a Vigilus campaign, includes an extra layer of rules specific to the narrative: a Nihilus Events table and 12 narrative play missions (6 Crucible of War, 6 Echoes of War), as well as additional special rules and Stratagems based on the events of the War for Vigilus
– Six exciting battlezones to use in your games of Warhammer 40,000, each offering new tactical challenges and rules to represent varied battlefield environments
– Guidance on how to populate a battlefield with terrain features so as to best represent the different war zones of Vigilus
– Specific rules for using the various factions that fought on Vigilus, including: datasheets for Marneus Calgar, his Victrix Guard and Haarken Worldclaimer; 22 Specialist Detachments, each portraying the many unique fighting styles of the factions that fought on Vigilus as well as new Warlord Traits, Relics, and Stratagems unique to each Detachment.

Games Workshop Warhammer 40.000 Imperium Nihilus Vigilus Kämpft 1 Games Workshop Warhammer 40.000 Imperium Nihilus Vigilus Kämpft 2 Games Workshop Warhammer 40.000 Imperium Nihilus Vigilus Kämpft 3 Games Workshop Warhammer 40.000 Imperium Nihilus Vigilus Kämpft 4

Imperium Nihilus: Vigilus kämpft – 40,00 Euro

Krieg sucht die Wächterwelt Vigilus heim. Obwohl sie durch einen Turbowaaagh der Orks und einen Aufstand der Genestealer Cults bedroht ist, ist sie aufgrund ihrer wichtigen Lage am Eingang des Spießrutenlaufs von Nachmund für das Imperium von unschätzbarem Wert – und ihre Bewohner werden sie bis aufs Äußerste verteidigen. Doch dieser Kampf kommt dem Imperium vielleicht teuer zu stehen, denn zusätzlich zu all dem Leid, das der Planet ertragen muss, hat auch noch eine Chaos-Invasion begonnen, unter Führung eines Kriegsherrn, der sich selbst als Herold Abaddons bezeichnet!

Imperium Nihilus: Vigilus kämpft ist vollgestopft mit aufregenden Hintergrundinformationen und neuen Regeln, dank denen du die aufregenden Ereignisse aus dem Buch nacherleben kannst. Im Inneren findest du:

– Hintergrund für die Zeit bis zum Krieg um Vigilus, in dem der Planet ein Nexus des Krieges zwischen Truppen des Imperiums, der Xenos und Chaos gleichermaßen wurde
– Eine Sternenkarte des Vigilus-Systems
– Beschreibungen des Planeten Vigilus und seiner militärischen Organisation
– Detaillierte Berichte über wichtige Ereignisse im Krieg um Vigilus, von de Öffnung des Großen Risses bis zur Ankunft von niemand geringerem als Marneus Calgar, der einen Einsatzverband der Space Marines anführt, um die Invasion von Haarken Worldclaimer – Herold der Apokalypse und Anführer der Invasion der Heretic Astartes – aufzuhalten
– Kampagnenaufstellungskarten, Beschreibungen der Schlachten, die in jedem Kriegsgebiet geschlagen wurden, und Details betreffend die Umgebung und die kämpfenden Truppen
– Details zu den verschiedenen Armeen, die in dieser Kampagne kämpften, inklusive Beschreibungen der wichtigsten Aktionen, Bilder der wichtigsten Personen, Auflistung der Regimenter der Verbände, Heraldik und Aufstellungskarten
– Kampagnenregeln ermöglichen es dir, die Geschichte auf dem Spieltisch zum Leben zu erwecken
– Ein Leitfaden, um eine Vigilus-Kampagne zu organisieren und abzuhalten, inklsuve einer zusätzlichen Schicht an Regeln, die speziell auf die Geschichte zugeschnitten sind: Eine Nihilus-Ereignistabelle und 12 Missionen des erzählerischen Spiels (6x Hölle des Krieges, 6x Schatten des Krieges), sowie zusätzliche Sonderreglen und Gefechtsoptionen, die auf Ereignissen im Krieg um Vigilus basieren
– Sechs aufregende Battlezones, die du in Warhammer 40.000 verwenden kannst. Jede bietet neue taktische Herausforderungen und Regeln, die verschiedenste Kampfgebiete darstellen
– Ein Leitfaden betreffend das Aufstellen von Geländestücken auf dem Schlachtfeld, um die verschiedenen Kriegsgebiete auf Vigilus darzustellen
– Spezielle Regeln, um die verschiedene Fraktionen, die auf Vigilus kämpften, zu nutzen, darunter: Datenblätter für Marneus Clagar, seine Victrix Guard und Haarken Worldclaimer; 22 Sonderkontingente, die die vielen einzigartigen Kampfstile der Fraktionen auf Vigilus darstellen, sowie einzigartige neue Begabungen des Kriegsherrn, Relikte und Gefechtsoptionen für jedes Kontingent.

Games Workshop Warhammer 40.000 Marneus Calgar, Ordensmeister Der Ultramarines 1 Games Workshop Warhammer 40.000 Marneus Calgar, Ordensmeister Der Ultramarines 2 Games Workshop Warhammer 40.000 Marneus Calgar, Ordensmeister Der Ultramarines 3

Games Workshop Warhammer 40.000 Marneus Calgar, Ordensmeister Der Ultramarines 4 Games Workshop Warhammer 40.000 Marneus Calgar, Ordensmeister Der Ultramarines 5

Marneus Calgar, Ordensmeister der Ultramarines – 42,50 Euro

Marneus Calgar, Ordensmeister der Ultramarines, ist nicht nur ein herausragender Krieger, sondern auch ein äußerst talentierter Stratege. Er ist der Meister von Ultramar, einem großen Gebiet im umkämpften Östlichen Spiralarm. Er hat auf dem Xenos-verseuchten Planeten Vigilus eine Gegeninvasion gestartet und die erfahrenen Kriegern Lethro Ados und Nemus Adranus – zwei seiner engsten Vertrauten aus der Victrix Guard – sind stets an seiner Seite.

Marneus Calgar war der Erste, der die extrem riskante Transformation von einem Space Marine in einen Primaris Marine unternahm, und das wird durch dieses neue Modell gezeigt. Er ist der perfekte Anführer für jede Armee der Ultramarines und die Victrix Guard verleiht dieser Einheit auf dem Schlachtfeld noch größere Überlebenschancen und Durchschlagskraft.

– Marneus Calgar ist eine großartige Ergänzung jeder Ultramarines-Armee. Gehüllt in die Rüstung von Heraclus – eine Typ-X-Gravis-Rüstung – und mit den legendären Fäusten von Ultramar bewaffnet, ist er auf dem Schlachtfeld eine imposante Erscheinung. Seine Rüstung ist mit Reinheitssiegeln, Lorbeerkränzen und Ordenssymbolen der Ultramarines, die tapfer gegen die Feinde der Menschheit kämpfen, geschmückt. Dieses Modell wird mit einem Base (50 mm) geliefert.

– Die Victrix Guard sind mächtige Krieger von Ultramar, deren taktische Fähigkeiten nur von ihrem Können im Kampf übertroffen wird. Sie sind entschlossene Beschützer und tragen Sturmbolter, die so verziert wie ihre Rüstungen sind, in die Schlacht sowie Energieschwerter, die ihnen helfen, Marneus Calgar zu beschützen und Feinde zu erledigen. Diese Sammlung enthält 2 Miniaturen der Victrix Guard, jede mit einem Base (40 mm).

Games Workshop Warhammer 40.000 Marneus Calgars Indomitus Kreuzfahrer

Marneus Calgars Indomitus-Kreuzfahrer – 157,50 Euro

Marneus Calgar, Ordensmeister der Ultramarines, ist nicht nur ein herausragender Krieger, sondern auch ein äußerst talentierter Stratege. Er ist der Meister von Ultramar, einem großen Gebiet im umkämpften Östlichen Spiralarm. Er hat auf dem Xenos-verseuchten Planeten Vigilus eine Gegeninvasion gestartet und die erfahrenen Kriegern Lethro Ados und Nemus Adranus – zwei seiner engsten Vertrauten aus der Victrix Guard – sind stets an seiner Seite. Zusammen mit den edlen Kriegern der Sternguard und Vanguard Veteran Squads der 1. Kompanie der Ultramarines werden diese Indomitus-Kreuzfahrer alles in ihrer Macht stehende tun, um Vigilus und die Menschheit zu beschützen.

Dieses Paket enthält Marneus Calgar und seine Victrix Guard sowie 10 Sternguard Veterans und 5 Vanguard Veterans, was dir erlaubt, die Sonderkontingents-Gefechtsoption Victrix Guard aus dem Kampagnenbuch Vigilus kämpft zu verwenden.

– Marneus Calgar ist eine großartige Ergänzung jeder Ultramarines-Armee. Gehüllt in die Rüstung von Heraclus – eine Typ-X-Gravis-Rüstung – und mit den legendären Fäusten von Ultramar bewaffnet, ist er auf dem Schlachtfeld eine imposante Erscheinung. Seine Rüstung ist mit Reinheitssiegeln, Lorbeerkränzen und Ordenssymbolen der Ultramarines, die tapfer gegen die Feinde der Menschheit kämpfen, geschmückt. Dieses Modell wird mit einem Base (50 mm) geliefert.

– Die Victrix Guard sind mächtige Krieger von Ultramar, deren taktische Fähigkeiten nur von ihrem Können im Kampf übertroffen wird. Sie sind entschlossene Beschützer und tragen Sturmbolter, die so verziert wie ihre Rüstungen sind, in die Schlacht sowie Energieschwerter, die ihnen helfen, Marneus Calgar zu beschützen und Feinde zu erledigen. Diese Sammlung enthält 2 Miniaturen der Victrix Guard, jede mit einem Base (40 mm).

– Sternguard Veterans kommen aus der ruhmreichen 1. Kompanie eines Ordens. Sie werden eingesetzt, wo der Kampf am härtesten ist, und sie ragen vor allem im Einsatz von Fernkampfwaffen heraus. Die zwei 5-köpfigen Sternguard Veteran Squads, die in diesem Paket enthalten sind, bringen eine Vielfalt an Abwechslung und Wahlmöglichkeiten und bieten so die Möglichkeit, einen einzigartigen Trupp zu erschaffen, passend für einige der größten Helden der Space Marines. Es sind genug Teile enthalten, um 10 Sternguard Veterans zu bauen und jeder wird mit einem Base (32 mm) geliefert.

– Space Marine Vanguard Veterans sind Nahkampfspezialisten und werden als schnelle, hochbewegliche Eingreiftruppe eingesetzt. Diese Veteranen der 1. Kompanie werden von Sprungmodulen in die Schlacht getragen und sind mit den ältesten und verehrtesten Nahkampfwaffen des Ordens ausgerüstet. Die fünf Vanguard Veterans im Squad wurden so gestaltet, dass sie sehr dynamisch und beweglich wirken. Der Bausatz enthält eine gewaltige Auswahl an Waffen, mit denen die Einheit ausgestattet werden kann.

Games Workshop Warhammer 40.000 Ultramarines Honour Guard

Ultramarines Honour Guard – 35,00 Euro

Die Honour Guard der Ultramarines werden aus der Elite des Ordens gewählt und ihre bloße Anwesenheit inspiriert ihre Ordensbrüder. Dieses Set enthält ein Sortiment an Elite-Auswahlen für deine Ultramarines-Armee geschmückt mit ordensspezifischen Details, die sie mit deiner Armee verbinden.

Ein Paar Honour Guard mit Energieaxt sind ideal, um deine besonderen Charaktermodelle zu beschützen, dank ihrer Fähigkeit Verwundungen abzufangen, während der Chapter Ancient mit Banner nahe Soldaten dazu inspiriert, härter zu kämpfen. Der Chapter Champion wiederum ist ein fähigker Kämpfer, der sich im Töten feindlicher besonderer Charaktermodelle im Nahkampf auszeichnet.

Dieses Set enthält 14 Teile aus Resin und Kunststoff sowie 4 x Rundbases (32 mm), mit denen zwei Honor Guard, ein Chapter Ancient und ein Chapter Champion gebaut werden können.

Games Workshop Warhammer 40.000 Haarken Worldclaimer, Herold Der Apokalypse 1 Games Workshop Warhammer 40.000 Haarken Worldclaimer, Herold Der Apokalypse 2 Games Workshop Warhammer 40.000 Haarken Worldclaimer, Herold Der Apokalypse 3

Haarken Worldclaimer, Herold der Apokalypse – 25,00 Euro

Haarken Worldclaimer verspürt schreckliche Freude, wenn er seiner Aufgabe als Sprachrohr Abdaddons nachgeht, denn er ist es, der den Tod von Welten verkündet. Dies tut er nicht durch gewöhnliche Drohung oder leeres Geprahle, sondern indem er seine Waffe, den dämonenberührten Helspeer, tief in die Herzen von Bürger und Soldat gleichermaßen treibt. Er ist ein Gestalt gewordenes schlechtes Omen und die überirdische Zerstörung, die er ankündigt, ist die Ankunft des Kriegsherren persönlich.

Diese äußerst detailreiche Miniatur ist ein brandneues Charaktermodell, das jeder Armee der Chaos Space Marines neue taktische Möglichkeiten eröffnet. Dieser furchterregende Krieger befindet sich in einer dynamischen Angriffspose und er versetzt seine Feinde in Furcht.

Diese Miniatur wird mit einem Rundbase (40 mm) geliefert.

Games Workshop Warhammer 40.000 Vorhut Kontingent Des Herolds Der Apokalypse

Vorhut-Kontingent des Herolds der Apokalypse – 106,00 Euro

Haarken Worldclaimer verspürt schreckliche Freude, wenn er seiner Aufgabe als Sprachrohr Abdaddons nachgeht, denn er ist es, der den Tod von Welten verkündet. Mit den grausamen Terrortruppen, die als Raptors bekannt sind, unter seinem Kommando, fährt Haarken von dieser mörderischen Truppe begleitet vom Himmel nieder und treibt seinen Speer in die Oberfläche des Planeten oder das Herz des Feindes.

Wenn du Haarken Wordclaimer mit einer Anzahl an Raptor-Squads in deine Armee aufnimmst, erhältst du die Fähigkeit, einen schonungslosen und tödlichen Angriff durchzuführen, der die Einheiten deines Gegners mit tödlicher Effizienz ausschaltet. Diese Sammlung besteht aus 16 äußerst detaillierten Citadel-Miniaturen.

– Haarken Worldclaimer ist ein brandneues Charaktermodell der Chaos Space Marines. Er ist mit einem dämonenberührten Relikt ausgerüstet, dem Helspeer, und er ist der Herold der Apokalypse, der vor den Truppen von Abaddon the Despoiler herzieht. Vor jedem Schicksalsschlag gibt es ein Omen; vor jeder Apokalypse ein Zeichen. Haarken Worldclaimer ist dieses Gestalt gewordene schlechte Omen und die überirdische Zerstörung, die er ankündigt, ist die Ankunft des Kriegsherren persönlich. Diese Miniatur wird mit einem Rundbase (40 mm) geliefert.

– Miniaturen der Chaos Space Marines Raptors verfügen über viele dynamische Posen. Die Miniaturen stehen auf oder heben gerade von Schlachtfeldüberresten auf ihren Bases ab. Dieses Paket enthält 15 Raptors, die auch als Warp Talons zusammengebaut werden können.

Games Workshop Warhammer 40.000 Necron Cryptek 1 Games Workshop Warhammer 40.000 Necron Cryptek 2 Games Workshop Warhammer 40.000 Necron Cryptek 3 Games Workshop Warhammer 40.000 Necron Cryptek 4

Necron Cryptek – 25,00 Euro

Crypteks sind ein wichtiger Bestandteil von Necron-Armeen, denn sie nutzen uralte Technologien, um ihre Kameraden zu unterstützen und Feinde mit Strahlen gleißenden Lichts einzuäschern. Sie sind Meister der dimensionalen Dissonanz, Singularitätsmanipulation, atomarer Transformation, elementarer Umwandlung und zahlreicher anderer, die Vorstellungskraft übersteigender Technologien.

Dieser Cryptek ist mit einem Canoptek-Mantel ausgerüstet und ist nicht nur in der Lage, mit deinen Antigravfahrzeugen und Canoptek-Konstrukten Schritt zu halten, sondern kann sie auch reparieren, was ihn zu einer tollen Wahl für eine Vielzahl von Armeen macht. Dieses Modell verfügt über ein großes Maß an Details und passt wunderbar zu allem, von Canoptek Wraiths bis zu Necron Overlords. Er ist unverzichtbar für jeden Necron-Spieler, der nach neuen taktischen Möglichkeitenv sucht.

Dieser Bausatz enthält 18 Komponenten und ein Rundbase (50 mm), die dir erlauben, einen Necron Cryptek zu bauen, der mit einem Stab des Lichts und einem Canoptek-Mantel ausgerüstet ist.

Games Workshop Warhammer 40.000 Tragekoffer 1 Games Workshop Warhammer 40.000 Tragekoffer 2 Games Workshop Warhammer 40.000 Tragekoffer 3

Warhammer 40.000 Tragekoffer – 25,00 Euro

Der Warhammer 40.000 Tragekoffer wurde entworfen, um bis zu 20 Citadel-Miniaturen Platz zu bieten – die ideale Größe für ein Kill Team oder eine Patrouille! Der Tragekoffer besteht aus Hartschaumstoff, der guten Schutz bietet, und ist auf einer Seite mit dem imperialen Aquila verziert. Der Koffer wird mittels Reißverschluss verschlossen, was zusätzlichen Schutz bietet. Eine Lage aus Rillenschaumstoff schützt die Miniaturen im Inneren des Koffers und bietet Rillen mit zwei Größen – die breitere bietet Platz für größere Miniaturen wie Ogryns und die schmälere wurde für Miniaturen in Standardgröße entworfen.

Quelle: Games Workshop

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Warhammer40k: Angels of Death Animated Series

18.12.201813
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Noise Marine Ankündigung

17.12.201823
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Realm of Chaos Wut und Verzückung

15.12.201817

Kommentare

  • Calgar und seine beiden Bodyguards sind ja ein richtiges Schnäppchen. Da hätte ich fast mit dem doppelten gerechnet. Ah, man braucht ja auch noch die speziellen Regeln für mindestens 40€. Und das In Nomine Imperatoris ist auch ein Witz. Sowas sollte es als kostenloses PDF geben.
    „Den vollständigen Beta-Codex für Sisters of Battle, mit denen du am weltgrößten Spieltest teilnehmen und die neuen Regeln frühzeitig ausprobieren kannst!“
    LOL!
    Also mit den Preisen für die Minis habe ich mich ja schon sehr lange abgefunden und da stimmt auch eigtl meistens Preis und Leistung, aber was GW in der 8. an permanenten Investitionen in die Regeln erwartet ist schon sehr krass. Wenn man SoB Spieler ist, kauft man sich am Anfang den Index, den INI2017 , dann INI2018 mit Beta-Codex, dann den richtigen Codex und womöglich noch das nächste Kampagnenbuch um ein neues Charaktermodell spielen zu können. Von dem Geld alleine kann man sich für andere Spiele ganzen Armeen kaufen…

    • Geht nicht nur den SoB so, sondern allen Völkern. 😉
      Naja ich werd es mir wohl einfach nicht kaufen, wenn ich das richtig sehe sind alle für mich interessanten Informationen (Punktekosten) auf einer Seite und die hab ich schon als PDF.

  • Das Modell Calgary ist wirklich super aufgeteilt.
    Da kann man ganz sicher den erhobenen Arm umpositionieren und dann wird seine Pose zusammen mit anderer Blickrichtung des Kopfes wirklich Hammer.
    Sehr schön GW.
    😊

  • Wo sind die Sturmbolter von der Leibgarde? Kann keine erkennen am Rahmen. Und leider „komisch“, dass sie versuchen die vertetanen Marines noch zu verscherbeln :/

    Oh, ich freue mich trotzdem! Kampange ist geil und ich spiele -welch ein Zufall Ultramarines! *hui!

    Aber teuer wird es trotzdem 😅

    we march for macragge

    • Ich kann mir vorstellen, dass sie auf der Rückseite der Schilder modelliert sind.

      Ach ja bei mir steht im Shop 42,50 für calgar , ihr habt euch wohl verschrieben.

    • @elcee Sieht eher nicht so aus (siehe 4er Bild bei Calgar oben links)

      @Nice Deswegen das Set mit den Veterans – die haben genug Sturmbolter dabei 😂

      Aber inwiefern „komisch“?
      Nachvollziehbar.
      Und wenns einen Preisnachlass gäbe und kein „kauf-das-Set-es-kostet-so-viel-wie-die-einzelnen-Teile-Set“, würde ich möglicherweise sogar noch zuschlagen.
      Die Sternguard Veterans gehören zu den besten Sets, die GW je herausgebracht hat.

      • Naja, diese „knubbel-knuffig-chubby-*insertpreferedattributehere*“-Ansicht teile ich eben nicht.
        Ja, die alten Marines sind zu klein, und nicht besonders toll proportioniert. Allerdings hat GW schon bewiesen, dass sie es besser hätten machen können. Die drei Ultramarines aus dem alten Starter-Bemalset sind ca. 3mm größer als die alten Standardmarines und haben schlankere Proportionen – ähnlich wie die Marines aus der Heroes-Serie.

        Aber klar, wer auf Primaris steht braucht keine Normalomarines. Bei mir isses umgekehrt.

  • Die Arme Calgary müsste man mit dieser Aufteilung sogar gegen die Arme aus dem Aggressor Gußrahmen tauschen. Da gefallen mir die Bolter sogar besser.

  • Wieso hat der Herr Calgar denn ein halbiertes Sprungmodul auf dem Rücken?! o0 Die Mini aus der 5, oder 6. Edition gefällt mir um ein Vielfaches besser…

    • Im Prinzip finde ich den nicht verkehrt. Mich stören diese Trophäenstangen (wie auch bei den Chaosterminatoren) – aber die lassen sich recht leicht beseitigen. Das Einzige was mir amder Figur so gar nicht passt, ist der Speer bzw. die Pose mit dem Arm. Ohne Umbau würd ich mir den nicht hinstellen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.