von BK-Christian | 27.04.2017 | eingestellt unter: Fantasy

Wrath of Kings: Neue Previews

Von Cool Mini or Not kommen neue Releases für Wrath of Kings.

CMoN_Wrath of Kings April 2017 1

Originally we had hoped to unleash our April releases last Friday, but with the warehouse move finally settling down, and various changes at our new facility being ironed out, we felt it would be better to wait another week.

So, here you go. This Friday we’ll be releasing the Goritsi Moonclave Executioners (above – $30 a box) and the Nasier Sarvoth Shadow-veils (below – $15 a box). We’ll also have a new Wrath of Kings battle report that pits House Nasier (run by Dave Taylor) against House Shael Han (run by Bryan Steele). We hope you enjoy it.

CMoN_Wrath of Kings April 2017 2

In the coming months we have something for the other Houses, including possibly our all-time favorites, the Union Bombardiers!

CMoN_Wrath of Kings April 2017 3 CMoN_Wrath of Kings April 2017 4 CMoN_Wrath of Kings April 2017 5

Keep an eye out on Friday for the release details and links etc. Until then, happy gaming!

Quelle: Wrath of Kings

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar

Adventskalender: Die dunkle Tür 16

17.12.20172
  • Fantasy

WizKids: D&D Classic Creatures Box

17.12.2017
  • Fantasy

Mitches Military Models: 300 Preview

17.12.2017

Kommentare

  • Oha sind die Minis genial. Vorallem die letzten beiden (Tiger-Mann :D). Allein schon für die Vitrine müssen die her.

  • Mist, jetzt kommen meine Frau und ich noch nicht mal bei Nasier und Shael Han mit den Updates mit, weil bie uns noch zuviel vom Kickstarter nicht angefangen ist…

    …aber die Fabelwesen sind klasse!

    • Du musst an deinem Bemalstil arbeiten, wenn nach der Bemalung noch soviel unbemalte Stellen zu sehen sind, dass das Material eine Rolle spielt, machst du etwas falsch >< …

      Nee, Spass beiseite, natürlich sehe auch ich einen Unterschied beim Detailgrad meiner CMON Minis im Vergleich zu anderen Modellen aber unterm Strich ist es doch das wichtigste, dass einem das Modell als Ganzes gefällt und man Spass beim Bemalen und anschließend beim Betrachten in der Vitrine oder dem Einsatz auf dem Feld hat (meine Meinung).

  • Ja, der Tiger ist toll. Das Material eher weniger. Vielleicht werde ich aber trotzdem irgendwann mal schwach. Zum Glück habe ich noch viele andere unbemalte Sachen hier herumliegen. So wird es mir nicht langweilig und die Versuchung ist kleiner. 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen