von BK-Christian | 31.05.2017 | eingestellt unter: Brettspiele, Kickstarter

Zombicide: Green Horde Kickstarter läuft

Der Kickstarter läuft und die Million ist geknackt. Alles wie gehabt bei Zombicide.

Und darum geht es:

CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 1

Zombicide: Green Horde is a cooperative board game for 1 to 6 players that is both a standalone game, and fully compatible with Zombicide: Black Plague and its expansions! Players control a party of medieval fantasy survivors as they fight to rid the land of an invasion of zombie orcs controlled by the game itself. Survivors find weapons, learn spells, battle zombies, and gain experience. The more experienced they get, the more powerful they become, but the more zombies rise to face them!

CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 2

Zombicide: Green Horde expands upon the fantasy universe introduced by Zombicide: Black Plague. A new group of Survivors of different species will bring their unique expertise to the fight against the undead armies threatening to crush the kingdom.

CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 3 CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 5

The Survivors will need to be well prepared to deal with the new menace they’ll face: Orc Zombies! When the black plague hit the orc tribes, it spread like wildfire, creating a swarm of undead brutes. Orc zombies are stronger than their human counterparts, being able to tear apart the most resilient of Survivors. An attack from an Orc Walker deals 2 wounds, while the attack of an Orc Fatty or Abomination deals a whopping 3 wounds! The little Goblin Runners only deal 1 Wound per attack, but they are fast and numerous, so don’t judge them by their size. And finally, while the Orc Necromancer is not very deadly in itself, you’ll want to eliminate it quickly, as its powers bring even more Orc Zombies onto the board.

CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 6 CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 7

As lethal as the Orc Zombies are, probably the scariest thing about them is their ability to launch surprise attacks by unleashing an overwhelming horde against the Survivors. Every time an Orc Zombie spawn card is drawn, one extra zombie of the indicated type is added to a “Horde area” outside the board. As the game progresses, players will watch with dread as the looming threat of the horde grows in number, just out of sight. When an “Enter the Horde!” card is drawn, all miniatures in the Horde area are placed in the spawning Zone. The situation just got a lot more dire!

CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 4

As they explore the ravaged villages, Survivors gather all manner of equipment to aid them in their quest. From swords, hammers, bows, and armor, to magic scrolls and flasks of dragon bile! All of that equipment is neatly displayed in each Survivor’s plastic dashboard, with appropriate slots for each type of card, as well as trackers for wounds, skills, and experience.

Some of the equipment in Green Horde have a special synergy with other equipment. For example, carrying a Norse Sword is certainly not bad at all. However, it will become a lot more effective, rolling 2 extra dice, if you also manage to equip a Norse Shield on your other hand!

CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 8

To give them a fighting chance against the green horde, the Survivors have gotten their hands on a mighty trebuchet! This ingenious catapult can hurl all manner of payloads across great distances, striking powerful blows against the undead invaders. This siege engine is extremely difficult to operate, requiring 3 actions to either push it to the next zone, or to fire it against the enemy. However, the Trebuchet can fire at any zone in the game (and even against the looming Horde), with no regard to distance or line of sight. Survivors can also choose among 3 types of ammunition to use, from a scattershot that can decimate a swarm of Walkers, to a boulder that can kill an Abomination if aimed right!

Und das ist in der Grundbox bisher drin:

CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 9

  • 9 double-sided game tiles
  • 72 miniatures
  • 6 survivor plastic dashboards, color bases, and ID Cards
  • 48 plastic trackers
  • 6 dice
  • 133 cards
  • 68 tokens
  • 1 Rulebook

Ein Gameplay-Video gibt es auch schon:

So sieht das zentrale Pledge aus:

CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 10

For $120, the Horde Level pledge gets you: Zombicide: Green Horde core box (SRP $100) + the Kickstarter Exclusive Feral Dragon pack (ERP $30) + All Applicable Stretch Goals.

Dragon Bile had to come from somewhere, right? The Feral Dragon is a Kickstarter Exclusive expansion that all backers will receive. It adds a massive foe which will shake your game experience to its foundation! Spawned similarly to an Abomination, the Feral Dragon enters the game by stomping the central Zone of its tile, reducing any building there to a pile of rubble, and scattering or killing any being unfortunate enough to be there.

CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 11 CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 12

Towering above everything else, the Feral Dragon sees all, showering the nearby Zone with the most Survivors with its deadly dragon breath, or flying to the next adjacent tile to further smash the village and chase its prey. Bringing down the Feral Dragon will certainly not be easy. Each time it lands it features a vulnerability to only a specific weapon type, and damaging it only makes it fly away, waiting to dive into the village again when a new Spawn card is drawn. Only once all of its 8 Vulnerability cards have been used, the Feral Dragon is finally eliminated for good from the game (its Spawn cards now bringing some respite to Survivors).

CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 13

To help Survivors in their quest to bring down the Feral Dragon, this pack comes with a new Siege Engine: a Ballista, including its awesome miniature. Lighter than the Trebuchet, the Ballista can be moved or fired by spending only 2 actions. The Ballista’s piercing bolt is able to target several Zones in a straight line, wiping out loads of enemies.

Die Kampagne läuft noch 28 Tage, das sind die ersten Stretch Goals:

CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 14 CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 15 CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 16 CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 17

CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 18 CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 19 CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 20 CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 21

CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 22 CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 23 CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 24 CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 25

CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 26 CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 27 CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 28 CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 29

CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 30 CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 31 CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 32 CMoN Zombicide Green Horde Kickstarter 33

Quelle: Zombicide: Green Horde bei Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Batman: Deadshot

16.12.20178
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Chronicle X: Weitere Previews

15.12.20174
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Tank Chess: Kickstarter läuft

14.12.20171

Kommentare

  • Als einer der größten Zombicide Fans muss selbst ich zugeben, dass man diesmal erkennen in welche richtung der gesamte KS hin geleitet wird.

    Kein Early Bird und ein sogenanntes mindest Finanzierungsziel von 300k lol, damit die ersten Stretch Goals erst am 300k rausgehen. Eine der Geldmachmaschinen von CMON ist wieder aktiv. Das Vorbestellen geht los und wir kaufen wieder wie die doofen ein.

    Ein Tip von mir, Zombicide bringt später bei Ebay kaum das was sich die Leute erhoffen, also kauft am besten nur das ein, was ihr auch wirklich braucht.

    • …stimmt. Aber dann ist dieser Drache schon sehr geil, und die Belagerungsmaschinen!

      Weiß jemand der Zombicide-Fans, wie groß die Minis tatsächlich sind? Passen die, z.B., zu Rackham Confrontation…;)

    • Die Early Birds gab es bei Rising Ein auch schon nicht mehr. Und das ist auch gut, sie führten halt nur noch zum Zusammenbruch der KS Seite in den ersten 15-30 Minuten. Und es wird auch so in der Kampagne (jetzt schon) genug Exclusives und freebies geben, dass sich das lohnt. Aber ja, cmon macht weniger, weil:
      1. Die Kampagne wird auch so 3-5 Mio einspielen
      2. Man denkt langsam an die retailer (spiele wie Bloodborne, Godfather oder jetzt auch Gateway Uprising gehen/gingen ohne KS auf den Markt). Daher macht man es für die reseller auch nicht so attraktiv.

      Es stimmt auch, dass der resell nicht mehr die Preise von “früher” bringen (s. O.). Ich backe aber auch nicht, um das Spiel zu verkaufen, ich esse dann lieber selbst. Wenn man ein Spiel über 1 Jahr vorbestellt, dann sollte ich mir auch sicher sein, es wirklich haben zu wollen.

    • Blöderweise denkt man eben nur teilweise an die Retailer. Nichtamerika. Retailer sind aktuell ziemlich gearscht.

      • Da gibt es aber sicherlich auch das Thema, dass man den lokalen Vertriebspartnern (Asmodee) nicht auf die Füße treten will.

      • Nope, ich habe angefragt und die Aussage war: Man würde gerne, hat aber noch kein Möglichkeiten logistischer Natur das zu wuppen. Aber generell sind Retailerpledges auch für den Rest der Welt angedacht/nicht ausgeschlossen

  • Wow, die haben schon wieder 1,3 Mille gemacht.

    Ich werde diesmal aber passen. Der Karton mit den Black Plague Sachen steht nach ein paar Spielen im Keller, das ganze Bonuszeug außerdem noch unbenutzt…

  • Ich finde die Idee mit den Orcs eigentlich ganz cool, aber mussten es jetzt direkt Zombieorcs sein. Ich finde es hätten auch normal Orcs getan.
    Vermutlich werde ich aber am Ende doch wieder mitmachen.

  • So hübsch das alles wieder ausschaut. Im Kern ist es doch nur wieder mehr vom selben Spiel.

    Irgendwann wird es (leider) langweilig,

  • Würden die jedoch mal ein Zukunfts-Zombicide machen (so in der Art von Aliens) wäre ich sofort dabei :-).

  • Wie ist den die Qualität der Figuren? Ich hätte Bock auf echtes Resin oder Hartplastik. Auf so labbriges Zeug wie Bones eher weniger.

    • Es ist schon PVC Plastic, aber relativ hart und gut verarbeitet. Definitiv im oberen Bereich der Brettspiel-Miniaturen-Skala

  • EU friendly…
    Shipped from within the EU…

    Ob das auf das UK-Hub noch zutrifft, wenn das Spiel irgendwann mal ausgeliefert wird?

      • Ja, das hatten sie immer.
        Aber: “(…)we will either ship to you from our hub in the UK (EU backers)(…)”

  • Der Drache, Kriegsmaschienen und ein paar der Survivors wären schon nicht schlecht. Aber da ich immer noch mit dem Grundspiel und Wulfsburg beschäftigt bin und ausserdem auch noch massive darkness kommt, werde ich das hier mal auslassen.

  • Das 1760k Stretch-goal wäre allein schon fast ein Grund mitzumachen!

    The Magenta Covfefe of Aargh!

    Herrlich!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen