von BK-Nils | 11.01.2017 | eingestellt unter: Warzone

Warzone: Januar Neuheiten

Gleich drei Neuheiten im Januar kommen für Warzone von Prodos Games, der Strike Skimmer für Bauhaus, die Shadow Walker für Mishima und die Imperial Wolfbane bringen die Headhunters aufs Feld.

Prodos Games_Warzone Bauhaus Strike Skimmer

Strike Skimmer – 17,99 Euro

Borne of the simple defensive necessity caused by the omnipresent threat of aggressive incursion by Capitolian forces into the Bauhausian swamp territories on Venus, the Strike Skimmer is perfectly suited to the semi-aquatic environments of its inception. The machine is as crude as it is functional, consisting of nothing more than an armoured hull, an over-powered propeller, and mounted weaponry.

PREORDER – SHIPPING STARTS 22TH OF JANUARY

Box Set contains 1x higly detailed hovercraft „Strike Skimmer“

Prodos Games_Warzone Mishima Shadow Walkers

Shadow Walkers – 16,79 Euro

A rumour persists across the Solar System of a group of black clad assassins who dwell in the shadows. These Shadow Walkers hunt down their targets silently and without mercy before disappearing back into the darkness. Only death is left in their wake. Some say there is more to this rumour than myth alone.

PREORDER – SHIPPING STARTS 22TH OF JANUARY

Box Set contains 4x higly detailed „Shadow Walkers“ UniCast miniatures.

Prodos Games_Warzone Imperial Wolfbane Headhunters

Headhunters – 17,99 Euro

From among the most bloodthirsty warriors of the Wolfbanes come the axe-wielding Headhunters. Relative outcasts of Wolfbane society, they tend to stick to those with similar sick interests and disposition. Few would choose to spend time with them anyway!

PREORDER – SHIPPING STARTS 22TH OF JANUARY

Box Set contains 3x higly detailed UniCast „Headhunters“ miniatures.

Quelle: Prodos Games

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Warzone

Prodos Games: Starcide ersetzt Warzone

26.09.201849
  • Warzone

Warzone: Hartplastik-Previews

25.09.201813
  • Warzone

Warzone: Neue Previews

12.09.20184

Kommentare

  • Hab ja gehofft der strike skimmer orientiert sich eher am klassischen Design.. (so wie die Headhunter). Aber der gefällt mir auch.
    Die Assasinen sind der Hammer!
    Was Miniaturen angeht ist prodos wirklich ganz weit vorne mit dabei 😀

    • Zitat:
      „Was Miniaturen angeht ist prodos wirklich ganz weit vorne mit dabei 😀“

      Ja, und beim Backer bescheißen auch…

      • … und es geht wieder los … 🙁

        Ich will und werde Prodos sicher nicht in Schutz nehmen, aber was backer-unzufriedenheit angeht sind sie definitiv nicht die einzigen. (Ich warte schon seit über vier Jahren auf den Rest vom Robotech-KS … )
        Viele müssen halt langsam mal begreifen das kickstarter keine bonusverteilPlattform ist sondern dass es mit Risiken verbunden ist.
        Wenn du volle Käuferrechte haben willst warte bis der Kram im laden steht und kauf es eim Einzelhändler. PUNKT!

        über unicast kann ich noch nix sagen, hatte ich noch nicht in der Hand, aber die bisherigen Miniaturen von prodos haben eine gute Qualität … und das nach einem kürzeren Lernprozess als beispielsweise das failcast von gw

    • So weit vorn auch nicht,
      sie haben mit Unicast etwas interessantes in der mache, aber das scheint auch nicht so gut zu sein wie sie behaupten.

      Es hat einen Grund warum sich immer mehr Geschäftskunden von PG als Fertiger abwenden.

      • Also ich habe 3 Ks, die sich doch im Fertigungstatus notgedrungen gg Prodos entschieden haben. Mein Eindruck ist aber, das der Grund eher die Verlässlichkeit ist. Sie haben keine minderwertigen Unicast-Güße bekommen, sondern einfach garnichts

      • Ich hatte schon einige Unicast-Modelle in der Hand und kann daher sagen: an der Qualität der Miniaturen liegt es sicherlich nicht. Also zumindest nicht bei denen, die den Handel erreichen. Was ich natürlich nicht weiß ist, wie viel Ausschuss die dabei produzieren.

        Prodos haben sich da halt einen gewissen Ruf „erarbeitet“ was die Zuverlässigkeit angeht. Und was wir auch nicht wissen ist, was sie an Cash für so einen Produktionsrun haben wollen.

        Ich denke mal, Prodos ist ein Unternehmen mit viel Potential und technisch gesehen auch weit vorne mit dabei. Aber es krankt an der Art und Weise wie das ganze geführt wird. So was haben wir in der Vergangenheit ja schon oft gesehen.

      • Ich vermute, dass der Sergeant aus AvP Unicast ist und der steht den anderen Prodos-Minis aus mehreren Teilen in nichts nach.
        Sonst hatte ich bisher keine Fälle, denk ich.

  • Die Shadow Warrior sind überfett! Gleich mal ordern. Die Minis von Warzone werden immer besser und die 2.0 Regeln gefallen mir auch ausgesprochen gut.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.