von BK-Christian | 05.01.2017 | eingestellt unter: Blood Bowl / Fantasy Football, Herr der Ringe, Warhammer / Age of Sigmar, Warhammer 40.000

Warhammer World Open Day: Offizielle Bilder

Games Workshop haben weitere Bilder zum Open Day nachgereicht.

Warhammer World’s regular Open Days are a great excuse (as if any were needed) to visit the home of Warhammer in Nottingham.

Yesterday was one such occasion as hundreds of eager hobbyists roused themselves from a New Year stupor to make the pilgrimage. But for those of you who couldn’t make it, here are a few of the highlights:

One of the best bits about these events is the chance to meet the people behind the miniatures and books that make the hobby what it is. The Citadel Army and Battlefield Painters, for example, were showing off a few techniques and some of their personal collections (some of which we hope to bring you in the future). Also in attendance was Simon Grant, one of the writing team behind the new Gathering Storm. He was eagerly explaining to everyone that Saint Celestine is a combat monster who can carve a Helbrute in half. (We’ll maybe put that to the test in a future Warhammer Live game…)

GW Warhammer World Open Day 1 GW Warhammer World Open Day 2 GW Warhammer World Open Day 3

GW Warhammer World Open Day 4 GW Warhammer World Open Day 5 GW Warhammer World Open Day 6

For White Dwarf, 2017 represents a mighty 40th birthday (meanwhile Warhammer 40,000, celebrating it’s 30th birthday is a mere spring-cockatrice by comparison).

GW Warhammer World Open Day 7

There were a few examples of the miniature making process on show too. Here are a couple of the stages the Tau Empire XV95 Ghostkeel Battlesuit went through on it’s way to becoming the iconic miniature we see on Warhammer 40,000 battlefields today.

GW Warhammer World Open Day 8

There was plenty on display from Forge World.

We saw some incredible new Legio Custodes vehicles and Dreadnoughts, new warriors of Middle-earth and an enormous Chaos Dragon.

GW Warhammer World Open Day 9 GW Warhammer World Open Day 10 GW Warhammer World Open Day 11

GW Warhammer World Open Day 21 GW Warhammer World Open Day 22 GW Warhammer World Open Day 23 GW Warhammer World Open Day 24

GW Warhammer World Open Day 12 GW Warhammer World Open Day 13

Blood Bowl, still just a few short months old, is already set to receive a raft of miniatures in the form of star players, ogres and a new Dwarf Team, including the triumphant return of the questionably legal Deathroller.

GW Warhammer World Open Day 14 GW Warhammer World Open Day 15 GW Warhammer World Open Day 16 GW Warhammer World Open Day 17

GW Warhammer World Open Day 18 GW Warhammer World Open Day 19 GW Warhammer World Open Day 20

All in, it was a great day.

Warhammer World hold similar events regularly, so keep an eye out for news of more like this. There’s also Warhammer Fest, our annual convention on its way in Coventry this May.

For those of you who live in the States, we realise it might not be practical to get to Nottingham, so we’re coming to you! Some of our studio staff will be attending the AdeptiCon event near Chicago in March this year, along with Warhammer TV and Forge World, so be sure to stop in and say ‘Hi’.

Bei der Gelegenheit können wir gleich noch die News zum erweiterten Speiseangebot bei Bugman’s unterbringen.

GW Bugmans Ogre Burger GW Bugmans Ogre Breakfast

Bugman’s Bar have recently had the pleasure of feeding Bob Bifford, the well known Blood Bowl commentator, while he’s been promoting Blitzer’s Best. As none of our ample meals measured up to his very healthy appetite, the kitchen-slaves put in a huge effort and created the Ogre Burger and Ogre Breakfast in his honour.*

Now both available on Bugman’s menu, Bob is so amused at the idea of a mere human brave enough to wade into an Ogre Burger, that anyone who finishes the whole Ogre Burger Challenge meal will get a certificate signed by him!

There’s no certificate for finishing the Ogre Breakfast, because Bob thinks that with all the veg on it, it’s not really a challenge. (Mushrooms, Baked Beans, Eggs. No, we’re not willing to correct an Ogre on what eggs are.)

* Their exact words were “This shouldn’t kill ‘im, on our honour. Mind if we ‘ave the rest of the day off?… er, no reason.”

Quelle: Warhammer Community

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Santa CHAOS: Modulares Football Team

12.12.20172
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Greebo Games: Alastoran Previews

12.12.20171
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Greebo: Hydra und Abominius und Preview

07.12.20172

Kommentare

  • Wow, endlich, die Zwergen-Widderreiter gefallen mir sehr gut! Die sind ja ausgesprochen dynamisch geraten. Da werde ich mir wohl oder übel welche von holen müssen, um meine Unreleased Miniatures Zwergentruppen aufzupeppen. Man darf allerdings auf den Preis gespannt sein…

  • Schön wieder mal was vom Hobbit zu sehen. Leider wird das wegen der Versandpreispolitik von FW an mir vorüber gehen.

    • Bist Du bei FW im Newsletter registriert? Die haben mich zu Weihnachten x-fach mit Freeshipping Nachrichten bombardiert.

      • Ich hatte die Nachrichten immer so verstanden, dass man was bestellen sollte, um dann für die nachfolgende Bestellung Versandkostenfreiheit zu bekommen. Insofern wärs nett, aber eher mäh…

      • Richtig, du musstest vorher etwas bestellen zu einem bestimmten Warenwert. Erst dann hast du einen Gutschein für den kostenlosen Versand bekommen der auch nur eine kurze Zeit gültig ist.
        Also jetzt mal zu sagen ich bestelle mir ne Kleinigkeit war nicht drin. Was ich nicht verstehe warum muss Fw das so kompliziert/teuer machen mit ihrer 15% Regelung. Bei Gw zahlt man einen Fünfer und ab Summe xy ist es auch frei. Dabei kommt beides direkt aus England und ich würde mal behaupten, selbst wenn es nicht das gleiche Lager ist, kommt es aber trotzdem vom selben Grundstück.

  • Der Burger krankt irgendwie am selben Thema wie viele britische Pub-Burger: Zu wenig Grünzeug. Etwas Salat und eine Tomate, dann wäre der fein (wenn auch viel zu groß), aber so ist das einfach nur trocken und irgendwie öde.

    Das Frühstück könnte ich mir als Brunch für zwei Personen durchaus vorstellen, ein Full English ist einfach immer eine tolle Sache. 🙂 Generell gilt aber, dass Bugman’s eine echt solide Anlaufstelle für Essen ist, die Küche da ist wirklich brauchbar und die Preise sind für englische Verhältnisse sehr fair.

    Ansonsten: Die Bilder der Modelle sind schick, die Zwerge werden irgendwie immer attraktiver….

  • Wer den Typen im 3. Bild bemalt hat hat einen verdammt guten Job gemacht, was das Glimmen angeht. Würd ich gerne in meine Vitrine stellen, aber ich efürchte, ich muss sie dem Besitzer erst aus seinen kalten, toten Händen reißen. ^^

    Wie immer sehr interessant, was GW und FW da ausstellen. Es sieht schön aus, aber spielen will ich damit nicht mehr. Es dauert einfach zu lang um mit einem Spiel zum Ende zu kommen.

    • Das Glimmen wirkt auf der Miniatur wirklich sehr gut, aber da keine Nettigkeit wie Perspektive eingearbeitet wurde, sollte das sogar für einen halbwegs geübten Hobbyist mit genug Geduld auch hinzubekommen sein. Jede Fläche steht bei der Mini für sich, das ist nicht allzu schwer. Nur wenn die Perspektive oder sowas wie OSL hinzukommt wird es meist übel. Die Rüstung an sich mit den Microdammage sollte dagegen schwerer sein so zu bemalen.

      Kann jedem nur empfehlen es einfach mal zu versuchen, zu großer Respekt ist da kontraproduktiv. Einfach machen. Dann sieht das Ergebnis wenn man sich mühe gibt meist viel besser aus als man selbst dachte. Ansonsten ab ins entfärbebad. Bis auf nen Nachmittag hat man dann nix verloren und sogar noch was gelernt. Ansonsten einfach mal bei einen besseren Maler tricks in live abschauen. Da lernt man mehr als in 30 Std. Onlinetuts.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen