von BK-Herr Kemper | 15.08.2017 | eingestellt unter: Infinity, Terrain / Gelände

Warsenal: Xiguan Spider District Collection Previews

Warsenal zeigt Previews des neuen urbanen SF Geländes.

Warsenal wird auf dem diesjährigen GenCon einige Neuheiten für Infinity im Angebot haben. Für alle, die auch dieses Jahr nicht dabei sein werden, zeigen sie ein paar schöne Bilder:

XǏGUǍN, THE SPIDER DISTRICT:

Warsenal Xiguan8

XǏGUǍN, THE SPIDER DISTRICT
The Xǐguǎn (鼅莞), or Spider District, pattern was a compulsory package of regulations designed by the Party of Yu Jing during the colonization of Yutang and Shentang. Each sector of a new city on the twin planets had to comply with these regulations, which received the name of a symbol of good fortune in Chinese culture. The Xǐguǎn pattern set a series of specific and unavoidable services and modules that guaranteed some minimum, decent conditions for the future inhabitants, according to the ideal of maximum equality for every citizen of the StateEmpire defended by the Party.

This led to the Xǐguǎn becoming the most recognizable visual elements of the first colonization period of Yu Jing’s twin planets. Since they were the oldest sectors of the city and had a basic nature, the Spider Districts were progressively abandoned in favor of newer areas that provided better services and comforts. Inevitably, many Xǐguǎn became areas inadvisable to enter, and the name “spider” lost its positive meaning and acquired the negative sense that we usually attach to these creatures.

Die Klinik:

Warsenal Xiguan3

The Xiguan Clinic will be available at GenCon in Booth 2647 and in the Warsenal Store starting Thursday!

This is one of the small buildings of the new collection; the tip of the iceberg. Stay tuned to Warsenal’s FB page all week for all our new releases debuting at GenCon 50!

 

Der Shop:

Warsenal Xiguan 1

The Xiguan Shop is the second small building for the new Xiguan Spider District Collection for Infinity the Game!

… und zusammen:

Warsenal Xiguan2

 

The Clinic and Shop will be sold individually as well as bundled together as the Xiguan Corner.

Weitere Snipershots:

Warsenal Xiguan7

Warsenal Xiguan5 Warsenal Xiguan4 Warsenal Xiguan6

 

Quelle: Warsenal auf Facebook

 

 

 

 

BK-Herr Kemper

Mostly Harmless. Im Hobby seit den 80ern..... Spielt: Infinity (Nomads & Aleph), Warmachine (Khador & Mercs), BattleTech (Alpha Strike), 7TV Adventures, In Her Majesty's Name, Dust, Batman TMG

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: Cube Jäger Preview und Profil

21.09.2017
  • Infinity

Aristeia!: Infos zur Premium Box

16.09.201713
  • Infinity
  • Kickstarter

Nerd-X: Infinity Command Board bei Kickstarter

15.09.20176

Kommentare

  • Ich find gut, dass die da solche extremen Nahaufnahmen reingeklatscht haben, so sehe ich, dass deren Strukturen nicht komplett aufgemalt sind, sondern dass da tatsächlich richtige Fugen vorhanden sind.
    Auf den Produktbildern im Shop habe ich immer gerätselt, wie viele Details da jetzt per Pinsel freihand hinzugefügt wurden. Wie ich sehe, nahezu alle, aber die hatten wohl auch alle eine Führung.

    Ich find die kleinen Kioske da schon ziemlich klasse. Da muss ich wohl mal zugreifen, aber ich hoffe, ich muss da keine chinesischen Zeichen retouchieren.

    • Das ist soooo nicht ganz richtig , hab hier bei mir zu Hause die alkasa Reihe stehen und die sind ziemlich mühevoll gestaltet ( einzig das promogebäude von damals war leider nicht 100% passgenau). Also bodenfliesen oder wandvertäffelung sind schön ausgearbeitet.nur ob einem der Preis der Spaß wert ist sollte man sich gut überlegen ( Zollgebühren und Verschiffung nicht vergessen!)

      • Ist mittlerweile nicht mehr so schlimm, da Laughing Jack die als deutscher Vertriebspartner ins Sortiment genommen hat.

        Sind aber wieder richtig schicke Sachen dabei. Da wird demnächst auch mal ne Bestellung fällig.

      • Ich dachte, LJ vertreibt die nicht mehr.

        Alles sehr schick, aber man darf nicht vergessen, dass grad die detaillierten MDF-gebäude in der Bemalung dann auch echt aufwendig werden können. Das ist kein Zuckerschlecken.

  • Erst einmal… Warsenal hat einen (bzw. mehrere) absolute/n Topmaler für Ihr Gelände…ob jetzt das arabisch angehauchte Zeug oder die Kolonie-Druckmodule es sieht alle absolut Zucker aus <3

    Diese beiden Läden sehen auch total klasse aus, das mit den abgerundeten Fassaden aus Karton(?) ist eine richtig gute Abwechslung zum kantigen Einheitsbrei früherer Modelle aller Coleur, wenn der Preis akzeptabel ist und die Jackies ihn haben werde ich sicher zugreifen

  • Die Teile sehen ungeheuer toll aus… gerade die “Cosmica”-Serie spricht mich sehr an; andererseits macht es hier sehr stark die Bemalung – ich denke, “pur” sieht es sehr viel schlechter aus und es wäre schön, wenn man bei all der Farbenpracht die Gebäude auch mal im Roh-Zustand sehen würde… wäre wohl sehr ernüchternd…

    Schade, dass der Hersteller hier seinem Produkt so mistraut…

    • @kk würd dir ja mal Bilder von meinen schicken , wenn der Bedarf nach Rohmaterial da ist , frage ist nur wie am besten?

    • Ich habe selbst einige Warsensl Gebäude und kann nur sagen dass die Gebäude zum Besten gehören was man aktuell kaufen kann. Meine Gebäude bestehen aus mehreren Schichten und unterschiedlichen Materialien (MDF, dünneres Acryl, durchsichtiges Acryl…) und sind mit genügend Details versehen. Klar, bemalen muss man sie immer noch aber hier wird nichts “versteckt” sondern halt ansprechend präsentiert…

  • @kk . Nee bin in keinem Forum mehr angemeldet, hab nur noch WhatsApp Gruppen die aus dem Kölner Raum und Umland kommen 😅

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen